Fiduciary Group LLC verkauft 260 Aktien von Abbott Laboratories (NYSE: ABT)

Die Fiduciary Group LLC hat ihren Anteil an Abbott Laboratories (NYSE: ABT) im 4. Quartal um 1,4% verringert Securities and Exchange Commission. Der institutionelle Investor besaß , 772 Aktien des Herstellers von Gesundheitsprodukten nach dem Verkauf Die Beteiligungen von Fiduciary Group LLC an Abbott Laboratories beliefen sich auf 2 USD. , am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Eine Reihe anderer Hedgefonds und anderer institutioneller Anleger haben kürzlich ihre Positionen in ABT geändert. FMR LLC hat seine Position in Abbott Laboratories um 004. 3% im 4. Quartal. FMR LLC besitzt jetzt 00, 127, 801 Aktien des Herstellers von Gesundheitsprodukten bewertet bei $ 1, 986, 113, nach dem Erwerb von weiteren 3,0 , 593 Aktien im letzten Quartal. MA, Massachusetts Financial Services Co., erhöhte im 3. Quartal seinen Anteil an Abbott Laboratories um 5,2%. Massachusetts Financial Services Co. MA besitzt jetzt 10, 626, 656 Aktien des Herstellers von Gesundheitsprodukten im Wert von 2 USD 799, 207, nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 265, 801 Aktien während das letzte Quartal. Die Assenagon Asset Management SA erhöhte ihre Beteiligung an Abbott Laboratories um 10, 130. 2% im 4. Quartal. Assenagon Asset Management SA besitzt jetzt 993, 302 Aktien des Herstellers von Gesundheitsprodukten im Wert von $ 78, 766, nach dem Kauf eines zusätzlichen 989, 509 Aktien im letzten Quartal. Der Pensionsplan des Pensionsplans von Healthcare of Ontario erhöhte seine Beteiligung an Abbott Laboratories um 5 543. 0,1% im 4. Quartal. Der Healthcare of Ontario Pensionsplan-Treuhandfonds besitzt jetzt 902, 776 Aktien von Die Aktie des Herstellers von Gesundheitsprodukten im Wert von $ 81, 845, nach dem Kauf eines zusätzlichen 887, 0 Aktien im letzten Quartal. Schließlich hob die Swedbank ihre Anteile an Abbott Laboratories um 010. 6% im 4. Quartal. Swedbank besitzt jetzt 3, 748, 305 Aktien des Herstellers von Gesundheitsprodukten im Wert von $ 387, 466, nach dem Kauf eines zusätzlichen , 406 Aktien im letzten Quartal. 058. 49% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern und Hedgefonds.

Aktien von NYSE: ABT wurden mit 0 USD gehandelt. 19 während des Handels am Dienstag und erreichte $ . 18. Aktien der Aktien des Unternehmens wurden gehandelt, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 5, 200, 166. Abbott Laboratories hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 50. 50 und ein Zweiundfünfzig-Wochen-Hoch von $ 113. 27. Das Unternehmen hat ein schnelles Verhältnis von 1. , ein aktuelles Verhältnis von 1. 50 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 49. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 140. Milliarden, ein PE-Verhältnis von 52. 27, ein P / E / G-Verhältnis von 2. und ein Beta von 0. 64. Das Unternehmen hat eine von $ . 06 und ein 200 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 79. 55.

Abbott Laboratories (NYSE: ABT) hat zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Dienstag, Januar, veröffentlicht 776 th. Der Hersteller von Gesundheitsprodukten meldete 1 US-Dollar. Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 1 USD. um $ 0. . Abbott Laboratories erzielte eine Eigenkapitalrendite von 00. 10% und eine Nettomarge von . 24%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ . 61 Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 9 US-Dollar. Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 0 US-Dollar. 70 EPS. Die Einnahmen von Abbott Laboratories stiegen 14 7% gegenüber dem Vorjahresquartal. Im Durchschnitt prognostizieren Aktienanalysten, dass Abbott Laboratories den 3. Platz belegen wird. 45 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Montag, dem Mai, ausgezahlt wird 776 th. Registrierte Investoren am Donnerstag, April th wird ein $ 0 ausgegeben. 19 Dividende. Dies entspricht einem $ 1. 70 annualisierte Dividende und eine Rendite von 1. 32%. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende ist Mittwoch, April th. Die Ausschüttungsquote von Abbott Laboratories beträgt 35. 28%.

In anderen Nachrichten von Abbott Laboratories verkaufte SVP Joseph J. Manning 004, 750 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Montag, dem 1. Februar stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 058, für einen Gesamtwert von $ 2, 254, 243 24. Nach der Transaktion besitzt der Senior Vice President nun direkt 57, Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ , 0 , 875. 000. Die Transaktion wurde in einer Meldung bei der Securities & Exchange Commission veröffentlicht, die auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem verkaufte EVP Mary K. Moreland 406 Aktien des Unternehmens Aktie in einer Transaktion, die am Dienstag, Februar stattfand th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 22 für eine Gesamttransaktion von $ 49, 887. 20. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Executive Vice President nun direkt , 878 Aktien des Unternehmens im Wert von 8 USD, 139, 684. 06. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal haben Insider verkauft , 366 Aktien des Unternehmens Aktien im Wert von $ 3, 288, 466. 1. 50% der Aktien sind derzeit im Besitz von Insidern.

Mehrere Analysten haben kürzlich Kommentare zur ABT-Aktie abgegeben. Wells Fargo & Company erhöhte das Preisziel für Abbott Laboratories von $ 118. zu $ ​​111. in einem Bericht am Donnerstag, Januar 14 th. Die Credit Suisse Group erhöhte ihr Kursziel für Abbott Laboratories von $ 98. zu $ 111. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Donnerstag, Januar

mit „Outperform“. th. BTIG Research hat Abbott Laboratories von einem „neutralen“ Rating auf ein „Kauf“ Rating hochgestuft und ein $ festgelegt . 14 Ziel Preis für das Unternehmen in einem Research Note am Donnerstag, Januar 14 th. Zacks Investment Research hat Abbott Laboratories von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating angehoben und ein $ festgelegt) . Kursziel für das Unternehmen in einem Research Note am Dienstag, 2. Februar. Schließlich erhöhte Cowen das Kursziel für Abbott Laboratories von $ . $ 118. und bewertete die Aktie am Donnerstag, Januar in einem Research Note mit „Outperform“. th. Ein Investmentanalyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, einer mit einem Hold-Rating und 16 mit einem Kaufrating. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 509 . 26.

Abbott Laboratories Profile

Abbott Laboratories entdeckt, entwickelt, produziert und verkauft Gesundheitsprodukte weltweit. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Etablierte pharmazeutische Produkte, diagnostische Produkte, Ernährungsprodukte und medizinische Geräte. Das Segment Established Pharmaceutical Products bietet Generika zur Behandlung von exokriner Pankreasinsuffizienz, Reizdarmsyndrom oder Gallenkrampf, intrahepatischer Cholestase oder depressiven Symptomen, gynäkologischen Störungen, Hormonersatztherapie, Dyslipidämie, Bluthochdruck, Hypothyreose, Morbus Mérière und Vestibularis Schwindel, Schmerzen, Fieber, Entzündungen und Migräne sowie antiinfektiöse Clarithromycin-, Influenza-Impfstoffe und Produkte zur Regulierung des physiologischen Rhythmus des Dickdarms.

Empfohlene Geschichte: Was sind die Risiken des Haltens von Staatsanleihen?

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds ABT halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com unter Hol dir das neuste F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Abbott Laboratories (NYSE: ABT).

Re ceive News & Ratings für Abbott Laboratories Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Abbott Laboratories und verwandte Unternehmen mit der KOSTENLOSEN täglichen E-Mail von MarketBeat.com zu erhalten Newsletter.