Ethereum hat ein Rekordhoch von 3.400 US-Dollar erreicht

Ether, die an die Blockchain von Ethereum gebundene Münze, hat bereits ein Rekordhoch von 3 USD erreicht 456. 456 – mit der Kryptowährung, die ihre Rallye für dieses Jahr auf über 350% ausdehnt. Die Münze stieß auf einige der Gewinne, die sie am Morgen des Handels am Dienstag erzielt hatte – mit einem Handelswert von 3 USD 369. 350 nach Angaben von CoinDesk.

Der Preisanstieg von Ethereum kann auf mehrere Faktoren zurückgeführt werden

Der größte Teil des Interesses im Kryptowährungssektor hat im Laufe des Jahres bereits zugenommen, und Bitcoin hat die Rekorde durchgespielt. Es gab noch viele andere Faktoren, bei denen Tesla Anteile an Bitcoin kaufte, und eine Zunahme des institutionellen Interesses, die ebenfalls zu seiner Zunahme beitrug.

Aber Ethereum ist eine ganz andere Art von Kryptowährung. Im Gegensatz zu Bitcoin ist Ether normalerweise eher eine Plattform, auf der Entwickler ihre Software aufbauen können. Der Name dieses Netzwerks oder der Blockchain-Technologie, die das Framework bereitstellt, lautet Ethereum mit der Kryptowährung Ether.

Eines der Hauptmerkmale von Ether ist der Smart Contract. Ein solcher Vertrag kann leicht verwendet werden, indem nur ein einfacher Code ausgeführt wird. Die Nutzung dieser Plattform im DeFi-Sektor ist sehr aufregend, da diese Blockchain-Dienste neben der Kreditvergabe auch in Finanzinstituten eingesetzt werden. Denn eine solche Blockchain kann mehrere Broker und Banken umgehen.

Erst im Vormonat hat die Europäische Investitionsbank beschlossen, die erste digitale Anleihe mit Ethereum als öffentlicher Blockchain zu emittieren. Der Anstieg des Preisanstiegs dieser Blockchain ist auf das institutionelle Interesse an der Technologie zurückzuführen, die die Blockchain regelt.

Laut Sergey Nazarov hat der Mitbegründer von Chainlink behauptet, dass es mehrere Entwickler gibt, die Anwendungen installiert haben, mit denen die Finanzprodukte neu erstellt werden, die ihren Weg an die Spitze dieser Blockchain finden.