Fünf Prime-Aktien eskalieren um über 260%; Die FPRX-Aktie steht nach einer positiven Krebsmedikamentstudie in Flammen » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Fünf Prime-Aktien eskalieren um über 260%; Die FPRX-Aktie steht nach einer positiven Krebsmedikamentstudie in Flammen

Fünf Prime-Aktien sind heiß, nachdem das Unternehmen alle drei Wirksamkeitsendpunkte in den globalen Phase-2-FIGHT-Studien erreicht hat.

Das Biotech-Unternehmen Five Prime Therapeutics, Inc. (FPRX) ist aus gutem Grund auf dem Vormarsch, da das Unternehmen eine große Leistung vollbracht hat während alle drei Wirksamkeitsendpunkte seines Magen Krebsimpfstoffs Bemarituzumab erhalten werden , in den Phase-2-Versuchen.

Aktien der Firma in San Francisco mehr als vervierfacht im Premarket am Mittwoch, als die Aktie die Sitzung bis zu einem Höchststand von $ startete 06 . 51, eine satte 44% Anstieg gegenüber dem vorherigen Schlusskurs von 5 USD. 34.

FPRX setzte die zinsbullische Dynamik fort, als es zu seinem höchsten Aktienkurs von $ 23. 51 seit November 2017. Ein ziemlich deutlicher Anstieg hat das Biotech-Unternehmen überrascht.

Die Anleger scheinen von den positiven Ergebnissen der Phase 2 begeistert zu sein und handeln die Aktie heute in großem Umfang im Moment um Millionen).

Wie wir dies schreiben unter : AM EDT, FPRX wurde zu $ ​​ gehandelt) . 34 hochfliegen durch 264. %.

Analysten werden bullisch

Das positive Top- Die Ergebnisse der globalen, randomisierten, doppelblinden, placebokontrollierten Phase-2-FIGHT-Studie haben sich als die goldene Karte für die Unternehmen.

JP Morgan-Analyst Eric Joseph hat die Aktie von Untergewichtung auf neutral aktualisiert. Die positiven Top-Line-Daten überraschten Eric, da sie geringe Erwartungen an Five Prime hatten.

Auf der anderen Seite erhöhte der SVB Leerink-Analyst Jonathan Chang das Kursziel von FPRX von 9 USD auf $ 33. Chang hob das Update der Phase-2-Studie als Netto-Positiv und als großen Gewinn für die Aktie hervor, trotz der zuvor niedrigen Erwartungen der Anleger. Er hält dieses Update für einen großartigen Booster für FPRX.

Der Wedbush-Analyst Robert Driscoll verdreifachte sein Kursziel von 9 USD auf $ Erwähnung, dass die Konsistenz von Daten und anderen statischen Errungenschaften die Chancen auf die Zulassung der Magenkrebstherapie von Five Prime erhöht, eine potenzielle Zulassung für bema in FGFR2b-überexprimierende Magenkrebserkrankungen.

Bemarituzumab: Eine potenzielle Magenkrebsbehandlung

Die überwältigende Reaktion der Börse hat gezeigt, dass sich die Phase-2-Daten als a erwiesen haben wichtiger Meilenstein für die Biotechnologie. Bemarituzumab während der Phase-2-Studien wurde in Kombination mit einer mFOLFOX6-Chemotherapie verglichen, bei der alle drei Wirksamkeitsendpunkte erhalten wurden. Die Unterentwicklung der Behandlung soll Krebspatienten mit gastroösophagealem Übergang (GEJ) helfen.

Die Gesamtansprechrate verbesserte sich um 12 um 1%, während der Median progressionsfrei war Das Überleben verbesserte sich von 7,4 Monaten auf 9,5 Monate. Das Unternehmen ist bestrebt, fast 30% der HER2-Magenkrebserkrankungen weltweit mit Bemarituzumab zu behandeln.

Helen Collins, Chief Medical Officer und Vizepräsidentin von Five Prime Therapeutics, erklärte:

„Diese Ergebnisse bringen uns der ersten potenziellen gezielten Therapie für fortgeschrittenen Magenkrebs seit über einem Jahrzehnt einen Schritt näher.“

Five Prime Therapeutics, Inc. (FPRX) freut sich auf die nächste Diskussion Schritte mit den Gesundheitsbehörden weltweit.