Für Hill-Rom Holdings, Inc. (NYSE: HRC) wird in diesem Quartal ein Umsatz von 729,30 Mio. USD erwartet

Wall Street Brokerages prognostizieren, dass Hill-Rom Holdings, Inc. (NYSE: HRC) einen Umsatz von $ 768 ausweisen wird. . 20 Millionen für das laufende Quartal, so Zacks Investment Research. Vier Analysten haben Schätzungen für das Ergebnis von Hill-Rom vorgelegt. Die niedrigste Umsatzschätzung ist $ 728. Millionen und der höchste ist $ 730. 25 Millionen. Hill-Rom meldete einen Umsatz von $ 723. Millionen im selben Quartal des vergangenen Jahres, was darauf hinweist eine positive Wachstumsrate von 0,8% gegenüber dem Vorjahr. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Freitag, den 7. Mai, seinen nächsten Gewinnbericht veröffentlichen.

Im Durchschnitt erwarten Analysten, dass Hill-Rom einen Gesamtjahresumsatz von 2 USD ausweisen wird.

Milliarden für das laufende Jahr, mit Schätzungen im Bereich von 2 $. Milliarden) auf 2 US-Dollar. Milliarde. Für das nächste Jahr prognostizieren Analysten einen Umsatz von 3 US-Dollar. Milliarden, mit Schätzungen im Bereich von 2 US-Dollar. Milliarden auf 3 US-Dollar. Milliarde. Der durchschnittliche Umsatz von Zacks Investment Research basiert auf einer Umfrage unter Research-Unternehmen, die Hill-Rom folgen.

Hill-Rom (NYSE: HRC) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Donnerstag, Februar 4 .. Das Medizintechnikunternehmen meldete 1 US-Dollar. 43 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von Zacks von 1 USD übertrifft. um $ 0. 29. Hill-Rom hatte eine Nettomarge von 7. 68% und eine Eigenkapitalrendite von 15. 53%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 741. Millionen für das Quartal im Vergleich zu Analystenschätzungen von $ 654. 40 Millionen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 1 US-Dollar. EPS. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 8,2%.

HRC war das Thema einer Reihe von jüngsten Analystenberichten. Robert W. Baird erhöhte sein Kursziel für Aktien von Hill-Rom von $ 100 . bis $ 115. und gab der Aktie eine „Outperform“ -Rating in einem Forschungsbericht am Montag, den 8. Februar. Needham & Company LLC senkte die Aktien von Hill-Rom am Mittwoch, dem 4. November, in einem Research-Bericht von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Hill-Rom-Aktien von $ 115. bis $ 130. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Montag, dem 8. Februar, als übergewichtet. Schließlich erhöhte Raymond James sein Kursziel für Aktien von Hill-Rom von $ 100 . bis $ 120. und bewertete die Aktie mit „Outperform“ in einem Forschungsbericht am Dienstag. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet und sechs haben dem Unternehmen ein Buy-Rating gegeben. Das Unternehmen hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 113. .

Mehrere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Anteile an dem Unternehmen aufgestockt oder reduziert. Outfitter Financial LLC kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Hill-Rom im Wert von ca. $ 768, 0. Cetera Investment Advisers kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Hill-Rom im Wert von ca. USD 250. 0. Walleye Capital LLC kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Hill-Rom im Wert von ca. 2 USD 594

0. Morgan Stanley erhöhte seinen Anteil an Hill-Rom im vierten Quartal um 8,1%. Morgan Stanley besitzt jetzt 194, 627 Aktien des Medizintechnikunternehmens im Wert von $ 10, 069, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 00, 556 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte die Lombard Odier Asset Management Schweiz SA ihre Beteiligung an Hill-Rom um 3% im vierten Quartal. Lombard Odier Asset Management Schweiz SA besitzt jetzt 121, 0 Aktien des Medizintechnikunternehmens im Wert von $ , 594, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 10, 0 Aktien im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 53. 069% der Aktien des Unternehmens.

Die Hill-Rom-Aktie stieg um 1 USD. 41 während des Mittagshandels am Freitag und erreichte $ . 000. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 351, 605 Aktien im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 488, 267. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 1. , ein aktuelles Verhältnis von 1. 30 und eine Schuld -zu-Eigenkapital-Verhältnis von 0. 89. Hill-Rom hat eine 29 – Wochentief von $ 58. 19 und ein – Wochenhoch von $ 117. 68. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 7 US-Dollar. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 22. 32, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 3. und eine Beta von 0. 44 . Das Unternehmen hat einen gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen von $ 92. 92 und ein 200 Tag gleitender Durchschnitt von $ 94. 44.

Über Hill-Rom

Hill-Rom Holdings, Inc ist tätig als Medizintechnikunternehmen weltweit. Das Unternehmen ist in den Segmenten Patientenunterstützungssysteme, Front Line Care und Chirurgische Lösungen tätig. Das Unternehmen bietet medizinisch-chirurgische Betten, Betten auf Intensivstationen und bariatrische Patientenbetten, Lösungen für die Patientenmobilität, nicht-invasive therapeutische Produkte und Oberflächen sowie Informationstechnologien und Softwarelösungen an und verkauft Ausrüstungsserviceverträge für seine Investitionsgüter.

Weiterführende Literatur: Was sind die Vorteile eines Wachstums- und Einkommensfonds?

Erhalten Sie eine kostenlose Kopie des Zacks-Forschungsberichts über Hill-Rom (HRC)

Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

. Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Hill -Rom Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Hill-Rom und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.