dYdX – Der DEX für den Margin-Handel

Dezentrale Börsen bieten eine Alternative zu traditionellen Börsen auf dem Kryptowährungsmarkt, um die Integrität des Marktes zu bewahren – den Kernwert, der die Dezentralisierung ist. Aber dezentrale Börsen wurden nicht nur deshalb berühmt, weil sie zu den Prinzipien der Blockchain-Technologie passen, der Grund für den Aufstieg von DEXes liegt in ihrem Wertversprechen. Traditionelle Börsen haben Vermittler, sie können teuer und ineffizient sein. Dezentrale Börsen bieten eine Lösung für all das. Während der DEX-Bereich von einigen wenigen Projekten wie Uniswap, PancakeSwap dominiert wurde, haben auch andere Projekte an Popularität gewonnen. Heute besprechen wir dYdX – eine der vielversprechendsten dezentralen Börsen.

Was ist dYdX?

dYdX ist im Wesentlichen eine dezentralisierte Margin-Handelsplattform, die auf der Blockchain von Ethereum basiert. Es ist jedoch viel mehr als nur eine dezentrale Börse. Margin-Handel, Optionen und Derivate auf dem Kryptowährungsmarkt waren dem zentralen Austausch vorbehalten, aber dYdX hat den Status quo gebrochen, indem es als erster DEX auch diese Dienste angeboten hat. Es hat es auch geschafft, die beliebteste dezentrale Plattform für den Margin-Handel zu werden.

dYdX versucht, einige Schlüsselprobleme im Bereich der dezentralisierten Finanzen zu lösen, um zu helfen es wächst. Es zielt darauf ab, die Zugänglichkeit zum Markt zu erhöhen, indem es jedem ermöglicht wird, das Protokoll zu verwenden und darauf aufzubauen. Darüber hinaus sorgen Smart Contracts für Transparenz im Austausch. Obwohl die Plattform möglicherweise nicht in der Lage ist, die Standards zentralisierter Börsen zu erreichen, ist sie eine der fortschrittlichsten vertrauenswürdigen und nicht verwahrten Finanzplattformen – und das sagt etwas angesichts des Zustroms von Projekten in den Kryptomarkt.

Zukunftsaussichten

dYdX war zu Recht unter großem Hype so. Die dezentrale Börse konnte Anfang Oktober Coinbase – eine der größten zentralen Kryptobörsen – und Uniswap – eine der größten dezentralen Börsen – im Tagesvolumen übertreffen. Als neues Projekt war das, was dYdX in kurzer Zeit erreichen konnte, eine wahre Meisterleistung. Darüber hinaus ließ der Hype nicht nach, nachdem der DEX in Bezug auf das Tagesvolumen gesunken war. Die Börse ist jetzt in den Top 100 der größten Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung tätig.

Die zukünftige Entwicklung von dYdX wird voraussichtlich nach oben gehen. Nach den Schätzungen von Wallet Investor wird erwartet, dass die Kryptowährung in einem Jahr auf einem Preisniveau von $160 betrieben wird, während die 5-Jahres-Preisprognose sie bei $715. Der Preis für digitale Münzen ist bei der Kryptowährung nicht so optimistisch und schlägt einen Preis von $68 von 2026 vor.

Der Post dYdX – Der DEX für den Margin-Handel erschien zuerst auf Stocks Telegraph.