Die Berater des Highland Capital Management Fund L.P. verringern ihre Position bei Visa Inc (NYSE: V) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Die Berater des Highland Capital Management Fund L.P. verringern ihre Position bei Visa Inc (NYSE: V)

Highland Capital Management Fund Advisors LP reduzierte seine Position in Aktien von Visa Inc (NYSE: V) um 39. 0% im zweiten Quartal nach Angaben des Unternehmens in seiner jüngsten Form F Einreichung bei der SEC. Der institutionelle Investor besaß 8, Aktien des Kreditkartenverarbeiters nach dem Verkauf , 500 Aktien während des Quartals. Die Beteiligungen von Highland Capital Management Fund Advisors LP an Visa beliefen sich auf 1 USD 460

am Ende des letzten Berichtszeitraums.

Eine Reihe anderer institutioneller Anleger und Hedgefonds hat kürzlich Aktien von V. Advisor Group Holdings Inc. gekauft und verkauft und im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Visa im Wert von ca. USD) erworben , 656, . Nordea Investment Management AB erhöhte seine Position in Visa-Aktien um 122. 6% im zweiten Quartal. Nordea Investment Management AB besitzt jetzt 7,0 18, 720 Aktien des Kreditkartenverarbeiters im Wert von 1 USD, 344, 816, nach dem Kauf von zusätzlichen 4,0 39, 677 Aktien während des Zeitraums. Lone Pine Capital LLC hat im ersten Quartal einen neuen Anteil an Visa-Aktien im Wert von ca. USD 460 erworben. , . BlackRock Inc. erhöhte seine Position in Visa-Aktien im zweiten Quartal um 2,3%. BlackRock Inc. besitzt jetzt 93, 228, 335 Aktien von der Bestand des Kreditkartenverarbeiters im Wert von $ 07, 365, 136, nach dem Kauf von zusätzlichen 2, 819, 598 Aktien während des Zeitraums. Schließlich erhöhte Invesco Ltd. seine Position in Visa-Aktien um 00. 4% im ersten Quartal. Invesco Ltd. besitzt jetzt 9, 19, 998 Aktien des Kreditkartenverarbeiters im Wert von 1 USD, 367, 717, nach dem Kauf einer zusätzlichen 1, 234, 945 Aktien während des Zeitraums. Institutionelle Anleger besitzen 59. 64 % der Aktien des Unternehmens.

In anderen Visa-Nachrichten verkaufte CEO Alfred F. Kelly, Jr. 7, Aktien des Unternehmens in a Transaktion vom Donnerstag, Juli th . Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . , für eine Gesamttransaktion von $ 1, 365, . . Nach der Transaktion besitzt der Chief Executive Officer nun direkt 090, 80 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 11, 298, 550. Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, die über diesen Link verfügbar ist. Außerdem verkaufte Director Lloyd Carney in einer Transaktion vom Dienstag, dem 4. August, 1 550 Aktien des Unternehmens. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ verkauft) . 50, für insgesamt Wert von $ 231, 592. . Nach der Transaktion hält der Direktor nun 2 962 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 656 , 598. 52. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal haben Insider verkauft 90, 090 Aktien des Unternehmens im Wert von $ 07, , 220. 0. % der Aktien sind im Besitz von Unternehmensinsidern.

Mehrere Aktienanalysten haben kürzlich die V-Aktie bewertet. SunTrust Banks erhöhte das Kursziel für Visa von $ 126. bis $ 220. und bewertete die Aktie in einem Research-Bericht am Dienstag, dem 2. Juni, mit „Kaufen“. Daiwa Capital Markets gab ein „neutrales“ Rating ab und gab ein $ 195. Kursziel für Visa-Aktien in einem Bericht am Dienstag, Juli st. Die Bank of America erhöhte ihr Kursziel für Visa von $ 212. bis $ 234. und gab dem Unternehmen eine Kaufempfehlung in ein Bericht am Donnerstag, August 11 th. Oppenheimer berichtete am Dienstag, Juni 250 über Visa rd. Sie gaben ein „Outperform“ -Rating und ein $ 231 ab . Kursziel für das Unternehmen. Schließlich leitete die Goldman Sachs Group in einem Bericht am Dienstag, dem Juli, eine Berichterstattung über Visa ein 344 th. Sie gaben eine Kaufempfehlung und ein $ 231 ab . Kursziel für das Unternehmen. Sieben Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und vierundzwanzig mit einem Buy-Rating bewertet. Die Aktie hat derzeit ein durchschnittliches Rating von „Kaufen“ und ein durchschnittliches Kursziel von $ 367 . 19.

Aktien von V-Aktien wurden um 2 USD gehandelt. 27 während des Mid-Day-Handels am Donnerstag und traf $ . 28. 7, 204, 384 Aktien der gehandelten Hände im Vergleich zu ihrem durchschnittlichen Volumen von , 526, 118. Visa Inc hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 090. 84 und ein Zwölfmonatshoch von $ . 20. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 384. 54 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von . 18, ein Preis-Gewinn-Verhältnis von 3. und eine Beta von 0. 65. Die Firmen 37 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 177. und sein 200 – Tag einfacher gleitender Durchschnitt ist $ 130. 059. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 39, ein schnelles Verhältnis von 1. 31 und ein aktuelles Verhältnis von 1. 35.

Visa (NYSE: V) hat zuletzt am Dienstag, den Juli, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht 19 th. Der Kreditkartenverarbeiter meldete 1 US-Dollar. Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal, der die Konsensschätzung von 1 USD übertrifft. durch $ 0. . Visa hatte eine Eigenkapitalrendite von 28. 51% und eine Nettomarge von 031. 21%. Das Unternehmen hatte einen Umsatz von 4 US-Dollar. 71 Milliarden für das Quartal, verglichen mit den Erwartungen der Analysten von 4 USD. 64 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 1 US-Dollar. 21 EPS. Der Umsatz des Unternehmens für das Quartal war rückläufig 000 6% im Jahresvergleich. Analysten prognostizieren, dass Visa Inc 5 veröffentlichen wird. Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Dienstag, dem 1. September, ausgezahlt wurde. Registrierte Investoren am Freitag, August th wurde eine Dividende von 0 $ ausgegeben. 14 pro Anteil. Der Ex-Dividendentag dieser Dividende war Donnerstag, August th. Dies entspricht einem $ 1. 02 annualisierte Dividende und eine Dividendenrendite von 0. %. Die Ausschüttungsquote von Visa beträgt 05. %.

Visa-Firmenprofil

Visa Inc ist ein Unternehmen für Zahlungstechnologie weltweit. Das Unternehmen erleichtert den Handel durch den Transfer von Wert und Informationen zwischen Verbrauchern, Händlern, Finanzinstituten, Unternehmen, strategischen Partnern und staatlichen Stellen. Es betreibt VisaNet, ein Verarbeitungsnetzwerk, das die Autorisierung, das Clearing und die Abwicklung von Zahlungsvorgängen ermöglicht. und bietet Betrugsschutz für Kontoinhaber und versicherte Zahlung für Händler.

Empfohlene Geschichte: Beispiel für Betriebsergebnis, EBIT und EBITDA

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds V halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 683 F) Anmeldungen und Insidergeschäfte für Visa Inc (NYSE: V).

Empfangen Nachrichten und Bewertungen für Visa Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Visa und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.