Düsterer Ausblick für American Airlines Group Inc. (AAL)?

American Airlines Group Inc. (NASDAQ:AAL) ging um -2 zurück. 73 % vom letzten Schlusskurs im Vergleich zum jüngsten 1-Jahres-Hoch von $50 .05. Der Aktienkurs des Unternehmens hat sich erhoben -12.63% des Verlustes in den letzten fünf Handelssitzungen. Das Wall Street Journal berichtete am /21/20 dass Activision Blizzard, American Airlines, Netflix: Aktien, die die Woche bestimmten

Lohnt es sich, in American Airlines Group Inc. (NASDAQ: AAL) Jetzt gerade?

Plus, das 31-Monats-Betawert für AAL liegt bei 1.63. Meinungen zur Aktie sind interessant, da 4 Analysten aus 21, der Ratings für American Airlines Group Inc. abgegeben hat, erklärte die Aktie zum „Kauf“, während 1 die Aktie als „übergewichtet“ bewertete 14 hat es mit „Halten“ und 5 mit „Verkaufen“ bewertet

Der Durchschnittspreis von Analysten beträgt $15.89, also 2 $.

über dem aktuellen Preis. AAL derzeit öffentlicher Float von 640.89M und derzeit Shorts halten a 14.63% Anteil dieses Schwimmers. Heute betrug das durchschnittliche Handelsvolumen von AAL 38.59M-Aktien.

Marktentwicklung von AAL

Die AAL-Aktien gingen um -50 zurück .73% für die Woche, mit ein monatlicher Tropfen von -10.% und eine Quartalsperformance von -18.73 %, während seine jährliche Leistungsrate 3.

berührte. %. Das Volatilitätsverhältnis für die Woche liegt bei 4,50%, während die Volatilitätsniveaus für die Vergangenheit 31 Tage werden auf 4 gesetzt.% für American Airlines Group Inc.. Der einfache gleitende Durchschnitt für den Zeitraum des letzten 18 Tage ist -10.73 % für AAL-Aktien mit einem einfachen gleitenden Durchschnitt von -20.73 % für die letzten 640 Tage.

Analysten ‚ Meinung von AAL

Viele Maklerfirmen haben bereits ihre Berichte für AAL-Aktien eingereicht, wobei Morgan Stanley das Rating für AAL wiederholt, indem er es als „Equal-Weight“ aufführt. Der prognostizierte Preis für AAL in der kommenden Periode beträgt laut Morgan Stanley USD) basierend auf dem im Januar veröffentlichten Forschungsbericht 09 des laufenden Jahres 640.

Goldman bewertete AAL mit „Verkaufen“ und setzte das Kursziel auf USD) in dem am Oktober veröffentlichten Bericht 05 des Vorjahres.

AAL Handel um -12.80% von dem 50-Day Moving Average

Nach einem Stolpern im Markt, der AAL zu seinem brachte Niedriger Preis für den Zeitraum der letzten 50 Wochen, das Unternehmen konnte sich nicht erholen, vorerst abrechnen mit -35.60% des Verlusts für den angegebenen Zeitraum.

Die Volatilität wurde bei 4 belassen. % jedoch über die letzten 31 Tage, die Volatilitätsrate stieg um 4.73 %, als die Aktien sanken -09.73% für die Bewegung Durchschnitt der letzten 20 Tage. In den letzten 50 Tagen wurde die Aktie in Opposition gehandelt -30.77% derzeit niedriger.

Während der letzten 5 Handelssitzungen fiel AAL um -16.72%, wodurch sich der gleitende Durchschnitt für den Zeitraum von 89-Tagen um verändert hat -35.08% im Vergleich zum 20- gleitender Tagesdurchschnitt, der sich bei $21 einpendelte .26. Darüber hinaus verzeichnete American Airlines Group Inc. -9.21% im Umsatz über ein einziges Jahr, mit der Tendenz, weitere Verluste zu reduzieren.

Aktiengrundlagen für AAL

Aktuelle Rentabilitätsniveaus für das Unternehmen liegen bei:

  • -14.89 für die aktuelle Betriebsmarge

+0.12 für die Bruttomarge

Die Nettomarge für American Airlines Group Inc. liegt bei -6.63. Die Eigenkapitalrendite entspricht jetzt dem Wert 80.89 , mit -8.63 für Vermögenserträge.

>> 7 Top-Picks für das P640