Exchange Traded Concepts LLC erwirbt neue Anteile an Cerner Co. (NASDAQ: CERN)

Exchange Traded Concepts LLC hat im vierten Quartal eine neue Position in Aktien der Cerner Co. (NASDAQ: CERN) gekauft, so das jüngste Unternehmen Bilden 13 Einreichung bei der Securities and Exchange Commission. Der institutionelle Anleger kaufte 797 Aktien der Gesellschaft im Wert von ca. USD 54, .

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds hat ebenfalls CERN-Aktien gekauft und verkauft. Die Wealthcare Advisory Partners LLC hat ihre Beteiligung an Cerner um drittes Quartal. Wealthcare Advisory Partners LLC besitzt jetzt Aktien des Unternehmens im Wert von , nach dem Kauf einer zusätzlichen 91 Aktie im letzten Quartal. Die Enterprise Financial Services Corp hat ihre Beteiligung an Cerner um 75 8% aufgehoben das dritte Quartal. Enterprise Financial Services Corp besitzt jetzt 386 Aktien des Unternehmens im Wert von 27, nach dem Kauf einer zusätzlichen CSat Investment Advisory LP hat seine Beteiligung an Cerner von 91 aufgehoben .7% im zweiten Quartal. CSat Investment Advisory LP besitzt jetzt 608 Aktien des Unternehmens im Wert von 43, 000 nach dem Kauf eines zusätzlichen 347 Aktien im letzten Quartal. Manchester Financial Inc. kaufte im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Cerner im Wert von 58, . Schließlich hob Signaturefd LLC seine Beteiligung an Cerner von 22. 8% im dritten Quartal. Signaturefd LLC besitzt jetzt 937 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 59, nach dem Kauf eines zusätzlichen 142 Aktien im letzten Quartal. 78 .85% von Die Aktie gehört Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

Eine Reihe von Aktienanalysten haben Berichte über CERN-Aktien veröffentlicht. SunTrust Banks bestätigte am Mittwoch in einem Research Note ein Kaufrating für Cerner-Aktien. Die Royal Bank of Canada berichtete über Cerner in einem Bericht vom Mittwoch, November 25 th. Sie setzen eine “Outperform” Bewertung und eine $ 78. Kursziel der Aktie. Piper Sandler hat am Mittwoch in einem Bericht das Kursziel für Cerner von auf angehoben. Wells Fargo & Co haben ihr Kursziel für Cerner von 75. bis $ 81. 48 und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Mittwoch, dem 8. Januar, mit „übergewichtet“. Schließlich setzte Barclays einen $ 68. Kursziel für Cerner und Bewertung des Unternehmens mit „Halten“ in einem Bericht vom Freitag, Oktober 19 th. Ein Research-Analyst hat die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sieben mit einem Hold-Rating und dreizehn mit einem Buy-Rating. Das Unternehmen hat derzeit ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von 75. 70.

NASDAQ CERN notierte bei einem Minus von 0 USD. während des Handels am Freitag und erreichte $ 80. 91. 1, 121, 30 Aktien der Gesellschaft wurden im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von 1 741 121. Die Firma hat eine Marktkapitalisierung von $ 22. 78 Milliarden, ein PE-Verhältnis von 44. 83, ein P / E / G-Verhältnis von 2. 000 und eine Beta von 0 91. Das Unternehmen hat eine aktuelle Quote von 2. 02, ein schnelles Verhältnis von 2. 16 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0 22. Cerner Co. hat ein Zweiundfünfzig-Wochen-Tief von $ 54. 16 und ein zweiundfünfzigwöchiges Hoch von $ 80. 86. Der einfache gleitende Durchschnitt des Unternehmens für fünfzig Tage beträgt $ 71. 06 und sein 30.

Cerner (NASDAQ: CERN) gab zuletzt seine Quartalsergebnisse am Dienstag, den 4. Februar bekannt. Das Unternehmen meldete $ 0. 74 Ergebnis je Aktie (EPS) für das Quartal, das die von Thomson Reuters angenommene Schätzung von 0 USD übertrifft. um $ 0. . Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von 1 USD. 47 Milliarden im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 1 USD. 42 Milliarde. Cerner hatte eine Eigenkapitalrendite von 18. 66% und eine Nettomarge von 9. 30%. Der Umsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahr um 5,6%. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 0 USD. 56 EPS. Aktienanalysten prognostizieren, dass Cerner Co. den 2. 63 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen kündigte kürzlich eine vierteljährliche Dividende an, die am Donnerstag, dem 9. Januar, ausgezahlt wurde. Registrierte Investoren am Freitag, Dezember Dividende. Der Ex-Dividendentag war Donnerstag, Dezember 24 th. Dies entspricht einem Wert von $ 0. 71 Annualisierte Dividende und eine Rendite von 0. 88%. Die Dividendenausschüttungsquote (DPR) von Cerner beträgt derzeit 036. 86%.

In anderen Nachrichten verkaufte COO Michael Nill 78, 749 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Dienstag, November 18 th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 64. 56, für eine Gesamttransaktion von 5 USD, , 741. 47. Auch CAO Michael R. Battaglioli verkauft 10, Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Montag, November stattfand 24 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 70. 02, für einen Gesamtwert von $ . Nach dem Verkauf hält der Chief Accounting Officer nunmehr 6 at $ 448, 00. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. In den letzten Insider verkauft 121,437 Aktien der Gesellschaft im Wert von 8 USD 347 657. Corporate Insider besitzen 0. 74% der Aktien des Unternehmens.

Cerner Firmenprofil

Die Cerner Corporation bietet Lösungen für die Informationstechnologie im Gesundheitswesen und tech-fähige Dienste in den Vereinigten Staaten und international. Das Unternehmen bietet die Cerner Millennium-Architektur, ein personenbezogenes Computer-Framework, das klinische, finanzielle und Management-Informationssysteme umfasst, mit denen Anbieter am Point of Care auf die elektronische Patientenakte (EHR) einer Person zugreifen und Informationen für Ärzte organisieren und bereitstellen können , Krankenschwestern, Labortechniker, Apotheker, Front- und Backoffice-Experten und Verbraucher.

Siehe auch: Was ist quantitative Lockerung?

Erhalten Sie News & Bewertungen für Cerner Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze, tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Cerner und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.