Die G-III Apparel Group sieht ein ungewöhnlich hohes Optionsvolumen (NASDAQ: GIII) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Die G-III Apparel Group sieht ein ungewöhnlich hohes Optionsvolumen (NASDAQ: GIII)

Die G-III Apparel Group, Ltd. (NASDAQ: GIII) erhielt am Dienstag einige ungewöhnliche Optionen. Händler kauften 2 879 Call-Optionen für das Unternehmen. Dies ist eine Steigerung von 370% im Vergleich zum durchschnittlichen Tagesvolumen von 879 Kaufoptionen.

Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben kürzlich ihre Aktienbestände geändert. First Trust Advisors LP erhöhte seine Beteiligung an Aktien der G-III Apparel Group um . 4) % im 1. Quartal. First Trust Advisors LP besitzt jetzt 52, 15 Aktien des Textilherstellers im Wert von 2 USD, 439, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 31, 981 Aktien während das letzte Quartal. SG Americas Securities LLC erhöhte seine Position in Aktien der G-III Apparel Group im 1. Quartal um 6,8%. SG Americas Securities LLC besitzt jetzt 48, 960 Aktien des Textilherstellers im Wert von $ 516, nach dem Kauf von weiteren 4, 263 Aktien im letzten Quartal. Die Aperio Group LLC erhöhte ihre Position in Aktien der G-III Apparel Group um 76 7% im 1. Quartal. Aperio Group LLC besitzt jetzt 20, 575 Aktien des Textilherstellers im Wert von $ 220, nach dem Kauf eines zusätzlichen 05,594 Anteile im letzten Quartal. Rhumbline Advisers erhöhte seine Position in Aktien der G-III Apparel Group im 1. Quartal um 5,8%. Rhumbline Advisers besitzt jetzt 88, 954 Aktien des Textilherstellers im Wert von 1 USD, 124, nach dem Kauf von weiteren 8 594 Aktien im letzten Quartal . Schließlich erhöhte die Zürcher Kantonalbank ihre Position in Aktien der G-III Apparel Group um 38. 3% im 1. Quartal. Zürcher Kantonalbank Die Zürcher Kantonalbank besitzt jetzt 3 439 Aktien des Textilherstellers im Wert von $ 960 , nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 124 Aktien im letzten Quartal. 80. 80% der Aktien befinden sich im Besitz von Hedgefonds und anderen institutionellen Anlegern.

GIII war Gegenstand einer Reihe von Berichten von Research-Analysten. Stifel Nicolaus erhöhte das Kursziel für die G-III Apparel Group von 8 USD. bis $ 00. und gab dem Unternehmen ein “ Halten Sie das Rating in einem Research Note am Freitag, den 5. Juni. Die Telsey Advisory Group erhöhte ihr Preisziel für die G-III Apparel Group von $ . bis $ 13. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Freitag, dem 5. Juni, mit „Market Perform“. Wells Fargo & Company senkte die G-III Apparel Group von einem „Übergewicht“ -Rating auf ein „Gleichgewichts“ -Rating und setzte einen $ . Preisziel für das Unternehmen. in einem Forschungsbericht am Montag, den 8. Juni. Barclays senkte die G-III Apparel Group von einem „gleichgewichtigen“ Rating auf ein „untergewichtiges“ Rating und setzte ein $ 265 . Preisziel für das Unternehmen. in einem Forschungsbericht am Donnerstag, den 6. August. Schließlich senkte Piper Sandler das Preisziel für die G-III Apparel Group von $ 85 . bis $ 00. und legen in einem Forschungsbericht am Dienstag, dem 2. Juni, ein „neutrales“ Rating für das Unternehmen fest. Drei Research-Analysten haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, sechs mit einem Hold-Rating und vier mit einem Kaufrating. Die G-III Apparel Group hat ein Konsensrating von „Halten“ und ein Konsenspreisziel von $ 216 . 61.

NASDAQ GIII wurde gehandelt $ 0. 51 während Handelszeiten am Dienstag treffen $ . 88. 26, 972 Aktien des Unternehmens handelten mit Händen, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 1, 879 , 551. Das Geschäft ist 33 – Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ 00. 40 und sein 200 – Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ . 59 . Die G-III Apparel Group hat ein Zwölfmonats-Tief von 2 USD 80 und ein Zwölfmonatshoch von $ 28. 34. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 27, ein schnelles Verhältnis von 1. 17 und ein aktuelles Verhältnis von 2 31. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 691. Millionen, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von . 45, ein P / E / G-Verhältnis von 6. 70 und eine Beta von 2. 47.

Die G-III Apparel Group (NASDAQ: GIII) hat zuletzt am Mittwoch, dem 9. September, ihre Quartalsergebnisse veröffentlicht. Der Textilhersteller berichtete ($ 0. 16) EPS für das Quartal und übertrifft damit die Konsensschätzung von ($ 0. 575 ) um $ 0. 34. Die G-III Apparel Group erzielte eine Eigenkapitalrendite von 6. 42% und eine Nettomarge von 2. 50%. Die Firma hatte einen Umsatz von $ 265. 14 Millionen während des Quartals, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von $ 327. Millionen. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verbuchte das Unternehmen 0 US-Dollar. 15 Gewinn je Aktie. Der Quartalsumsatz des Unternehmens war rückläufig 48 8% gegenüber dem Vorjahresquartal. Analysten sagen voraus, dass die G-III Apparel Group 0 veröffentlichen wird. 16 EPS für das laufende Jahr.

Über die G-III-Bekleidungsgruppe

G-III-Bekleidungsgruppe , Ltd. entwirft, beschafft und vermarktet Damen- und Herrenbekleidung in den USA und international. Das Unternehmen ist in zwei Segmenten tätig: Großhandel und Einzelhandel. Zu den Produkten gehören Oberbekleidung, Kleider, Sportbekleidung, Badebekleidung, Damenanzüge und Leistungsbekleidung für Damen. und Damenhandtaschen, Schuhe, kleine Lederwaren, Accessoires für kaltes Wetter und Gepäck.

Empfohlener Artikel: Vorzugsaktien

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für die G-III Apparel Group – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für die G-III Apparel Group und verwandte Themen zu erhalten Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.