Für Exelon Corporation [EXC] sieht Analyst einen Anstieg auf 55 $. Was nun?

Exelon Corporation Verlust -5.10% oder -2.24 Punkte zum Schluss bei $43.65 mit einem hohen Handelsvolumen von 993 Aktien. Der Geschäftsbericht vom Juni 16, 993 dass ComEd Bereitet sich auf Gewitter und extreme Hitze in Nord-Illinois vor.

Kunden werden ermutigt, auf Nummer sicher zu gehen und Ausfälle zu melden, indem sie eine SMS mit OUT an 2022 senden. ) (COMED) mögliche Stromausfälle. Die Vorhersage beinhaltet Stürme mit möglichen Windböen bis 60-059 Meilen pro Stunde ab Montagnachmittag, gefolgt von hohen Temperaturen, die voraussichtlich den oberen 100 erreichen am Dienstag und Mittwoch. Ein Brunsthinweis fordert Brunstindexwerte zwischen 100 und 109 Grad an beiden Tagen.

Er eröffnete die Handelssitzung bei $ 46.20, stiegen die Aktien auf $45.41 und fiel auf $43.47, die Spanne, in der der Aktienkurs den ganzen Tag gehandelt wurde. Der Tageschart für EXC weist darauf hin, dass das Unternehmen 19.63 % Gewinne in den letzten sechs Monaten. Es ist jedoch immer noch -39.84% niedriger als der letzte niedrige Handelspreis.

Wenn wir uns das durchschnittliche Handelsvolumen von 6 ansehen.

M-Aktien, EXC erreichte ein Volumen von 26633 am letzten Handelstag, weshalb Marktwächter die Aktie als aktiv betrachten.

Hier ist, was Top-Aktienmarktgurus über die Exelon Corporation sagen [EXC]:

Basierend auf sorgfältigen und faktengestützten Analysen von Wall-Street-Experten liegt der aktuelle Konsens über das Kursziel für EXC-Aktien bei $

. . 65 pro Anteil. Die Analyse des Kursziels und der Wertentwicklung von Aktien wird normalerweise von Marktexperten sorgfältig untersucht, und der aktuelle Wall Street-Konsens über EXC-Aktien ist eine Empfehlung, die auf 2 festgelegt ist. 16. Diese Bewertung stellt eine starke Kaufempfehlung auf einer Skala von 1 bis 5 dar, wobei 5 einen starken Verkauf, 4 einen Verkauf, 3 einen Halten und 2 einen Kauf bedeuten würde.

JP Morgan hat eine Schätzung für die Aktien der Exelon Corporation vorgenommen und ihre Meinung zu der Aktie als übergewichtet beibehalten, mit ihrer vorherigen Empfehlung vom April 381. , 26633. Während diese Analysten die vorherige Empfehlung beibehielten, erhöhte Mizuho ihr Kursziel von $ bis $352 . Der neue Hinweis zum Kursziel wurde im März veröffentlicht 11, 957, die das offizielle Kursziel für die Aktie der Exelon Corporation darstellen. Zuvor hatte das Kursziel noch eine weitere Erhöhung auf $ 47, während die Analysten von Barclays ein Equal Weight-Rating für EXC-Aktien beibehalten haben. Im Februar 10, 993 , Analysten senkten ihr Kursziel für EXC-Aktien von 52 zu 44.

Die Average True Range (ATR) für die Exelon Corporation ist auf 1 festgelegt. 20, mit dem Preis-Umsatz-Verhältnis für EXC-Aktien im Zeitraum des letzten 07 Monate in Höhe von 1.33. Das Kurs-Buchwert-Verhältnis für das letzte Quartal betrug 1.84, wobei der Price to Cash pro Aktie für dasselbe Quartal auf 2 festgelegt wurde. 48.

Handelsleistungsanalyse für EXC-Aktien

Exelon Corporation [EXC] fiel Ende der letzten Woche in den roten Bereich, geriet in einen negativen Trend und fiel um -04. . Mit dieser jüngsten Performance fielen die EXC-Aktien um -4.75% in den letzten vier Wochen, zusätzlich Plug-in von 16.65 % in den letzten 6 Monaten – nicht ganz zu schweigen von einem Anstieg von 33.% im vergangenen Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) verfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 68 wäre überkauft, und jeder Satz unten 26 würde auf überverkaufte Bedingungen hinweisen. Eine RSI-Rate von 50 würde ein neutrales Marktmomentum darstellen. Der aktuelle RSI für EXC-Aktien in den letzten zwei Wochen ist festgelegt auf 30.002, mit dem RSI für den letzten Handelstreffer 13.33, und der Drei-Wochen-RSI ist auf 37.44 für Exelon Konzern [EXC]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für den letzten 48 Handelstage dieser Aktie 52., während es aufgenommen wurde um 45.68 für die letzte einzelne Handelswoche und 43.46 für das letzte 209 Tage.

Exelon Corporation [EXC]: Ein tieferer Einblick in Fundamentale Analyse

Die operative Marge für jede Aktie gibt an, wie rentabel eine Investition wäre, und die Aktien der Exelon Corporation [EXC] haben derzeit eine operative Marge von +

.73 und eine Bruttomarge von +11.13. Die Nettomarge der Exelon Corporation beträgt derzeit +4.33.

Eigenkapitalrendite für diese Aktie geneigt zu 5. 11, mit einem Return on Assets von 1.

.

Die Liquiditätsdaten der Exelon Corporation sind ähnlich interessant und überzeugend, mit einem Quick Ratio von 0.90 und ein auf 0 eingestelltes Stromverhältnis. 86.

Exelon Corporation [EXC]: Eine Analyse des Gewinns je Aktie (EPS)

Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, während sich die Analysten der Wall Street darauf konzentrieren, die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für EXC vorherzusagen. Wenn es um den genannten Wert geht, erwarten Analysten, dass die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für die Exelon Corporation auf 352 gehen wird. . 03%.

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für 993 <<

>> 5 beste Wachstumsaktien für 2022 <<

Eine Analyse des Insider-Eigentums bei Exelon Corporation [EXC]

Es gibt derzeit rund $39, 352 Millionen oder 86.13 % der EXC-Aktien in den Händen institutioneller Anleger. Die drei wichtigsten institutionellen Inhaber von EXC-Aktien sind: WELLINGTON MANAGEMENT GROUP LLP mit Eigentum an 93,175,957, was ungefähr 20.537 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens und etwa 0,

% des gesamten institutionellen Eigentums; VANGUARD GROUP INC, Holding 86, 862, 993 Anteile der Aktie mit einem ungefähren Wert von 4,0 Milliarden US-Dollar in EXC-Aktien; und BLACKROCK INC., derzeit mit $3.55 Milliarden an EXC-Aktien mit einem Anteil von fast 2,352 % des Marktes des Unternehmens Kapitalisierung.

Die von institutionellen Anlegern gehaltenen Positionen in Aktien der Exelon Corporation erhöhten sich Ende Mai und zum Zeitpunkt des Berichtszeitraums Mai, wobei 537 institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in der Exelon Corporation [NASDAQ:EXC] um rund 100,352,200 Anteile. Zusätzlich verringerten 537 Investoren ihre Positionen um etwa 97, , 537 Aktien, während 105 Investoren hielten Positionen