Die US-Arbeitslosenansprüche erreichen ein Drei-Monats-Hoch, der Verbraucherpreisindex stieg ebenfalls inmitten der steigenden Zahl der Todesopfer » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Die US-Arbeitslosenansprüche erreichen ein Drei-Monats-Hoch, der Verbraucherpreisindex stieg ebenfalls inmitten der steigenden Zahl der Todesopfer

Am Donnerstag erhöhten die wöchentlichen US-Beschäftigungszahlen den Druck auf die politische Klasse der USA, indem sie einen Rückgang des Arbeitsmarktes zeigten. Die anfänglichen Arbeitslosenansprüche stiegen für die am 5. Dezember endende Woche gegen einen Konsens von 853 000 an 725, 000. Die Registrierungen sind daher um 137, 000 im Vergleich zu 716, 000 Ansprüche Woche zuvor. Für US-Arbeitslosenansprüche ist dies ein fast dreimonatiges Hoch.

Der Verbraucherpreisindex im November 2020 stieg jedoch gegenüber dem Vormonat um 0,2% im Vergleich zu a Marktprognose von 0,1%. Im Einklang mit dem Konsens stieg der Verbraucherpreisindex mit Ausnahme von Lebensmitteln und Öl gegenüber dem Vormonat um 0,2 Prozent.

Die Anzahl der Fälle von Covid – 716 in den Vereinigten Staaten ist gerade um 1 Million (von Millionen auf gestiegen Millionen) in nur 5 Tagen und seit Montag ist Südkalifornien gesperrt. Zum ersten Mal in den Vereinigten Staaten überstieg die Zahl der Todesopfer am Mittwoch 3 000 in 853 Std. Laut der Johns Hopkins University nähert sich die Zahl der Todesopfer jetzt 300, 000 Todesfälle in den Vereinigten Staaten seit Beginn der Pandemie, bei 290, 670.

In einer Zeit, in der die Anleger besorgt über die sich verschlechternde Gesundheitssituation in den USA sind, ist auch die Situation über den Atlantik in Europa geschwächt. In Deutschland forderte Bundeskanzlerin Angela Merkel am Mittwoch vor Mitte Januar neue Beschränkungen in ganz Deutschland. Ein emotionaler Kanzler sagte gegenüber der Abgeordnetenkammer: „Die Anzahl der Kontakte zwischen Bürgern ist zu hoch. Die Reduzierung der Anzahl der Kontakte ist unzureichend. “

In Frankreich erklärte Premierminister Jean Castex am Donnerstagabend eine schrittweise Stilllegung als erwartet. Ab 20 Uhr wurde eine Ausgangssperre verhängt. bis 6 Uhr Mit Ausnahme von Heiligabend ab 15 Dezember, Museen, Kinos und Theater, die am 15 Der Dezember bleibt für weitere drei Wochen geschlossen.


US Arbeitslosenansprüche erreichen ein Drei-Monats-Hoch, Verbraucherpreisindex Auch Rose inmitten steigender Covid-Todesgebühr wurde erstmals im Dezember veröffentlicht 11, 2020 um 13: 45 Uhr.
© 2020 „IMS“. Die Verwendung dieses Feeds ist nur für den persönlichen, nicht kommerziellen Gebrauch bestimmt. Wenn Sie diesen Artikel nicht in Ihrem Feed-Reader lesen, ist die Website einer Urheberrechtsverletzung schuldig. Bitte kontaktieren Sie mich unter imail