Die Pennant Group (NASDAQ:PNTG) veröffentlicht Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2022

Gepostet von am Kann 07ten, 2022

Das Die Pennant Group (NASDAQ:PNTG – Get Rating) hat am Montag eine Aktualisierung ihrer Gewinnprognose für das Geschäftsjahr 2022 veröffentlicht Morgen. Das Unternehmen gab eine Prognose für den Gewinn je Aktie (EPS) von 0 USD 736 -$0.61 für den Zeitraum, verglichen mit der Konsensschätzung von 0 $.44. Das Unternehmen gab eine Umsatzprognose von $ . Millionen Dollar
. Millionen, verglichen mit der Konsensschätzung von $ 455.73 Millionen.

Aktien von NASDAQ:PNTG wurden um $1 gehandelt.44 am Donnerstag, $ .77. 353, 88 Aktien der Gesellschaft wurden umgetauscht, verglichen mit ihrem durchschnittlichen Volumen von 133,736. Die Firma 50-Tagesgleitender Durchschnitt ist $ .58 und sein 250 Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $

.60. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $500.73 Millionen, ein KGV von 177.45 und ein Beta von 2.32. Die Pennant Group hat ein 1-Jahrestief von $00.30 und ein 1-Jahreshoch von $44 .16. Das Unternehmen hat einen Verschuldungsgrad von 0.45, a schnelles Verhältnis von 1.000 und einem Stromverhältnis von 1.00.

Die Pennant Group (NASDAQ:PNTG – Get Rating) hat zuletzt am Montag, dem 9. Mai, ihre vierteljährlichen Gewinndaten veröffentlicht. Das Unternehmen meldete $0.05 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal, was die Konsensschätzung von 0 $ übertrifft. um $0.. Die Pennant Group hatte eine Eigenkapitalrendite von 7.97% und eine Nettomarge von 0, %. Im selben Quartal des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 0 USD. 01 Gewinn je Aktie. Im Durchschnitt gehen Analysten davon aus, dass The Pennant Group 0 veröffentlichen wird. 30 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

PNTG war Gegenstand mehrerer Analystenberichte. Stephens senkte sein Kursziel für The Pennant Group von $ . bis $22. und bewertete das Unternehmen am Mittwoch, den 2. März, in einem Research-Bericht als übergewichtet. Zacks Investment Research hat The Pennant Group am Mittwoch in einem Research-Bericht von einem Verkaufsrating auf ein Hold-Rating angehoben. Stifel Nicolaus senkte The Pennant Group von einem Kauf-Rating auf ein Hold-Rating und senkte das Kursziel für das Unternehmen von USD). . bis $

. in einem Forschungsbericht über Dienstag, 1. März. Truist Financial erhöhte sein Kursziel für The Pennant Group von $ . zu $

.

in einem Forschungsbericht am Donnerstag, April 7. Schließlich senkte die Royal Bank of Canada ihr Kursziel für The Pennant Group von $ . bis $18. und legte am Donnerstag, dem März th. Drei Analysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Buy-Rating für die Aktie des Unternehmens bewertet. Basierend auf Daten von MarketBeat.com hat die Aktie ein Konsensrating von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von USD). .37.

In verwandten Nachrichten erwarb Regisseur Christopher R. Christensen 2,605 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Montag, April 13 th. Die Aktie wurde zu einem durchschnittlichen Preis von $ 07.37 pro Anteil , mit einem Gesamtwert von $51,21.. Nach der Transaktion besitzt der Direktor nun 588, 133 Aktien des Unternehmens im Wert von 9,

, 694.44 . Die Übernahme wurde in einem bei der Securities & Exchange Commission eingereichten Dokument offengelegt, das auf der SEC-Website verfügbar ist. Außerdem erwarb Regisseur Christopher R. Christensen 12, 575 Aktien der Firma in einer Transaktion am Mittwoch, April 07 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von 07.37 pro Anteil , mit einem Gesamtwert von $450, 250.37. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Direktor nun direkt 575, 736 Anteile an das Unternehmen im Wert von etwa 9$ 460, 133. Die Offenlegung für diesen Kauf finden Sie hier. 05.20% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere Hedgefonds haben kürzlich ihre Beteiligungen an dem Unternehmen geändert. BlackRock Inc. erhöhte seinen Anteil an Aktien der Pennant Group im 1. Quartal um 0,8 %. BlackRock Inc. besitzt jetzt 4, 177, 177 Aktien des Unternehmens im Wert von $ , 755,0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 28, 581 Aktien im letzten Quartal. State Street Corp erhöhte seinen Anteil an Aktien der Pennant Group im 4. Quartal um 8,1 %. State Street Corp besitzt jetzt 824, 248 Aktien der Aktien des Unternehmens im Wert von $ 16,824,0 nach Kauf eines weiteren 72,572 Aktien im letzten Quartal. Die Norges Bank erwarb im 4. Quartal eine neue Position in Aktien der Pennant Group im Wert von etwa 8 USD 824. , 0. Die Bank of New York Mellon Corp erhöhte ihre Beteiligung an The Pennant Group im 1. Quartal um 5,6 %. Bank of New York Mellon Corp besitzt jetzt 248, 460 Aktien des Unternehmens im Wert von 4 $,

, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 11, 819 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Charles Schwab Investment Management Inc. seine Beteiligung an The Pennant Group im 4. Quartal um 2,1 %. Charles Schwab Investment Management Inc. besitzt jetzt 248, 605 Aktien des Unternehmens im Wert von 4 $, 356,0000 nach dem Kauf von weiteren 3,958 Aktien im letzten Quartal. 91.77 % der Aktien ist im Besitz von institutionellen Investoren und Hedgefonds.

Über die Pennant Group

(Get Bewertung)

Die Pennant Group, Inc bietet Gesundheitsdienste in den Vereinigten Staaten an. Es ist in zwei Segmenten tätig, Home Health and Hospizdienste und Senior Living Services. Das Unternehmen bietet häusliche Gesundheitsdienste an, einschließlich klinischer Dienstleistungen wie Krankenpflege, Logopädie, Ergo- und Physiotherapie, medizinische Sozialarbeit und häusliche Krankenpflege; und Hospizdienste, die klinische Versorgung, Bildung und Beratungsdienste für die physischen, spirituellen und psychosozialen Bedürfnisse unheilbar kranker Patienten und ihrer Familien umfassen.

Siehe auch

    Holen Sie sich ein kostenloses Exemplar des StockNews.com-Forschungsberichts über The Pennant Group (PNTG)

Das könnte Sie interessieren: