Ensign Peak Advisors Inc reduziert Beteiligung an Pfizer Inc. (NYSE:PFE)

Gepostet von am Juni 17te, 748

Ensign Peak Advisors Inc. hat seine Beteiligung an Pfizer Inc. (NYSE:PFE) im ersten Quartal um 1,7 % reduziert, berichtet Holdings Channel. Die Firma besaß 4,221,500 Aktien des biopharmazeutischen Unternehmens nach dem Verkauf 73 ,221 Aktien während des Berichtszeitraums. Die Beteiligungen von Ensign Peak Advisors Inc an Pfizer waren $150,578,060 am Ende des letzten Quartals .

Andere institutionelle Anleger haben ihre Positionen im Unternehmen ebenfalls geändert. Alpha DNA Investment Management LLC hat im vierten Quartal eine neue Position in Pfizer im Wert von ca. ,000. Orion Capital Management LLC hat im vierten Quartal eine neue Position in Pfizer-Aktien im Wert von ca. ,00000. Merrion Investment Management Co LLC erwarb im 4. Quartal eine neue Position in Pfizer-Aktien im Wert von etwa $26,000. EMC Capital Management erwarb im vierten Quartal einen neuen Anteil an Pfizer-Aktien im Wert von $39,050. Schließlich kaufte Mach 1 Financial Group Inc. im 4. Quartal einen neuen Anteil an Pfizer-Aktien im Wert von ca. ,00000. 61.24% der Aktie ist im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

In anderen Pfizer-Nachrichten verkaufte SVP Jennifer B. Damico 2,500 Aktien der Pfizer-Aktie in einer Transaktion, die am Mittwoch, den 5. Mai stattfand. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $41.82, für einen Gesamtwert von $152,52.000. Nach der Transaktion besitzt der Senior Vice President nun 13,748 Aktien des Unternehmens im Wert von $578,221.31. Der Verkauf wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die über diesen Link zugänglich ist. 0.05 % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Insidern.

PFE notierte um $0.56 während des Handels am Montag erreichte $41.61. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von 368, 748 Aktien im Vergleich zum durchschnittlichen Volumen von 22,561,748. Pfizer Inc. hat eine 55-Wochentief von $35.61 und ein 55-Wochenhoch von $48.05. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $221 .73 Mrd., ein KGV von 21.23, ein Kurs-Gewinn-Wachstums-Verhältnis von 1.48 und eine Beta von 0. 70. Das Unternehmen hat einen gleitenden Fünfzig-Tage-Durchschnitt von $39.93. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. 56, ein aktuelles Verhältnis von 1. 050 und ein schnelles Verhältnis von 1. 15.

Pfizer (NYSE:PFE) gab zuletzt am Dienstag, den 4. Mai, seine Quartalsergebnisse bekannt. Das biopharmazeutische Unternehmen meldete $0. 73 Gewinn je Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzungen der Analysten von 0 USD übertrifft. 72 um $0.15. Pfizer hatte eine Nettomarge von 22.14% und einer Eigenkapitalrendite von 29.55%. Die Firma hatte einen Umsatz von $14.61 Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $15.38 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 0 USD. 78 Gewinn je Aktie. Der Umsatz von Pfizer stieg 42.6% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Als Gruppe gehen Research-Analysten davon aus, dass Pfizer Inc. 3. 64 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich auch eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Freitag, den 4. Juni, ausgezahlt wurde. Die am Freitag, den 7. Mai, eingetragenen Aktionäre erhielten eine Dividende von 0 USD. 37 pro Anteil. Dies entspricht einem $. 57 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 3.94%. Der Ex-Dividendentermin war Donnerstag, der 6. Mai. Die Dividendenausschüttungsquote von Pfizer beträgt derzeit 70.30%.

Eine Reihe von Analysten haben das Unternehmen kommentiert. Mizuho wiederholte eine „neutrale“ Bewertung und gab ein $41.06 Kursziel der Pfizer-Aktie in einem Research-Bericht vom Mittwoch, Mai 15th. JPMorgan Chase & Co. setzen ein $39.05 Kursziel von Pfizer und bewertete das Unternehmen in einer Forschungsnotiz zu „neutral“ Montag, Mai 24th. TheStreet hat die Pfizer-Aktie in einem Bericht am Montag, den 3. Mai, von einem „c+“-Rating auf ein „b-“-Rating angehoben. Barclays hob sein Kursziel für Pfizer von $39.05 zu $41.000 und bewertete die Aktie am Mittwoch, den 5. Mai, in einer Research-Notiz mit „Gleichgewicht“. Schließlich bestätigte die Berenberg Bank erneut ein „neutrales“ Rating und setzte ein $39.05 Kursziel der Pfizer-Aktie in einem Research-Bericht am Dienstag, März 21rd. Zwölf Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Halten“ und ein Konsenskursziel von $39.80.

Über Pfizer

Pfizer Inc entdeckt, entwickelt, produziert, vermarktet, vertreibt und verkauft weltweit biopharmazeutische Produkte. Es bietet Medikamente und Impfstoffe in verschiedenen therapeutischen Bereichen, darunter kardiovaskulären Stoffwechsel und Schmerzen unter den Marken Eliquis, Chantix/Champix und Premarin; Biologika, kleine Moleküle, Immuntherapien und Biosimilars der Marken Ibrance, Xtandi, Sutent, Inlyta, Retacrit, Lorbrena und Braftovi; und sterile injizierbare und antiinfektive Medikamente der Marken Sulperazon, Medrol, Zithromax, Vfend und Panzyga.

Weiterlesen: Marihuana-Aktien

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds PFE halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten 12F Einreichungen und Insidergeschäfte für Pfizer Inc. (NYSE:PFE).