Elastic (NYSE: ESTC) erhält neues Kursziel von 130,00 USD bei der Jefferies Financial Group » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Elastic (NYSE: ESTC) erhält neues Kursziel von 130,00 USD bei der Jefferies Financial Group

Das Kursziel von Elastic (NYSE: ESTC) wurde von der Jefferies Financial Group von $ erhöht 88 zu $ ​​117. in einem Research-Hinweis, der am Donnerstagmorgen an Anleger ausgegeben wurde , The Fly berichtet. Sie haben derzeit ein Kaufrating für die Aktie.

Eine Reihe anderer Aktienanalysten hat kürzlich ebenfalls Berichte über ESTC veröffentlicht. DA Davidson erhöhte sein Kursziel für Aktien von Elastic von $ 58. bis $ 86. und gab dem Unternehmen am Donnerstag, dem 4. Juni, in einem Forschungsbericht ein Kaufrating. Piper Sandler erhöhte sein Kursziel für Aktien von Elastic von $ 56. bis $ 94. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Donnerstag, dem 4. Juni, übergewichtet. Monness Crespi & Hardt erhöhten ihr Kursziel für Aktien von Elastic von $ 249 . bis $ 100. und gab dem Unternehmen in einem Bericht am Donnerstag, dem 4. Juni, eine Kaufempfehlung. JPMorgan Chase & Co. erhöhte das Kursziel für Aktien von Elastic von $ 75. bis $ 90. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Donnerstag, dem 4. Juni, neutral. Schließlich erhöhte Barclays das Kursziel für Aktien von Elastic von $ 77. bis $ 108. und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Montag, August, übergewichtet 00 th. Sie stellten fest, dass der Umzug ein Bewertungsaufruf war. Drei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, und dreizehn haben dem Unternehmen ein Buy-Rating zugewiesen. Die Aktie hat ein Konsensrating von Kaufen und ein Konsenskursziel von $ 90. 06.

Aktien von ESTC eröffnet bei $ 90. 32 am Donnerstag. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 9 US-Dollar. Milliarden, ein PE-Verhältnis von – 43. 13 und eine Beta von 0. 80. Das Unternehmen hat ein aktuelles Verhältnis von 1. 43, ein schnelles Verhältnis von 1. 38 und ein Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital von 0. . Die Firma hat einen einfachen gleitenden Durchschnitt von 50 Tagen von $ 85. 35 und einen einfachen gleitenden Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 49. 66. Elastic hat ein 1-Jahres-Tief von $ 30. und ein 1-Jahres-Hoch von $ . 39.

Elastic (NYSE: ESTC) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Mittwoch, August 13 th. Das Unternehmen meldete $ 0. Verdienste pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von (0 USD). ) um $ 0. 10. Elastic hatte eine negative Nettomarge von 14. 85% und eine negative Eigenkapitalrendite von 11. %. Die Firma hatte einen Umsatz von $ 116. 70 Millionen während des Quartals, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 108. 86 Millionen. Im gleichen Quartal des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen (0 US-Dollar). 13 EPS. Der Umsatz des Unternehmens stieg im Quartal 30 7% im Vergleich zum Vorjahresquartal. Als Gruppe prognostizieren Analysten, dass Elastic -1 posten wird. 76 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

In anderen Nachrichten verkaufte CFO Janesh Moorjani 120, 791 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion vom Donnerstag, dem 6. August. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 23 für eine Gesamttransaktion von $ , 647, 249. 42. Nach dem Verkauf besitzt der Finanzvorstand nun direkt 49, 373 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 7 USD, 110, 820. 26. Der Verkauf wurde in einer Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, auf die über diesen Link zugegriffen werden kann. Auch CEO Shay Banon verkauft , 0 Aktien des Unternehmens Aktie in einer Transaktion vom Dienstag, 2. Juni. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . für eine Gesamttransaktion von $ 881, 800. . Nach dem Verkauf besitzt der Chief Executive Officer nun 8, 358, Aktien des Unternehmens im Wert von $ 744, 443, 308. 32. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider haben insgesamt 1 verkauft, 165, 128 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 94, 663,603 über dem zuletzt 90 Tage. Corporate Insider besitzen 19. 14% der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von institutionellen Anlegern hat kürzlich ESTC-Aktien gekauft und verkauft. Amundi Pioneer Asset Management Inc. hat im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Elastic im Wert von ca. USD erworben 459 , 358, 0. Raymond James Financial Services Advisors Inc. erhöhte seinen Anteil an Elastic-Aktien um 8% im ersten Quartal. Raymond James Financial Services Advisors Inc. besitzt jetzt 000, Aktien des Unternehmens im Wert von $ 802, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, im letzten Quartal). Raymond James & Associates erhöhte im ersten Quartal seinen Anteil an Elastic-Aktien um 719 um 0%. Raymond James & Associates besitzt jetzt 44, 670 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 3, 609, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen , 774 Aktien im letzten Quartal. Envestnet Asset Management Inc. hat im ersten Quartal eine neue Position in Aktien von Elastic im Wert von USD erworben 311, 0. Schließlich erhöhte Steward Partners Investment Advisory LLC seinen Anteil an Elastic-Aktien um 14 6% in das erste Quartal. Steward Partners Investment Advisory LLC besitzt jetzt 849 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 774 , 0 nach Kauf einer zusätzlichen 120 Aktie im letzten Quartal . 49. 14% von Die Aktie befindet sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern.

Elastisches Firmenprofil

Elastic NV entwickelt und liefert Technologien, mit denen Benutzer strukturierte und unstrukturierte Daten nach einer Reihe von Verbraucher- und Unternehmensanwendungen durchsuchen können. Es bietet in erster Linie Elastic Stack, eine Reihe von Softwareprodukten, die Daten aus verschiedenen Quellen und Formaten aufnehmen und speichern sowie Suche, Analyse und Visualisierung durchführen.

Weiterführende Literatur: Was Sektoren sind im Nikkei Index vertreten?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Elastic Täglich – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Elastic und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.