Die starke fundamentale Dynamik treibt die Deutsche Bank Aktiengesellschaft (DB) nach oben » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Die starke fundamentale Dynamik treibt die Deutsche Bank Aktiengesellschaft (DB) nach oben

Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft (NYSE: DB) hat einen Beta-Wert von 1. 45 und hat 2, 686, 777 Aktien gesehen, die in der letzten Handelssitzung gehandelt wurden. Das Unternehmen hat derzeit einen Wert von $ 14. 96 Milliarden, schloss den letzten Handel bei 9 $. 22 pro Aktie, was bedeutete, dass es verloren ging – $ 0. 03 auf der Tag oder -0. 22% während dieser Sitzung. Der DB-Aktienkurs beträgt – 15. % Rabatt auf seine 48 – Woche hoher Preis von $ . 11 und 45.88% über 52 – Wochentief von $ 4. 99. Wenn wir uns das Unternehmen ansehen – Tagesdurchschnittliches tägliches Handelsvolumen, wir stellen fest, dass es bei 3 lag. 58 Millionen Aktien gehandelt. Das 3-Monats-Handelsvolumen beträgt 3. 75 Millionen Aktien.

Handelsinformationen der Deutschen Bank Aktiengesellschaft (NYSE: DB)

Trotz -0. 16% in den roten Zahlen heute hat die Aktie in den letzten fünf Tagen im grünen Bereich gehandelt, wobei der höchste Kurs am Freitag, Oktober 86 erzielt wurde , als der DB-Aktienkurs 9 USD erreichte. 74 – 5 oder sah einen Anstieg von 5. 95%. Seit Jahresbeginn haben sich die Aktien der Deutschen Bank Aktiengesellschaft bewegt 13. 66%, während die 5-Tage-Performance es gesehen hat Änderung -2. 62%. In den letzten Tagen 21 hat die Die Aktien der Deutsche Bank Aktiengesellschaft (NYSE: DB) haben sich um 8% 62 verändert. Kurzes Interesse an dem Unternehmen hat gesehen 49. Millionen Millionen Aktien wurden mit Tagen gekürzt, die bei 03. 15.

Schätzungen und Prognosen der Deutschen Bank Aktiengesellschaft (DB)

Wenn wir das Wachstum des Unternehmens in den letzten 5 Jahren und für den nächsten 5-Jahres-Zeitraum bewerten, stellen wir fest, dass das jährliche Gewinnwachstum – 96 betrug % in den letzten 5 Jahren. Das Gewinnwachstum für 2020 ist bescheiden + 48. 6%, während in den nächsten 5 Jahren erwartet wird, dass das Ergebnis des Unternehmens um . 47%.

Hauptinhaber der Deutschen Bank Aktiengesellschaft (NYSE: DB)

Insider besitzen . 94% der Unternehmensanteile, während die von Instituten gehaltenen Anteile bei 32. % mit einem Aktien-Float Prozent von 39.29%. Die Anleger profitieren auch von der Anzahl der Anleger in einem Unternehmen. Die Deutsche Bank Aktiengesellschaft verfügt über insgesamt 537 Institute, die Anteile an dem Unternehmen halten. Die beiden wichtigsten institutionellen Inhaber sind Capital Research Global Investors mit über 77. Millionen Aktien im Wert von mehr als $ 736. 10 Million. Ab Juni 18, 2020, Capital Research Global Investors hielt 3. 68% der ausgegebenen Aktien.

Der andere wichtige institutionelle Inhaber ist Hudson Executive Capital, LP, mit einer Beteiligung von über 63 86 Millionen Aktien ab Juni 29, 2020. Die Gesamtbeteiligung des Unternehmens beträgt mehr als $ 617. 35 Million und repräsentieren 3. 04% der ausgegebenen Aktien.

Die beiden wichtigsten Investmentfonds, die Aktien der Gesellschaft halten, sind der Europacific Growth Fund und der Vanguard International Stock Index – Total Intl Stock Indx. Ab September 18, 2020, der ehemalige Fondsmanager hält ca. 2. 47% Aktien des Unternehmens für 53351214 Aktien im Wert von $ 448. 686 Millionen, während später der Fondsmanager

besitzt . 63 Millionen Aktien im Wert von $ 308 9 Millionen ab Juli , 2020, womit es Eigentümer von etwa 1% der ausstehenden Aktien des Unternehmens ist 68.