First Commonwealth Financial (NYSE: FCF) erreicht mit 13,35 USD ein neues 1-Jahres-Hoch

Die erste Commonwealth Financial Co. (NYSE: FCF) erreichte eine neue 44 – Wochenhoch am Montag. Das Unternehmen handelte bis zu $ ​​07. und zuletzt bei $ . 31 mit einem Volumen von 6920 Aktien. Die Aktie hatte zuvor bei $ geschlossen) . .

FCF war Gegenstand mehrerer Analystenberichte. Zacks Investment Research hat First Commonwealth Financial von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating angehoben und ein $ . Kursziel für das Unternehmen in einem Research Note am Dienstag, Januar 17 th. TheStreet hat First Commonwealth Financial am Montag, dem 9. November, in einem Research Note von einem Rating von „c +“ auf ein Rating von „b“ angehoben. B. Riley erhöhte sein Kursziel für First Commonwealth Financial von $ . bis $ 07. und bewertete das Unternehmen am Donnerstag, dem 7. Januar, in einem Research Note mit „neutral“. Boenning Scattergood senkte First Commonwealth Financial am Dienstag, den November, in einem Research Note von einem „Outperform“ -Rating auf ein „Neutral“ -Rating 620 th. Schließlich hat DA Davidson First Commonwealth Financial am Montag, dem Januar, in einem Research Note von einem neutralen Rating auf ein Kaufrating angehoben 676 th. Fünf Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ . .

Die Aktie hat eine 31 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ . 19 und ein 95 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von 9 $. 66. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 18, ein aktuelles Verhältnis von 0. 93 und ein schnelles Verhältnis von 0. 93. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 23 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 12. 11 und eine Beta von 1. .

First Commonwealth Financial (NYSE: FCF) hat zuletzt am Montag, Januar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht 20 th. Die Bank meldete 0 US-Dollar. 22 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD. 987 um $ 0. . First Commonwealth Financial erzielte eine Eigenkapitalrendite von 7. 34% und eine Nettomarge von 07. 60%. Im selben Quartal des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 US-Dollar. 22 Gewinn je Aktie. Aktienanalysten gehen davon aus, dass First Commonwealth Financial Co. als Gruppe einen Wert von 0 erreichen wird. 61 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen kündigte kürzlich eine vierteljährliche Dividende an, die am Freitag, Februar, ausgezahlt wurde 14 th. Am Freitag, dem 5. Februar, erhielten die eingetragenen Aktionäre einen Wert von 0 USD. 000 Dividende. Dies entspricht einem $ 0. 27 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 3. 25%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Donnerstag, der 4. Februar. Die Ausschüttungsquote von First Commonwealth Financial beträgt 25. %.

In anderen Nachrichten verkaufte EVP Matthew C. Tomb , 457 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Montag, dem 8. Februar. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 60, für einen Gesamtwert von $ 157, 625. . 1. 35% der Aktien sind im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Beteiligungen an der Gesellschaft geändert. JPMorgan Chase & Co. erhöhte seine Position in Aktien von First Commonwealth Financial im vierten Quartal um 2,5%. JPMorgan Chase & Co. besitzt jetzt 1 968, 726 Aktien der Bank Aktien im Wert von $ 12, 538, nach dem Kauf eines zusätzlichen 38, 350 Aktien während des Zeitraums. Charles Schwab Investment Management Inc. hat seine Beteiligung an First Commonwealth Financial im vierten Quartal um 1,6% erhöht. Charles Schwab Investment Management Inc. besitzt jetzt 1, 676, 743 Aktien der Bank im Wert von $ 13, 344, nach dem Kauf eines zusätzlichen 18, 864 Aktien im letzten Quartal. Die Bank of New York Mellon Corp hat ihre Beteiligung an First Commonwealth Financial im vierten Quartal um 3,9% erhöht. Die Bank of New York Mellon Corp besitzt jetzt 1, 350, 987 Aktien der Bank im Wert von $ 000, 950, nach dem Kauf eines zusätzlichen 52, 133 Aktien im letzten Quartal. Die Arrowstreet Capital Limited Partnership erhöhte ihre Beteiligung an First Commonwealth Financial um 28 9% im dritten Quartal. Die Arrowstreet Capital Limited Partnership besitzt jetzt 997, 404 Aktien von die Aktie der Bank im Wert von $ 7, 721, nach dem Kauf eines zusätzlichen 250, 620 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Morgan Stanley seine Beteiligung an First Commonwealth Financial um 11 4% im vierten Quartal. Morgan Stanley besitzt jetzt 404, 707 Aktien der Bank im Wert von 4 USD, 279, nach dem Kauf eines zusätzlichen 60, 105 Aktien im letzten Quartal. 52. % der Aktien sind im Besitz von institutionellen Anlegern.

Über First Commonwealth Financial (NYSE: FCF)

First Commonwealth Die Financial Corporation bietet über ihre Tochtergesellschaften Privatkunden- und Geschäftsbankdienstleistungen für Privatpersonen sowie kleine und mittlere Unternehmen in den USA an. Die Verbraucherdienstleistungen umfassen persönliche Girokonten, verzinsliche Girokonten, Spar- und Gesundheitssparkonten, versicherte Geldmarktkonten, Debitkarten, Anlagezertifikate, fest- und variabel verzinsliche Einlagenzertifikate, Hypothekendarlehen, besicherte und ungesicherte Ratenkredite, Bau- und Immobilienkredite, Schließfächer, Kreditkarten, Kreditlinien mit Überziehungsschutz, IRA-Konten und Geldautomaten sowie Internet-, Mobil- und Telefonbankdienste.

Siehe auch: Ergebnis je Aktie (EPS)

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für First Commonwealth Financial Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für First Commonwealth Financial und verwandte Unternehmen mit MarketBeat zu erhalten. coms KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.