Die Marktkapitalisierung von Discover Financial Services [DFS] erreicht 19,62 Mrd. - was nun? » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Die Marktkapitalisierung von Discover Financial Services [DFS] erreicht 19,62 Mrd. – was nun?

Discover Financial Services [NYSE: DFS] gewann 1. % oder 1,0 Punkte, um bei $ zu schließen) . mit einem starken Handel Volumen von 3594594 Aktien. Der Unternehmensbericht vom Oktober 24, 2020 Das Entdecken Sie Namen Shifra Kolsky New Controller & amp; Chief Accounting Officer.

Discover Financial Services gab heute bekannt, dass Shifra Kolsky, Vice President und Assistant Controller, die Rolle des Senior Vice President, Controller & amp; Chief Accounting Officer, am 2. November 2020. Sie wird im Management Committee des Unternehmens tätig sein. Kolsky ersetzt Ed McGrogan, der am Ende von 2020 nach in den Ruhestand treten will) Jahre bei der Firma.

Kolsky war bei Discover für Jahre und wurde zum Vice President, Assistant Controller in 2015 befördert. Zuvor war sie Director, Corporate Accounting and Reporting. Sie war maßgeblich an mehreren wichtigen Initiativen beteiligt, darunter wesentliche Änderungen in der Rechnungslegung und die Einhaltung des Sarbanes-Oxley Act. Kolsky beaufsichtigte auch die Implementierung der Roboterprozessautomatisierung in der Finanzfunktion. Sie ist Mitglied der Diversity, Equity & amp; Lenkungsrat für Inklusion. Vor seiner Tätigkeit bei Discover war Kolsky Audit Senior Manager bei Deloitte & amp; Touche von 2002 bis 2008, Finanzdirektor für JCDS Las Vegas von 2015 bis 2002 und ein Audit Manager für Arthur Anderson von 1994 bis 2001.

Es eröffnete die Handelssitzung bei $ 59. 35, das Aktien stiegen auf $ 61. und fiel auf $ . 64, der Bereich, in dem der Aktienkurs den ganzen Tag gehandelt wurde. Das Tages-Chart für DFS weist darauf hin, dass das Unternehmen 54. % Zuwächse in den letzten sechs Monaten. Es ist jedoch immer noch – 121. 53% niedriger als der letzte niedrige Handelspreis.

Wenn wir uns das durchschnittliche Handelsvolumen von 3 ansehen. M Aktien, DFS erreichte am letzten Handelstag ein Volumen von 3594594, weshalb Market Watchdogs die Aktie als zu betrachten betrachten aktiv sein.

Folgendes sagen Top-Aktienmarktgurus zu Discover Financial Services [DFS]:

Basierend auf sorgfältigen und fundierten Analysen von Wall Street-Experten liegt der aktuelle Konsens über das Kursziel für DFS-Aktien bei 73. 16 pro Anteil. Die Analyse des Zielpreises und der Wertentwicklung von Aktien wird normalerweise von Marktexperten sorgfältig untersucht, und der aktuelle Wall Street-Konsens über DFS-Aktien ist eine Empfehlung, die auf 2 festgelegt ist. 20. Diese Bewertung stellt eine starke Kaufempfehlung auf der Skala von 1 bis 5 dar, wobei 5 einen starken Verkauf bedeuten würde, 4 für Verkauf steht, 3 für Halten und 2 für Kaufen.

Wolfe Research hat eine Schätzung für Discover Financial Services-Aktien vorgenommen und dabei seine Meinung zur Aktie als Outperform beibehalten. Die vorherige Empfehlung wurde bereits im Juli veröffentlicht 929 , 2020. Während diese Analysten die vorherige Empfehlung beibehalten haben, erhöhte UBS ihr Kursziel von $ 19 bis $ 63. Der neue Hinweis zum Kursziel wurde im Juni veröffentlicht 11, 2020, was das offizielle Kursziel für Discover Financial Services-Aktien darstellt. Zuvor war das Kursziel noch einmal von $ gesunken 50 bis $ 46 BMO Capital Markets behielt ein Outperform-Rating für DFS-Aktien bei. Im März , 2020 senkten Analysten ihr Kursziel für DFS-Aktien von 70 bis 55.

Die durchschnittliche wahre Reichweite (Average True Range, ATR) für Discover Financial Services ist auf 2 festgelegt. 62, mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis für DFS-Aktien im Zeitraum des letzten Monate in Höhe von 1. 60. Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das letzte Quartal betrug 2. , wobei der Preis für Bargeld pro Aktie für das gleiche Quartal auf . 02. Der Preis für den Free Cash Flow für DFS betrug in den letzten zwölf Monaten 3. 68.

Analyse der Handelsleistung für DFS-Aktien

Discover Financial Services [DFS] fiel Ende der letzten Woche in die rote Zone, fiel in einen negativen Trend und fiel um -4. 26. Mit dieser neuesten Leistung gewannen DFS-Aktien durch . % in den letzten vier Wochen, zusätzlich durch . % in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von einem Rückgang von – . % im letzten Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) zurückverfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 61 wäre überkauft, und jedenfalls darunter

würde auf überverkaufte Bedingungen hinweisen. Eine RSI-Rate von 36 würde eine neutrale Marktdynamik darstellen. Der aktuelle RSI für DFS-Aktien in den letzten zwei Wochen ist auf 48. 52 , mit dem RSI für den letzten ein einziger Handelstreffer 48. 88, und der dreiwöchige RSI wird auf eingestellt) . 86 für Discover Financial Services [DFS]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für den letzten 35 Handelstage für diese Aktie 54. , während es aufgezeichnet wurde bei 56. 48 für die letzte einzelne Handelswoche und 036. 56 für das letzte 200 Tage.

Entdecken Sie Finanzdienstleistungen [DFS]: Ein tieferer Einblick in die Fundamentalanalyse

Die operative Marge für eine Aktie gibt an, wie rentabel das Investieren wäre, und Discover Financial Services [DFS] -Aktien haben derzeit eine operative Marge von + 929 . . Die Nettomarge von Discover Financial Services wird derzeit unter + erfasst . .

Die Gesamtkapitalrendite für die DFS beträgt jetzt . 24, angesichts der jüngsten Dynamik und der Kapitalrendite für das Unternehmen ist 9. . Eigenkapitalrendite für diese Aktie, die zu 14. 47, mit Return on Assets am 2. 58. In Bezug auf die Kapitalstruktur dieses Unternehmens hat Discover Financial Services [DFS] ein Verhältnis von Gesamtverschuldung zu Eigenkapital von 578 . 64. Zusätzlich wird die Gesamtverschuldung der DFS gegenüber dem Gesamtkapital unter erfasst . 28, mit Gesamtverschuldung zu Gesamtvermögen endet bei 02. 30. Die langfristige Verschuldung des Unternehmens gegenüber dem Eigenkapital wird unter 137 erfasst. , mit dem Langfristige Verschuldung des Gesamtkapitals jetzt bei 48. 29.

Aufgrund der Effizienz der Belegschaft im Unternehmen gelang es Discover Financial Services [DFS], einen Durchschnitt von $ 600 zu generieren , 872 pro Mitarbeiter.

Discover Financial Services [DFS]: Eine Analyse des Gewinns je Aktie (EPS)

Mit den neuesten Finanzberichten des Unternehmens veröffentlichte Discover Financial Services den 2. 14 / Aktie EPS, während das durchschnittliche EPS von Analysten mit 2 prognostiziert wurde. 12/Aktie. Im Vergleich zeigen die beiden Werte, dass das Unternehmen die Schätzungen um einen Überraschungsfaktor von 0 übertroffen hat. 31%. Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, während sich Wall Street-Analysten darauf konzentrieren, die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für DFS vorherzusagen. Wenn es um den genannten Wert geht, erwarten Analysten, dass die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für Discover Financial Services auf 0 steigen wird. 65%.

Eine Analyse des Insider-Eigentums bei Discover Financial Services [DFS]

Derzeit gibt es rund $ , Millionen) oder 73. 56% der DFS-Aktien in den Händen institutioneller Anleger . Die drei wichtigsten institutionellen Inhaber von DFS-Aktien sind: VANGUARD GROUP INC mit Eigentümer von 20, , 106, was ungefähr 2008 ist . 509% der Marktkapitalisierung des Unternehmens und rund 0. % des gesamten institutionellen Eigentums; FMR LLC, Holding 10, 456,424 Anteile der Aktie mit einem ungefähren Wert von $ 1. 50 Milliarden in DFS-Aktien; und BLACKROCK INC., derzeit mit $ 1. Milliarden in DFS-Aktien mit einem Besitz von fast -2. 799% der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

Die Positionen in Discover Financial Services-Aktien, die von institutionellen Anlegern gehalten werden, nahmen Ende Oktober und zum Zeitpunkt des Berichtszeitraums Oktober zu, in dem 300 institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in Discover Financial Services [NYSE:DFS] um rund 600 , 578, 424 Anteile. Zusätzlich reduzierten 425 Anleger ihre Positionen um rund 2001 , 600, 137 Aktien, während 97 Investoren hielten Positionen bei 106, 929, 572 Anteile. Durch die genannten Änderungen wurden institutionelle Beteiligungen an 258, 106, 183 Aktien, gemäß der neuesten Einreichung des SEC-Berichts. Die DFS-Aktie hatte 87 eine neue Institution Investitionen in insgesamt , 244, 597 Aktien, während 70 institutionelle Anleger verkauften Positionen von 6, 447, 25 Aktien im gleichen Zeitraum.