Die Steigerung von 8,20 % von Luokung Technology Corp. (LKCO) rechtfertigt einen zweiten Blick

Luokung Technology Corp. (NASDAQ:LKCO) lag bei der letzten Überprüfung am Freitag, Februar bei 0,00 $ 46. mit einem Anstieg von 8.23% von seinem Schlusskurs am Vortag.

Bei einem Blick auf die Aktie stellen wir fest, dass der letzte Scheck am Vortag 0,00 USD betrug 39 und das monatliche 5-Jahres-Beta 0 betrug .92, wobei der Preis im Bereich von $0.438 und $0.4698 schwankte der Tag. Unter Berücksichtigung der Preisspanne der 52-Woche der Aktie hat LKCO einen hohen Preis von 3,00 USD 52 erzielt sah, dass der Preis in diesem Zeitraum auf ein niedriges Niveau von 0 $ 39 fiel. In den letzten 1 Monat wurde die Aktie abgezogen -32.23% seines Wertes.

In den letzten 7 Tagen haben Analysten ihre Meinung zum EPS der Aktie ohne Aufwärts- und ohne Abwärtsrevisionen angepasst, ein Hinweis, der eine klarere Vorstellung von der kurzfristigen Kursbewegung des Unternehmens geben könnte. Wenn wir dagegen den aktuellen Ausblick der LKCO-Aktie überprüfen, weisen kurzfristige Indikatoren ihr einen Durchschnitt von 92% Verkauf zu, während mittelfristige Indikatoren die Aktie mit einem Durchschnitt von

kategorisieren. % Verkaufen. Langfristige Indikatoren deuten auf einen Durchschnitt von 92% Verkauf dafür.

Wenn wir tiefer graben, werden wir uns des PEG-Verhältnisses der LKCO-Aktie bewusst, das derzeit bei 0 positioniert ist. Es gibt ferner an, dass das aktuelle Kursniveau der Aktie -9 beträgt. 40% weg von seinem 16- Tag einfacher gleitender Durchschnitt und ist -27.38 % Rabatt auf seinen SMA 46. Sein relativer Stärkeindex (RSI) für 05-Perioden oszilliert bei 32.46 während die Volatilität bei blieb .52% in der letzten Woche, was sich zu 9 ändert.92 % bei der Messung im letzten Monat. Der durchschnittliche wahre Bereich oder ATR liegt derzeit bei 0. 04.

Ein zweiter Blick auf Luokung Technology Corp. (NASDAQ:LKCO) zeigt, dass das durchschnittliche tägliche Handelsvolumen der Aktie für 3 Monate 2,54 Millionen betrug, während es sprang auf 2,16 Millionen, wenn wir ein durchschnittliches Volumen für vergangene 10 Tage. Die Anzahl der ausstehenden Aktien der Aktie betrug 92.32 Millionen.

>> 7 Top-Picks für die Post-Pandemie-Wirtschaft

Der Prozentsatz der von den Insidern gehaltenen ausstehenden Aktien beträgt 46.45%, während es 4.39% für die institutionellen Inhaber sind. Die Zahlen zeigen auch, dass ab Dezember 27, 2021, die Anzahl der Short-Aktien der Aktie betrug 9. Millionen, was ein kurzes Verhältnis von 3 impliziert. 16. Dies zeigt 2, 32 % der Short-Beteiligung an den ausstehenden Aktien des Unternehmens an diesem Tag. Im Dezember verbesserte sich der Short-Stand der Aktien auf 7,32 Millionen im Vormonat. Subtraktion von –