Extreme Networks (NASDAQ: EXTR) aktualisiert das dritte Quartal 2020 Pre-Market Earnings Guidance

Extreme Networks (NASDAQ: EXTR) hat ein Update zu seinem dritten Quartal veröffentlicht 2020

Gewinnprognose vor dem Markteintritt am Mittwochmorgen. Das Unternehmen erzielte ein Ergebnis je Aktie von 0. 08 – 0. 15 für Im Vergleich zum Thomson-Reuters-Konsens errechneten Gewinn je Aktie von 0 USD. 18. Das Unternehmen gab eine Umsatzprognose von 265 – 265 Millionen US-Dollar heraus, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 275. 26 Mio.

Aktien der EXTR-Aktie wurden zu einem Preis von 7 USD eröffnet. 26 Am Mittwoch. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 4. 86 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 03. Extreme Networks hat einen und eine 42 – Woche Hoch von $ 8. 52. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von USD 934 Verhältnis von -16.15 und eine Beta von 1. 59. Der gleitende Durchschnitt des Geschäfts für fünfzig Tage beträgt 7 USD. .

Extreme Networks (NASDAQ: EXTR) veröffentlichte zuletzt seine Quartalsergebnisse am Mittwoch, Oktober 26 th. Das Technologieunternehmen meldete $ 0. 06 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der den von Zacks geschätzten Konsens von 0 USD übertrifft. 05 von $ 0. . Extreme Networks erzielte eine positive Eigenkapitalrendite von 10. 17% und eine negative Nettomarge von 5. 39%. Das Geschäft hatte einen Umsatz von $ 255. 49 Millionen für das Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 200. 26 Millionen. Im selben Quartal des vergangenen Jahres verbuchte das Geschäft 0 USD. 05 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 6,5%. Im Durchschnitt prognostizieren Sell-Side-Analysten, dass Extreme Networks ein EPS von 0 das laufende Geschäftsjahr.

Eine Reihe von Brokern hat kürzlich Berichte über EXTR veröffentlicht. BidaskClub hat Extreme Networks am Freitag, Januar, in einem Research Note von einem Hold Rating auf ein Buy Rating angehoben 17 th. Zacks Investment Research erhöhte Extreme Networks von einem Hold-Rating auf ein Buy-Rating und setzte ein Kursziel von 8 USD 85 für die Aktie in a Research Note am Dienstag, Januar 18 st. Schließlich hat ValuEngine Extreme Networks in einem Research Note am Donnerstag, den Oktober, von einem Verkaufsrating auf ein Hold-Rating angehoben 27 st. Ein Aktienanalyst hat die Aktie mit einem Hold-Rating und drei mit einem Buy-Rating bewertet. Das Unternehmen hat derzeit ein durchschnittliches Kaufrating und ein Konsenspreisziel von 8 USD 86.

Extreme Networks Firmenprofil

Extreme Networks, Inc bietet softwaregesteuerte Netzwerklösungen für Unternehmenskunden weltweit. Es entwirft, entwickelt und fertigt Geräte für die drahtgebundene und drahtlose Netzwerkinfrastruktur. und entwickelt die Software für Netzwerkmanagement, Richtlinien, Analysen, Sicherheit und Zugriffskontrollen. Das Unternehmen bietet Edge / Access-Ethernet-Switching-Systeme an, die Ethernet-Konnektivität für den Edge des Netzwerks bereitstellen. Aggregations- / Core-Ethernet-Switching-Systeme für Aggregations-, Top-of-Rack- und Campus-Core-Umgebungen; Rechenzentrumsvermittlungssysteme für Unternehmen und Cloud-Rechenzentren; und Wireless Access Point-Produkte sowie verteilte Wi-Fi-Netzwerke.

Weiterführende Literatur: Risikotoleranz

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Extreme Networks Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Extreme Networks und verwandte Produkte zu erhalten Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.