Eli Lilly (LLY), Regeneron (REGN), Arcturus (ARCT) & amp; Altimmun (ALT) auch im Vorfeld des Impfrennens

Eli Lilly and Company (LLY) legte am Dienstag um 2,9% zu. Für Patienten, die nicht im Krankenhaus sind, aber aufgrund ihres Alters oder ihrer Gesundheit einem Risiko ausgesetzt sind, schwer krank zu werden, hat die FDA, die US-amerikanische Arzneimittelbehörde, gerade die sofortige Anwendung ihrer neuen Antikörpertherapie gegen Covid – 50 genehmigt . Die FDA unterstützt ihre Entscheidung mit dem Beweis, dass die Notwendigkeit eines sofortigen Krankenhausaufenthaltes oder einer sofortigen Behandlung von Patienten mit hohem Risiko durch eine einzige Injektion der Therapie minimiert wird. Das Weiße Haus begrüßte die Entscheidung der FDA und behauptete, sie sei „ein bedeutender Wendepunkt“.

Regeneron Pharmaceuticals, Inc. (REGN) gab um -1,4 Prozent nach, was als vergleichbare Behandlung für Donald Trump während seines Krankenhausaufenthaltes im letzten Monat nach einer Infektion mit Covid verwendet wurde – 19. Anthony Fauci, der US-amerikanische Spezialist für Infektionskrankheiten, sagte, die Behandlung könne Trump zweifellos dabei helfen, die Krankheit zu heilen.

Folglich sind dies positivere Nachrichten im Kampf gegen die Covid – 19. Pfizer Inc. (PFE) (-1,3 Prozent) und sein Partner BioNTech SE (BNTX) (plus 7,6 Prozent) begeisterten die Märkte am Montag mit der Ankündigung, dass ihr Impfstoffkandidat am Ende ihrer Phase-3-Studie mehr als

betrug Prozent erfolgreich. Beide Gruppen planen, unmittelbar nach der Datenerfassung von zwei Monaten bei der FDA eine Notfallgenehmigung für die Verwendung ihres Impfstoffs zu beantragen. Die beiden Gruppen bereiten sich darauf vor, 50 Millionen Dosen in 2020 zu generieren, basierend auf bestehenden Schätzungen, und dann 1,3 Milliarden in 2021.

Arcturus Therapeutics Holdings Inc. (ARCT) legte um 8 Prozent zu 13 und war nicht zu übertreffen, da es erwartet, seinen Covid – 19 Impfstoff zu vertreiben Kandidat bereits im ersten Quartal von 2021 nach vielversprechenden Ergebnissen in einem Vorversuch.

Die Altimmune Inc (ALT) legte um 19% zu und hat eine Partnerschaftsvereinbarung mit Lonza aus der Schweiz geschlossen, um einen weiteren Impfstoffkandidaten für Covid zu entwickeln – 19.