Die Macerich Company (NYSE: MAC) wird voraussichtlich 57 USD erreichen! » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Die Macerich Company (NYSE: MAC) wird voraussichtlich 57 USD erreichen!

Die Aktien der Macerich Company (NYSE: MAC) stiegen am Donnerstag, Januar 179 , wobei der Aktienkurs um 02. 08% zum Schluss des Vortages ebenso stark Nachfrage von Käufern trieb die Aktie auf $ 09. 5.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Die Aktie beobachtet aktiv die Kursbewegung im letzten Handel und stärkt die Sitzung bei $ . 80, fällt in einen Bereich von $ 02. 00 und $ 04. 00. Der Beta-Wert (5 Jahre monatlich) beträgt 2,2, während das PE-Verhältnis 0 über 81 liegt – Monat Zeitraum. Bezugnehmend auf Aktien 31 – Wochenleistung, sein Hoch war $ 19. und das Tief war $ 4. 51. Insgesamt schwankte der MAC um 02. 04% im letzten Monat.

Bei einer Marktkapitalisierung von The Macerich Company von derzeit ca. 2 USD. Milliarde, Die Anleger warten gespannt auf die Ergebnisse dieses Quartals, die für Februar geplant sind) , 2021 – Feb , 2021. Die Forward Dividend Ratio des Unternehmens beträgt 0,6, die Dividendenrendite liegt bei 4. 62%. Infolgedessen möchten Anleger möglicherweise eine Verbesserung des Aktienkurses sehen, bevor das Unternehmen seinen Gewinnbericht bekannt gibt. Analysten prognostizieren einen Gewinn je Aktie (EPS) des Unternehmens von – 0,1 USD, der voraussichtlich auf 0 USD sinken wird. 64 für das Geschäftsjahr 2021 und dann auf ungefähr – $ 0. 31 nach Geschäftsjahr 2022. Die Daten zeigen, dass das EPS-Wachstum voraussichtlich -1 betragen wird. 56% in 2021, während für das nächste Jahr ein EPS-Wachstum von 0 prognostiziert wird. 17%.

Analysten haben den Umsatz des Unternehmens für das Quartal auf $ 149 geschätzt. Millionen, mit einer niedrigen Schätzung von $ 179. 6 Millionen und eine hohe Schätzung von $ 149. 21 Millionen. Nach der durchschnittlichen Prognose könnte das Umsatzwachstum im laufenden Quartal zurückgehen – 2% im Vergleich zum entsprechenden Quartal des letzten Jahres. Wall Street-Analysten sagten auch voraus, dass in 2021 die Einnahmen des Unternehmens im Jahresvergleich $ erreichen würden . 53 Millionen, was einem Rückgang von – entspricht 3% von den in den Ergebnissen des letzten Jahres ausgewiesenen Einnahmen

Wir sehen, dass das technische Bild von MAC darauf hindeutet, dass kurzfristige Indikatoren darauf hinweisen, dass die Aktie eine 81% Kaufen Sie im Durchschnitt. Mittelfristige Indikatoren haben die Aktie jedoch in die Kategorie 80% Buy while eingestuft Langzeitindikatoren weisen im Durchschnitt darauf hin, dass es sich um einen 80% Buy handelt.

06 Analysten haben ihre Bewertungen der prognostizierten Bewertung der Aktie auf einer Skala von 1 zugewiesen. – 5. , um einen starken Kauf auf eine starke Verkaufsempfehlung hinzuweisen. Die Aktie wird von 5 Analysten als Halten eingestuft, 3 empfehlen sie als Kaufen und kein Körper nennt sie MAC-Aktie Outperform. In der Zwischenzeit glauben 1 Analyst (en), dass die Aktie eine Underperformance aufweist, und 8 halten sie für einen Verkauf. Anleger, die ihre Aktienbestände des Unternehmens erhöhen möchten, haben daher die Möglichkeit, dies zu tun, da das durchschnittliche Rating für die Aktie untergewichtet ist.

