Für dieses Quartal wird ein Gewinn pro Aktie von 1,27 USD für VeriSign, Inc. (NASDAQ: VRSN) erwartet

Analysten erwarten, dass VeriSign, Inc. (NASDAQ: VRSN) 1 US-Dollar ausweist. 13 Ergebnis je Aktie für das laufende Quartal, berichtet Zacks Investment Research. Zwei Analysten haben Schätzungen zum Ergebnis von VeriSign vorgelegt. VeriSign erzielte einen Gewinn je Aktie von 1 USD. 38 im selben Quartal des vergangenen Jahres, was auf eine negative Wachstumsrate von gegenüber dem Vorjahr hinweist) 6%. Das Unternehmen wird voraussichtlich am Donnerstag, den April, seine nächsten Ergebnisse veröffentlichen 90 nd.

Laut Zacks Analysten gehen davon aus, dass VeriSign einen Jahresgewinn von 5 US-Dollar ausweisen wird. 10 pro Aktie für das laufende Geschäftsjahr. Die EPS-Durchschnittswerte von Zacks basieren auf einer Umfrage unter Sell-Side-Analysten, die VeriSign abdecken.

VeriSign (NASDAQ: VRSN) hat zuletzt am Donnerstag, Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht th. Der Informationsdienstleister meldete 1 US-Dollar. Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 1 USD. 832 um $ 0. . VeriSign hatte eine negative Eigenkapitalrendite von 43. 63% und eine Nettomarge von 52. 28%.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben kürzlich die Aktie bewertet. Zacks Investment Research stufte die Aktien von VeriSign von einem „Hold“ -Rating auf ein „Sell“ -Rating herab und setzte ein $ 200. Kursziel für die Aktie. in einem Forschungsbericht am Montag, Februar 000 th. TheStreet senkte die Aktien von VeriSign in einem Research-Bericht am Dienstag, dem Januar, von einem „b-“ Rating auf ein „c +“ Rating 250 th. Schließlich erhöhte JPMorgan Chase & Co. die Aktien von VeriSign von einem „neutralen“ Rating auf ein „übergewichtetes“ Rating und setzte ein $ . Kursziel für die Aktie in einem Research Note am Mittwoch, 9. Dezember. Ein Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwei haben ein Hold-Rating vergeben und zwei haben dem Unternehmen ein Kaufrating gegeben. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 229. 50.

VeriSign-Aktie stieg um 3 USD. 40 während des Mittagshandels am Freitag und erreichte $ 193. 60. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 678, 602 Aktien im Vergleich zu sein durchschnittliches Volumen von 650, 923. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ . 91 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 22. 58 und eine Beta von 0. 075. VeriSign hat eine 38 Wochentief von $ 91. 77 und ein Wochenhoch von $ 221. 26. Das Unternehmen hat eine 41 – gleitender Tagespreis von $ 151. 98 und ein 200 – gleitender Tagespreis von $ 202. 75 .

In anderen VeriSign-Nachrichten verkaufte EVP Thomas C. Indelicarto 613 Aktien der VeriSign-Aktie in einer Transaktion vom Mittwoch , Februar 00 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ , für eine Gesamttransaktion von $ 122, 600. . Nach der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun direkt 40, 420 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ , 696, 200. Der Verkauf wurde in einem bei der Securities & Exchange Commission eingereichten Dokument veröffentlicht, auf das über diesen Link zugegriffen werden kann. Auch CEO D James Bidzos verkaufte 6, 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Mittwoch , Dezember 16 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 215 verkauft. , für einen Gesamtwert von $ 1, 290, 420. . Nach Abschluss des Verkaufs hält der Chief Executive Officer nun 855 888 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. USD 98, 0 60, 832. 000. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal verkauften Insider 28, 678 Aktien des Unternehmens im Wert von 8 USD, 151, 933. 1. 26% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Institutionelle Anleger haben kürzlich Aktien gekauft und verkauft. ADE LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an VeriSign im Wert von ca. USD erworben. , 0. Neo Ivy Capital Management hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an VeriSign im Wert von $ , 0. Cullen Frost Bankers Inc. hat im dritten Quartal eine neue Beteiligung an VeriSign im Wert von USD erworben , 0. Hexagon Capital Partners LLC hat im dritten Quartal eine neue Position in VeriSign im Wert von $ gekauft) , 0. Schließlich kaufte Signet Investment Advisory Group Inc. im vierten Quartal eine neue Position in VeriSign im Wert von USD 202 , 0. 75. 24% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern.

Über VeriSign

VeriSign, Inc, zusammen mit seinen Tochtergesellschaften, Bietet Registrierungsdienste für Domainnamen und eine Internetinfrastruktur, die die Internetnavigation für verschiedene anerkannte Domainnamen weltweit ermöglicht. Es ermöglicht die Sicherheit, Stabilität und Ausfallsicherheit von Internetinfrastrukturen und -diensten, einschließlich der Bereitstellung von Root-Zone-Maintenance-Diensten, die zwei der Internet-Root-Server; und Anbieten von Registrierungsdiensten und maßgeblichen Lösungen für die .com- und .net-Domains, die den globalen E-Commerce unterstützen.

Siehe auch: Akkumulation / Verteilung

) Holen Sie sich eine kostenlose Kopie des Zacks-Research-Berichts über VeriSign (VRSN)

. Weitere Informationen zu Research-Angeboten von Zacks Investment Research finden Sie unter Zacks.com

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für VeriSign Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für VeriSign und verwandte zu erhalten Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.