Die Marktkapitalisierung der Banco Santander S.A. [SAN] erreicht 60,58 Mrd. - was nun? » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Die Marktkapitalisierung der Banco Santander S.A. [SAN] erreicht 60,58 Mrd. – was nun?

Banco Santander SA [NYSE: SAN] gewann 1. 40% in der letzten Handelssitzung und erreichte $ 3. 31 Preis pro Aktie zu der Zeit. Der Unternehmensbericht vom September 11, 2020, die Santander Bank annimmt Digitale Hypotheken- und Eigenheimlösung von Roostify.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

– Die Bank nutzt die neueste Kreditvergabetechnologie, um kundenorientierte Kredite bereitzustellen, und verkürzt die Genehmigungszeit für Verbraucher um bis zu 33 Prozent -.

Die Santander Bank gab bekannt, dass sie eine Partnerschaft mit Roostify auf ihrer Plattform für digitale Wohnungsbaudarlehen eingeht, um Kunden eine bequemere Möglichkeit zu bieten, die Wohnungsbaudarlehensdienste der Bank zu beantragen. Die schnellere und benutzerfreundlichere digitale Lösung ermöglicht es Santander, Kredite mit weniger manuellen Berührungen effizienter zu bearbeiten und zu schließen. Dies ist ein weiterer Schritt auf dem Weg der Bank zur Vereinfachung, Digitalisierung und Transformation ihres Wertversprechens für Kunden.

Banco Santander SA vertritt . 59 Milliarde in ausstehenden Aktien, während das Unternehmen einen Gesamtmarktwert von $ hat . Milliarden mit den neuesten Informationen. Der SAN-Aktienkurs wurde im Bereich von 3 USD gefunden. 30 bis $ 3. 32.

Im Vergleich zum durchschnittlichen Handelsvolumen von 9. 64 M Aktien, SAN erreichte am letzten Handelstag ein Handelsvolumen von 13812547, weshalb Market Watchdogs Betrachten Sie die Aktie als aktiv.

Hier ist, was Top-Aktienmarktgurus über die Banco Santander S.A. sagen. [SAN]:

Basierend auf sorgfältigen und fundierten Analysen von Wall Street-Experten liegt der aktuelle Konsens über das Kursziel für SAN-Aktien bei 2 USD. 822 pro Anteil. Die Analyse des Kursziels und der Wertentwicklung von Aktien wird normalerweise von Marktexperten sorgfältig untersucht, und der aktuelle Wall Street-Konsens über SAN-Aktien ist eine Empfehlung von 4. 822 . Diese Bewertung stellt eine starke Kaufempfehlung auf der Skala von 1 bis 5 dar, wobei 5 einen starken Verkauf bedeuten würde, 4 für Verkauf steht, 3 für Halten und 2 für Kaufen.

UBS hat eine Schätzung für die Aktien der Banco Santander SA vorgenommen und ihre Meinung zur Aktie als Kauf beibehalten. Die vorherige Empfehlung wurde bereits im Januar veröffentlicht 822 , 2021. Der neue Hinweis zum Kursziel wurde im November veröffentlicht , 2020, was das offizielle Kursziel für die Aktie der Banco Santander SA darstellt.

Die durchschnittliche wahre Reichweite (Average True Range, ATR) für Banco Santander SA ist auf 0 festgelegt. , mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis für SAN-Aktien im letzten Zeitraum Monate in Höhe von 1. . Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das letzte Quartal betrug 0. 48, wobei der Preis für Bargeld pro Aktie für dasselbe Quartal auf festgelegt wurde) . 82.

