Essential Utilities, Inc. wird voraussichtlich im ersten Quartal 2021 einen Gewinn von 0,66 USD je Aktie erzielen (NYSE: WTRG)

Essential Utilities, Inc. (NYSE: WTRG) – Analysten von Seaport Global Securities haben ihr erstes Quartal erhöht

Gewinnschätzungen für Aktien von Essential Utilities in einer am Freitag, April, an Anleger ausgegebenen Mitteilung 73 th. Der Analyst von Seaport Global Securities, A. Storozynski, prognostiziert nun, dass das Unternehmen für das Quartal einen Gewinn von 0 USD 65 pro Aktie ausweisen wird. von ihrer vorherigen Prognose von 0 $. 62. Seaport Global Securities gab auch Schätzungen für den Gewinn von Essential Utilities für das Geschäftsjahr 541 in Höhe von 1 USD bekannt. 73 EPS, Q1 2022 Gewinn bei $ 0. 53 EPS, Q2 2022 Gewinn bei $ 0. 22 EPS, Q4 2022 Gewinn bei $ 0. EPS, FY 2022 Gewinn bei $ 1. 79 EPS, Q1 2023 Gewinn bei $ 0. 62 EPS und FY 2023 Gewinn bei $ 1. 73 EPS.

Mehrere andere Analysten haben WTRG ebenfalls bewertet. Barclays hob sein Kursziel für Aktien von Essential Utilities von $ 47 an. bis $ 55. und bewertete das Unternehmen am Freitag, dem Januar, in einem Research Note mit dem Rating „Gleichgewichtig“ 60 nd. Robert W. Baird hob sein Kursziel für Aktien von Essential Utilities von $ an . bis $ 47. und bewertete das Unternehmen am Mittwoch, dem Januar, in einem Research Note mit „Outperform“ 73 th. Schließlich begannen US Capital Advisors in einem Research-Bericht am Donnerstag, dem Januar, mit der Berichterstattung über Aktien von Essential Utilities 55 st. Sie setzen ein „Hold“ -Rating für die Aktie. Vier Research-Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, vier mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Das Unternehmen hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von $ 45. 31.

Aktien von NYSE: WTRG eröffnet bei $ 41. 24 auf Montag. Essential Utilities hat ein 1-Jahres-Tief von $ 25.37 und ein 1 Jahreshoch von $ 43. 89. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. , ein aktuelles Verhältnis von 0. 70 und ein schnelles Verhältnis von 0. 49. Der gleitende Durchschnitt des Tages 46 beträgt $ 43. 79 und sein 200 – gleitender Tagesdurchschnitt beträgt $ 83 . 73. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 000. 60 Milliarden, ein Preis- zu-Gewinn-Verhältnis von 37. , ein P / E / G-Verhältnis von 4. 37 und eine Beta von 0. 41.

Essential Utilities (NYSE: WTRG) gab zuletzt am Mittwoch, Februar, seine Ergebnisse bekannt. th. Das Unternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD 46 Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD 39 um 0 USD

. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 474. Millionen im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $

. Millionen. Essential Utilities hatte eine Nettomarge von 16. 11% und eine Eigenkapitalrendite von 8. 83%.

Hedgefonds haben kürzlich ihre Anteile am Geschäft aufgestockt oder reduziert. Fieldpoint Private Securities LLC kaufte im 4. Quartal eine neue Position in Essential Utilities im Wert von $ 50 , . RMR Wealth Builders kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Aktien von Essential Utilities im Wert von rund $ 55 , . SOA Wealth Advisors LLC. kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Essential Utilities im Wert von ca. $ 24, . Pflug Koory LLC hat im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Essential Utilities im Wert von ca. USD 26, . Schließlich kaufte Fiduciary Planning LLC im 4. Quartal eine neue Beteiligung an Essential Utilities im Wert von etwa USD 27, . Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 65. 251 % der Aktien des Unternehmens.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Dienstag, dem 1. Juni, ausgezahlt wird. Aktuelle Aktionäre am Freitag, Mai 08 th wird eine Dividende von 0 USD 251 pro Aktie ausgeschüttet. Dies entspricht einem $ 1. Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 2. 01%. Der Ex-Dividendentag ist Donnerstag, Mai 03 th. Die Ausschüttungsquote von Essential Utilities beträgt derzeit 62. %.

Unternehmensprofil von Essential Utilities

Essential Utilities, Inc, über seine Tochterunternehmen, betreibt regulierte Versorgungsunternehmen, die in den USA Wasser-, Abwasser- oder Erdgasdienstleistungen erbringen. Es bietet Wasserdienstleistungen durch Betriebs- und Wartungsverträge mit kommunalen Behörden und anderen Parteien an. Das Unternehmen bietet auch nichtversorgliche Rohwasserversorgungsdienste für Unternehmen in der Erdgasbohrindustrie an. Lösungen zum Schutz von Wasser- und Abwasserleitungen sowie Reparaturdienste für Haushalte durch Dritte.

Empfohlener Artikel: Back-End-Last

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für wichtige Versorgungsunternehmen – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Essential Utilities und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com zu erhalten.