Die Performance von Starboard Value Acquisition Corp. (SVAC) im letzten Monat lag bei -1,16%.

Für Leser, die an der Aktiengesundheit der Starboard Value Acquisition Corp. (SVAC) interessiert sind. Es ist derzeit mit $ bewertet. 28. Als die Transaktionen in der vorherigen Sitzung abgebrochen wurden, erreichte Stock die Höchststände von $ . 35, nach Aufrechnung mit dem Preis von $ . 26. Der Aktienwert des Unternehmens sank auf $ 00. während des Handels am Tag. Als der Handel gestoppt wurde, betrug sein Wert $ . 21.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% frei zu handeln. Klicken Sie jetzt hier.

Kürzlich in den Nachrichten vom 1. März 2021, SHAREHOLDER ALERT: Rigrodsky Law, P.A. Kündigt Untersuchung des Zusammenschlusses von Starboard Value Acquisition Corp. an Rigrodsky Law, P.A. gibt bekannt, dass das Unternehmen die Untersuchung von Starboard Value Acquisition Corp. („Starboard“) (NASDAQ GS: SVAC) auf mögliche Verstöße gegen Treuhandpflichten und andere Gesetzesverstöße im Zusammenhang mit der Vereinbarung von Starboard zur Fusion mit Cyxtera Technologies, Inc. untersucht. Weitere Einzelheiten finden Sie hier

Preisaufzeichnungen, die die Geschichte niedriger und hoher Preise im Zeitraum von 50 Wochen enthalten, können viel über den bestehenden Status und den Bestand der Aktie aussagen die zukünftige Leistung. Derzeit werden die Aktien der Starboard Value Acquisition Corp. protokolliert – 04. 33% während der 52 – Wochenzeitraum ab hohem Preis und 6. 53% höher als der niedrigste Preispunkt für denselben Zeitraum. Die Preisspanne der Aktie für den Zeitraum 45 – Woche konnte die Performance zwischen 9 USD halten.

und $ 00. .

Die im Finanzsektor tätigen Aktien des Unternehmens konnten ein Handelsvolumen von ungefähr 688641 für den Tag übertreffen, das im Vergleich zum durchschnittlichen Tagespreis offensichtlich höher war Volumen der Aktien.

In Bezug auf die Kennzahlen für das laufende Jahr verzeichnete die Starboard Value Acquisition Corp. (SVAC) eine Marktperformance von -1. 45%, wobei die Einnahmen vierteljährlich 2 72% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum ausweisen. Zum Zeitpunkt dieses Schreibens ist der Gesamtmarktwert des Unternehmens auf 950 festgelegt. 100 M.

Analystenurteil zu Starboard Value Acquisition Corp. (SVAC)

Im letzten Monat gaben 0 Analysten der Starboard Value Acquisition Corp. ein KAUFEN-Rating, 0 der befragten Analysten brandmarkten die Aktie als ÜBERGEWICHT, 0 Analysten empfahlen, diese Aktie zu halten, 0 von ihnen gaben der Aktie das UNTERGEWICHT-Rating und 0 der befragten Analysten gaben ein SELL-Rating ab.

Das Verhältnis von Gesamtverschuldung zu Eigenkapital (D / E) kann auch wertvolle Einblicke in die finanzielle Gesundheit und den Marktstatus des Unternehmens liefern. Die Verschuldungsquote kann berechnet werden, indem die gegenwärtigen Gesamtverbindlichkeiten eines Unternehmens durch das Eigenkapital dividiert werden. Die Verschuldung gegenüber dem Eigenkapital stellt somit eine wertvolle Messgröße dar, die die Verschuldung beschreibt, die das Unternehmen zur Unterstützung von Vermögenswerten verwendet, und die mit dem Wert des Eigenkapitals korreliert. zum Zeitpunkt dieses Schreibens. Darüber hinaus wird das langfristige Verhältnis von Schulden zu Eigenkapital auf 0 festgelegt. .

Starboard Value Acquisition Corp. (SVAC): Technische Analyse

Der rohe stochastische Durchschnitt der Starboard Value Acquisition Corp. im Zeitraum der letzten 50 Tage wird auf 8 festgelegt. 95%. Das Ergebnis zeigt eine Verbesserung des Gegensatzes zum rohen stochastischen Durchschnitt für den Zeitraum der letzten 10 Tage , Aufzeichnung 8. 95%. In den letzten Tagen 10 betrug die stochastische% K des Unternehmens 7. 41% und sein stochastisches% D wurden aufgezeichnet 53 . %.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% frei zu handeln. Klicken Sie jetzt hier.

Werfen wir einen Blick auf die früheren Leistungen der Starboard Value Acquisition Corp., bei denen mehrere bewegende Trends festgestellt werden. Seit Jahresbeginn Die Kursentwicklung der Aktien des Unternehmens scheint ermutigend zu sein, da die Metrik -1 anzeigt. 45 %. Die Aktien stiegen in den 7-Tage-Charts um ungefähr -8. 43% und fielen um -1.

% im Zeitraum des letzten 30 Tage. Stammaktien wurden im letzten Quartal um 2% 72 getrieben.