First Midwest Bank Trust Division reduziert Beteiligungen an der PNC Financial Services Group, Inc. (NYSE: PNC)

Die First Midwest Bank Trust Division reduzierte ihre Position in Aktien der PNC Financial Services Group, Inc. (NYSE: PNC) im 1. Quartal um 3,6%. nach seiner jüngsten Offenlegung bei der SEC. Der institutionelle Anleger besaß nach dem Verkauf

8 295 Aktien des Finanzdienstleisters Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen der First Midwest Bank Trust Division an der PNC Financial Services Group beliefen sich auf 1 USD 331 928 0 seit seiner letzten Einreichung bei der SEC.

Mehrere andere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben kürzlich ihre Aktienbestände geändert. HGK Asset Management Inc. hat im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Aktien der PNC Financial Services Group im Wert von ca. USD erworben 297 , 0 . Youngs Advisory Group Inc. hat im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Aktien der PNC Financial Services Group im Wert von ca. USD erworben 297 , 0. Gilbert & Cook Inc. erhöhte seine Position in Aktien der PNC Financial Services Group um 8% im ersten Quartal. Gilbert & Cook Inc. besitzt jetzt 1 888 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von $ 502 , 0 nach Kauf einer zusätzlichen 176 Aktie im letzten Quartal. Country Club Trust Company n.a. erwarb im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Aktien der PNC Financial Services Group im Wert von ca. 7 USD 288. 0. Schließlich erhöhte Veriti Management LLC im ersten Quartal seine Position in Aktien der PNC Financial Services Group um 4,5%. Veriti Management LLC besitzt jetzt 6 860 Aktien des Finanzdienstleisters im Wert von 1 USD 580 , 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 297 Aktie im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen . % der Aktien des Unternehmens .

In verwandten Nachrichten verkaufte EVP Karen L. Larrimer 3, 184 Aktien der Aktie in einer Transaktion vom Freitag, 5. Februar. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 84, für eine Gesamttransaktion von $ 502, 928. 37. Nach der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun 09, 580 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 3 USD, 857, 84. 38. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die über diesen Hyperlink verfügbar ist. Außerdem verkaufte EVP Guild Deborah 3 840 Aktien in einer Transaktion vom Dienstag, Januar 857 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 15 für einen Gesamtwert von $ 581, 250. 57. Nach der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun direkt , 804 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 2 USD, 846, 361. 38. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten drei Monaten haben Insider 7 219 Aktien des Unternehmens im Wert von 1 USD verkauft , 40. 0. % der Aktien sind im Besitz von Unternehmensinsidern.

NYSE PNC eröffnet bei $ 167. 75 am Freitag. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 65. Milliarden, ein PE-Verhältnis von . 39, ein P / E / G-Verhältnis von 3. 13 und eine Beta von 1 16. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 0. 70, ein schnelles Verhältnis von 0. 72 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 56. Die PNC Financial Services Group, Inc. hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 75. und ein Zwölfmonatshoch von $ 178. 13. Die Aktie hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen von $ 160. 37 und ein 200 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 147. 92.

Die PNC Financial Services Group (NYSE: PNC) hat zuletzt am Freitag, den April, ihre Quartalsergebnisse veröffentlicht th. Der Finanzdienstleister meldete 4 US-Dollar. Gewinn je Aktie für das Quartal die Konsensschätzungen der Analysten von 2 USD übertreffen. 57 um $ 1. 16. Die PNC Financial Services Group erzielte eine Eigenkapitalrendite von 5. 89% und eine Nettomarge von 16. %. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 4 US-Dollar. Erwartungen von $ 4. Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 1 USD. 88 EPS. Der Umsatz des Unternehmens ging gegenüber dem Vorjahresquartal um 6,6% zurück. Analysten sagen voraus, dass The PNC Financial Services Group, Inc. 6 veröffentlichen wird. EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende angekündigt, die am Mittwoch, dem 5. Mai, ausgezahlt wird. Registrierte Investoren am Freitag, April $ 1. pro Anteil. Dies entspricht einem $ 4. 44 annualisierte Dividende und eine Rendite von 2. 33%. Der Ex-Dividendentag ist Donnerstag, April th. Die Ausschüttungsquote der PNC Financial Services Group beträgt 33. 18%.

Mehrere Analysten haben Berichte über das Unternehmen veröffentlicht. Citigroup Inc. 3% Minimum Coupon Principal Protected Based by Russell hat die PNC Financial Services Group von einem neutralen Rating auf ein Kaufrating angehoben und ihr Kursziel für das Unternehmen von $

angehoben . bis $ . in einem Bericht am Montag, Januar th. Keefe, Bruyette & Woods erhöhten ihr Kursziel für The PNC Financial Services Group von $ 99. bis $ 151. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Montag, dem Januar, mit „Marktleistung“ th. Die Jefferies Financial Group erhöhte ihr Kursziel für die PNC Financial Services Group von $ 156. bis $ 176. und gab dem Unternehmen in einem Bericht über ein „Hold“ -Rating Donnerstag. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft erhöhte ihr Kursziel für die PNC Financial Services Group von $ . bis $ 182. und gab dem Unternehmen in einem Bericht ein „Hold“ -Rating am Donnerstag, den 1. April. Schließlich erhöhte Barclays das Kursziel für The PNC Financial Services Group von $ 157. bis $ 171. und gab dem Unternehmen in einem Bericht die Bewertung „gleiches Gewicht“ am Mittwoch, den 7. April. Zwei Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, zwölf mit einem Hold-Rating und sechs mit einem Kaufrating für die Aktie des Unternehmens. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 190 . 56.

Das Unternehmensprofil der PNC Financial Services Group

Die PNC Financial Services Group, Inc ist als diversifiziertes Finanzdienstleistungsunternehmen in den USA tätig Zustände. Das Unternehmen ist in drei Segmenten tätig: Retail Banking, Corporate & Institutional Banking und Asset Management Group. Das Segment Retail Banking bietet Makler-, Versicherungs- sowie Investment- und Cash-Management-Dienstleistungen an. Scheck-, Spar- und Geldmarktkonten; Einlagenzertifikate; und Kreditprodukte, einschließlich Hypotheken für Wohnimmobilien, Eigenheimkredite und Kreditlinien, Autokredite, Bildungskredite sowie Privat- und Kleinunternehmenskredite sowie Kreditkarten an Verbraucher- und Kleinunternehmenskunden über ein Netzwerk von Filialen, Geldautomaten, Callcentern, und Online- und Mobile-Banking-Kanäle.

Lesen Sie mehr: Resistance Level

Möchten Sie sehen, was andere Hedge-Fonds sind? Halten Sie PNC? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 250 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für The PNC Financial Services Group, Inc. (NYSE: PNC).

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für die PNC Financial Services Group – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein Sie erhalten täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für The PNC Financial Services Group und verwandte Unternehmen mit MarketBeat.coms FREE täglicher E-Mail-Newsletter.