Duality Advisers LP reduziert Aktienposition bei Invitation Homes Inc. (NYSE: INVH)

Duality Advisers LP reduzierte seine Beteiligung an Invitation Homes Inc. (NYSE: INVH) im 4. Quartal um 4,8%, berichtet Holdings Channel. Die Firma besaß 50, 153 Aktien des Unternehmens nach dem Verkauf von 3 267 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Duality Advisers LP an Invitation Homes beliefen sich auf 1 USD 935, 142 0 am Ende der letzten Berichterstattung Zeitraum.

Andere Großinvestoren haben kürzlich ebenfalls Aktien des Unternehmens gekauft und verkauft. Versant Capital Management Inc erhöhte seine Position in Aktien von Invitation Homes im dritten Quartal um 7 87 9%. Versant Capital Management Inc besitzt jetzt 1, 10 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 17, 0 nach dem Erwerb einer zusätzlichen 1, 0 Aktien im letzten Quartal. Arkadios Wealth Advisors erhöhte seine Beteiligung an Invitation Homes um 28. 1% im 3. Quartal. Arkadios Wealth Advisors besitzt jetzt 1 754 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 267 , 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 426 Aktien im letzten Quartal. Capital Analysts LLC erhöhte seine Beteiligung an Invitation Homes um 23 2% im 3. Quartal. Capital Analysts LLC besitzt jetzt 2 153 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 267 , 0 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 544 Aktien im letzten Quartal. Acadian Asset Management LLC hat im 3. Quartal eine neue Position in Invitation Homes im Wert von $ gekauft) ), 0. Schließlich kaufte NEXT Financial Group Inc im 3. Quartal eine neue Position in Invitation Homes im Wert von $ 80 , 0.

Aktien von INVH eröffnet bei $ 23. 06 am Freitag. Invitation Homes Inc. hat ein 1-Jahres-Tief von $ . 49 und ein 1-Jahres-Hoch von $ 26. 014. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 1. , ein aktuelles Verhältnis von 2. 06 und ein schnelles Verhältnis von 2. 000. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ . 36 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 88. 25, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 2. 88 und eine Beta von 0. 80. Das Unternehmen hat einen gleitenden Tagesdurchschnitt von $ 014. 85 und ein 200 – gleitender Tagesdurchschnitt von $ 014. .

Invitation Homes (NYSE: INVH) hat zuletzt am Dienstag, Februar, seine Ergebnisse veröffentlicht 14 th. Das Unternehmen meldete 0 US-Dollar. 02 Gewinn pro Aktie für das Quartal, der die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD übertrifft. 000 um $ 0. . Invitation Homes hatte eine Eigenkapitalrendite von 2. 12% und eine Nettomarge von 9. 68%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von $ 464. Millionen im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $

. 13 Millionen. Als Gruppe gehen Sell-Side-Analysten davon aus, dass Invitation Homes Inc. den ersten Platz belegen wird. 15 EPS für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Freitag, Februar, ausgezahlt wurde 26 th. Aktuelle Aktionäre am Mittwoch, Februar th erhielten einen $ 0. 17 Dividende. Der Ex-Dividendentag war Dienstag, der 9. Februar. Dies entspricht einer annualisierten Dividende von 0 USD 67 und einer Rendite von 2.

%. Dies ist eine Steigerung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende von Invitation Homes in Höhe von 0 USD. 03. Die Ausschüttungsquote von Invitation Homes beträgt derzeit 36. 32%.

Eine Reihe von Forschungsunternehmen hat sich kürzlich mit INVH befasst. Die Credit Suisse Group hat in einem Bericht am Dienstag, Februar, eine Berichterstattung über Aktien von Invitation Homes eingeleitet 13 th. Sie gaben ein „Outperform“ -Rating für die Aktie ab. Die Smith Barney Citigroup erhöhte ihr Kursziel für Aktien von Invitation Homes von $ 49 . bis $ 34. in einem Forschungsbericht am Dienstag, Dezember 02 th. TheStreet hat in einem Bericht am Dienstag, dem Februar, die Aktien von Invitation Homes von einem „c“ -Rating auf ein „b-“ -Rating heraufgestuft 142 th. Zacks Investment Research senkte die Aktien von Invitation Homes am Montag, Februar 200 in einem Research-Bericht von einem „Kauf“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating th. Schließlich erhöhte Morgan Stanley sein Kursziel für Aktien von Invitation Homes von $ 28. bis $ 36. und bewertete das Unternehmen in einem Forschungsbericht über mit „Übergewicht“ Mittwoch, 2. Dezember. Zwei Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, zwölf mit einem Buy-Rating und einer mit einem starken Buy-Rating. Das Unternehmen hat eine durchschnittliche Bewertung von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 26. 87.

Invitation Homes Profile

Invitation Homes ist das landesweit führende Leasingunternehmen für Einfamilienhäuser Änderung der Anforderungen an den Lebensstil durch Bereitstellung des Zugangs zu hochwertigen, aktualisierten Häusern mit geschätzten Merkmalen wie der Nähe zu Arbeitsplätzen und dem Zugang zu guten Schulen. Die Mission des Unternehmens „Gemeinsam mit Ihnen machen wir ein Haus zu einem Zuhause“ spiegelt sein Engagement wider, Häuser bereitzustellen, in denen Einzelpersonen und Familien gedeihen können, und einen High-Touch-Service, der die Lebenserfahrungen der Bewohner kontinuierlich verbessert. Weiterführende Literatur: Marktkapitalisierung an der Börse

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds INVH halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 267 NYSE: INVH).

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Invitation Homes – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Invitation Homes und verwandte Unternehmen mit MarketBeat.com zu erhalten KOSTENLOSER täglicher E-Mail-Newsletter.