Die technische Analyse der Aktie zeigt, dass das PEG-Verhältnis etwa 0 beträgt, wobei der MAC-Preis derzeit fast 500 gehandelt wird . 47% und 21. % von den einfachen gleitenden Durchschnitten für 09 und 50 Tage. Der Relative Strength Index (RSI, 03) zeigt derzeit einen Wert von an . 39, während das 7-Tage-Volatilitätsverhältnis 6 anzeigt. % welche für die 21 – Tageschart, steht bei 5. %. Darüber hinaus beträgt der Beta-Wert von The Macerich Company (MAC) 2,2 und der durchschnittliche True Range (ATR) 0. 66. Es wurde prognostiziert, dass die Aktie des Unternehmens zu einem Durchschnittspreis von $ gehandelt wird) . 50 im Laufe des nächsten 44 Wochen, mit einem Tief von 6 $ und einem Hoch von $ 53. Basierend auf diesen Preiszielen ist das Tief – 53. 57 vom aktuellen Preis ab, während sich der Preis bewegen muss + 149, um 1% zu erreichen das jährliche Ziel hoch. Zusätzlich wurde der Medianpreis der Analysten von $ 03 5 wird wahrscheinlich von den Anlegern begrüßt, da es sich um eine Steigerung von – 14. 55% von den aktuellen Niveaus.

Ein Vergleich von The Macerich Company (MAC) mit seinen Mitbewerbern legt nahe, dass sich Ersteres auf dem Markt erheblich schwächer entwickelt hat. MAC zeigte eine Intraday-Änderung von + 02. 13 % in der heutigen Sitzung bisher und im letzten Jahr fiel es um – 37. 7%. Im Vergleich dazu ist Equinix Inc (EQIX) bei +0 höher gestiegen. % heute und ist auf + . 61% in der Vergangenheit 01 Monate. Andererseits ist der Preis der Simon Property Group (SPG) um 4 gestiegen. 64% heute. Die Aktie ist jedoch aus – 27. 6% von vor einem Jahr. Darüber hinaus hat Realty Income Corp (O) im letzten Handel einen Gewinn von 293% erzielt, während die Aktie insgesamt einen Gewinn verzeichnete Entbehrung von – 25. 7% im letzten Jahr. Das PE-Verhältnis liegt für The Macerich Company bei 0 im Vergleich zu 81. 5 für Equinix Inc und . 15 für Simon Property Group. Davon abgesehen zeigt die Gesamtleistung des S & amp; P 179 während der heutigen Sitzung, dass es 0 gewonnen hat 10%. In der Zwischenzeit verbesserte sich der Dow Jones Industrial um 0. 25%.

Daten zum historischen Handel für The Macerich Company (NYSE: MAC) zeigen, dass das Handelsvolumen in der Vergangenheit lag 500 Tage haben durchschnittlich 3. 66 Millionen und über die letzten 3 Monate haben sie durchschnittlich 5,5 Millionen. Nach den neuesten Daten des Unternehmens zu ausstehenden Aktien gibt es 93. 25 Millionen ausstehende Aktien.

Holen Sie sich die heißesten Aktien jeden Tag, bevor der Markt öffnet 100% kostenlos. Klicken Sie jetzt hier.

Fast 7. 52% der Aktien der Macerich Company gehören Insidern und institutionellen Anlegern 78 .64% von die Aktien des Unternehmens nach Angaben von Thomson Reuters. Die Daten zu kurzfristigen Zinsen weisen auch darauf hin, dass Aktienshorts 67 Millionen Aktien wie am Dezember 30, 2020, was zu einem kurzen Verhältnis von führt . 13. Den Daten zufolge lag das kurze Interesse an The Macerich Company (MAC) bei 39. 95% der im Dezember ausstehenden Aktien 21, 2020; Die Anzahl der im November registrierten Short-Aktien erreichte 67. Millionen. Die Aktie ist um + gestiegen 14. % seit Jahresbeginn und damit das Potenzial eines weiteren Wachstums. Dies könnte das Vertrauen der Anleger stärken, optimistisch in Bezug auf die MAC-Aktie im nächsten Quartal zu sein.