Dubuque Bank & amp; Trust verkauft 1.019 Aktien von Texas Instruments Incorporated (NASDAQ: TXN)

Dubuque Bank & Trust hat seine Beteiligung an Texas Instruments Incorporated (NASDAQ: TXN) im vierten Quartal um 1,4% reduziert Securities and Exchange Commission. Der institutionelle Investor besaß 65, 971 Aktien des Halbleiterunternehmens nach dem Verkauf von 1, 05 Aktien während des Zeitraums. Texas Instruments macht etwa 1,5% der Beteiligungen von Dubuque Bank & Trust aus, womit die Aktie zu ihrer 004 die größte Position. Die Beteiligungen von Dubuque Bank & Trust an Texas Instruments waren $ , 86, 0 am Ende des letzten Quartals.

Mehrere andere institutionelle Anleger haben ihre Anteile an dem Geschäft ebenfalls aufgestockt oder reduziert. Budros Ruhlin & Roe Inc. erhöhte im vierten Quartal ihren Anteil an Texas Instruments um 0,6%. Budros Ruhlin & Roe Inc. besitzt jetzt , 465 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von 1 USD, , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 036 Aktien im letzten Quartal. Sompo Asset Management Co. Ltd. erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Texas Instruments um 0,4%. Sompo Asset Management Co. Ltd. besitzt jetzt 02, 177 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von $ 2, 659, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 36 Aktien im letzten Quartal. SevenBridge Financial Group LLC erhöhte im vierten Quartal seinen Anteil an Texas Instruments um 1,2%. SevenBridge Financial Group LLC besitzt jetzt 5 217 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von $ 873, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 59 Aktien in der letzten Quartal. Highland Private Wealth Management erhöhte seine Position in Aktien von Texas Instruments im vierten Quartal um 1,7%. Highland Private Wealth Management besitzt jetzt 3 970 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von 659 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 50 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte SeaCrest Wealth Management LLC im vierten Quartal seine Position in Aktien von Texas Instruments um 0,5%. SeaCrest Wealth Management LLC besitzt jetzt , 200 Aktien des Halbleiterunternehmens im Wert von 2 USD, 506, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 52 Aktien im letzten Quartal. 71. % der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

In anderen Nachrichten verkaufte VP Darla H. Whitaker 15, 651 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion, die am Donnerstag, Februar stattfand th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 25 für einen Gesamtwert von 5 USD 971 , 0 27 64. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Vizepräsident nun direkt 65, 304 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , , 862. 44. Die Transaktion wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und über diesen Hyperlink verfügbar ist. Auch VP Haren Julie Van verkauft 733 Aktien von Texas Instruments in einer Transaktion, die am Donnerstag, Januar 18 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 65, für eine Gesamttransaktion von $ 4,0 18, 180. . Nach dem Verkauf besitzt der Vizepräsident nun 08, 781 Aktien des Unternehmens im Wert von 4,0 USD 659 , 316. . Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Insider verkauft 439, 325 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 81, 809, 465 über den letzten 80 Tage. 0. 59% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Eine Reihe von Research-Analysten hat kürzlich die TXN-Aktie bewertet. Summit Insights hat die Aktien von Texas Instruments in einem Research-Bericht am Mittwoch, dem Januar, von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating angehoben 506 th. Morgan Stanley erhöhte sein Kursziel für Aktien von Texas Instruments von $ 80. bis $ 162. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht über „untergewichtet“ Mittwoch, Januar 11 th. Die Goldman Sachs Group erhöhte ihr Kursziel für Aktien von Texas Instruments von $ 140. bis $ 171. und bewertete das Unternehmen am Montag, Dezember (Sell) in einem Forschungsbericht mit einem Verkaufsrating. Oppenheimer erhöhte sein Kursziel für Aktien von Texas Instruments von $ 173. bis $ 175. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Donnerstag, Januar, mit „Outperform“ 659 st. Schließlich erhöhten Rosenblatt Securities ihr Kursziel für Aktien von Texas Instruments von $ 169. bis $ 200. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht am Mittwoch, dem Januar, mit „Kaufen“ 809 th. Vier Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, elf mit einem Hold-Rating und vierzehn mit einem Kaufrating. Texas Instruments hat derzeit ein Konsensrating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 202 . 54.

TXN-Aktien notierten bei 0 USD. . 27. Die Aktie des Unternehmens hatte ein Handelsvolumen von , 181 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 4, 762, 344. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 93. Milliarden), ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 23. , ein PEG-Verhältnis von 3. und eine Beta von 1 . Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 60, ein aktuelles Verhältnis von 4. 13 und ein schnelles Verhältnis von 3. 019. Das Unternehmen hat eine Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $ 173. 08 und ein einfacher gleitender Durchschnitt von zweihundert Tagen von $ 92. 80. Texas Instruments Incorporated hat eine 035 – Wochentief von $ 83. und ein 035 – Wochenhoch von $ . 73.

Texas Instruments (NASDAQ: TXN) veröffentlichte zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Montag, Januar 651 th. Das Halbleiterunternehmen meldete 1 US-Dollar. EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzungen der Analysten von 1 USD. 970 um $ 0. 21. Texas Instruments hatte eine Nettomarge von 29. 13% und eine Eigenkapitalrendite von 41. %. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 4 US-Dollar. Milliarden im Quartal, verglichen mit Schätzungen der Analysten von 3 US-Dollar. 52 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. Gewinn je Aktie. Der Umsatz von Texas Instruments stieg . 7 % gegenüber dem Vorjahresquartal. Analysten sagen voraus, dass Texas Instruments Incorporated 5 veröffentlichen wird. 33 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Montag, dem 8. Februar, ausgezahlt wurde. Am Montag, dem 1. Februar, erhielten die eingetragenen Aktionäre einen Preis von 1 USD. Dividende. Der Ex-Dividendentag war Freitag, Januar th. Dies entspricht einem $ 4. Dividende auf Jahresbasis und eine Dividendenrendite von 2. 18%. Die Ausschüttungsquote (DPR) von Texas Instruments beträgt derzeit 61. 78%.

Über Texas Instruments

Texas Instruments Incorporated entwirft, fertigt und verkauft Halbleiter an Elektronikdesigner und -hersteller weltweit. Es ist in zwei Segmenten tätig: Analog und Embedded Processing. Das Segment Analog bietet Stromversorgungsprodukte zur Verwaltung des Strombedarfs auf verschiedenen Ebenen mithilfe von Batteriemanagementlösungen, tragbaren Komponenten, Stromversorgungssteuerungen, Point-of-Load-Produkten, Schaltern und Schnittstellen, integrierten Schutzgeräten, Hochspannungsprodukten sowie mobiler Beleuchtung und Anzeige Produkte.

Lesen Sie mehr: Forex

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds TXN halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Texas Instruments Incorporated (NASDAQ: TXN).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Texas Instruments Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine zu erhalten Kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Texas Instruments und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.