Analyse der Handelsleistung für SAN-Aktien

Banco Santander SA [SAN] steigt Ende der letzten Woche in die grüne Zone ein, gewinnt einen positiven Trend und gewinnt durch . 30. Mit dieser neuesten Performance gewannen die SAN-Aktien um 3 90% in den letzten vier Wochen, zusätzlich durch . % in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von einem Rückgang von – . 40% im letzten Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) zurückverfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 68 wäre überkauft, und jedenfalls darunter 2021 würde auf überverkaufte Konditionen hinweisen. Eine RSI-Rate von 37 würde eine neutrale Marktdynamik darstellen. Der aktuelle RSI für SAN-Aktien in den letzten zwei Wochen ist auf 60. 84, mit dem RSI für den letzten einzigen Handelstreffer . 94, und der dreiwöchige RSI wird auf eingestellt) . 16 für Banco Santander SA [SAN]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für den letzten 35 Handelstage für diese Aktie 2. 84, während es um 3 aufgezeichnet wurde. 17 für die letzte einzelne Handelswoche und 2. 33 für das letzte 200 Tage.

Banco Santander S.A. [SAN]: Ein tieferer Einblick in die Fundamentalanalyse

Die operative Marge für eine Aktie gibt an, wie rentabel eine Investition wäre, und die Aktien der Banco Santander SA [SAN] weisen derzeit eine operative Marge von + auf) . 23. Die Nettomarge der Banco Santander SA liegt derzeit bei +8. 02.

Die Gesamtkapitalrendite für SAN beträgt jetzt 2. 23, angesichts der jüngsten Dynamik und der Kapitalrendite für das Unternehmen 1. 39. Die Eigenkapitalrendite für diese Aktie ist auf 6 geneigt. 60, mit Return on Assets bei 0. 32. In Bezug auf die Kapitalstruktur dieses Unternehmens hat Banco Santander SA [SAN] ein Verhältnis von Gesamtverschuldung zu Eigenkapital von 644 . 42. Zusätzlich wird die SAN-Gesamtverschuldung zum Gesamtkapital unter . 84, wobei die Gesamtverschuldung zum Gesamtvermögen bei endet . 58. Die langfristige Verschuldung des Unternehmens gegenüber dem Eigenkapital wird unter 200 erfasst. 37, mit der langfristigen Verschuldung des Gesamtkapitals jetzt bei 46. .

Unter Berücksichtigung der Effizienz der Belegschaft im Unternehmen gelang es der Banco Santander SA [SAN], einen Durchschnitt von $ 761 zu generieren , 100 pro Mitarbeiter.

Banco Santander S.A. [SAN]: Eine Analyse des Gewinns je Aktie (EPS)

Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, während sich die Wall Street-Analysten auf die Vorhersage der 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für SAN konzentrieren. Wenn es um den genannten Wert geht, erwarten Analysten, dass die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für Banco Santander SA auf – . 72%.

Eine Analyse des Insiderbesitzes bei der Banco Santander S.A. [SAN]

Derzeit gibt es rund 889 Millionen oder 1. 53% der SAN-Aktien in den Händen von institutionellen Anlegern . Die drei wichtigsten institutionellen Inhaber von SAN-Aktien sind: FISHER ASSET MANAGEMENT, LLC mit Eigentümer von 91, 644, 761, was ungefähr – . 737% der Marktkapitalisierung des Unternehmens und um 03. % des gesamten institutionellen Eigentums; MACQUARIE GROUP LTD, hält 00, 254, 412 Aktien der Aktie mit einem ungefähren Wert von $ 59. 39 Millionen in SAN-Aktien; und LAZARD ASSET MANAGEMENT LLC, derzeit mit $ 46. 59 Millionen in SAN-Aktien mit einem Besitz von fast -5. 95% der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag vor Marktöffnung zum Handel 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Die Positionen in Aktien der Banco Santander SA, die von institutionellen Anlegern gehalten wurden, nahmen Ende Februar und zum Zeitpunkt des Berichtszeitraums Februar zu, als 120 institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in der Banco Santander SA [NYSE:SAN] um rund 10, 973, 254 Anteile. Zusätzlich 95 reduzierten Anleger ihre Positionen um rund

, 259, 822 Aktien, während 57 Anleger hielten Positionen bei 105, 429, 508 Anteile. Durch die genannten Änderungen wurden institutionelle Beteiligungen an 259, 944, 639 Aktien gemäß der neuesten Einreichung des SEC-Berichts. SAN-Aktien hatten 21 neue institutionelle Investitionen in insgesamt 2, 776, 855 Aktien, whi