Die Aktie von Viridian Therapeutics, Inc. (VRDN) stieg um 16,00% des aktuellen Marktes, hier ist der Grund

Die Aktie von Viridian Therapeutics, Inc. (VRDN) stieg stark an 18.002% in der aktuellen Marktsitzung zum Preis von $16.40 nach Bekanntgabe der Preisfestsetzung von Stammaktien und Vorzugsaktien. VRDN ist ein führendes Biotechnologieunternehmen, das neue Behandlungen und Therapien für Patienten mit schweren Erkrankungen entwickelt.

Preis des öffentlichen Angebots von Stammaktien

Auf 30 September 752, veröffentlichte VRDN die Preisgestaltung eines gezeichneten öffentlichen Angebots mit einem Bruttoerlös von $31.0 Millionen. Das Unternehmen verkauft ungefähr 6,160,733 Stammaktien zu einem öffentlichen Angebotspreis von $16.002 pro Aktie und 30,127 Vorzugsaktien zu einem öffentlichen Angebotspreis von $733.37 pro Anteil. Darüber hinaus hat VRDN eine 23-Tage-Option zum Kauf eines zusätzlichen 1,109,109 Stammaktien zum öffentlichen Angebotspreis. VRDN beabsichtigt, die Erlöse aus öffentlichen Angeboten zu verwenden, um die präklinische Entwicklung seines VRDN-001, VRDN-001, VRDN-002 und VRDN-11 Programme. Das Angebot endet am 23 September 2020 und unterliegt den üblichen Abschlussbedingungen.

VRDN berichtete zweites Quartal 2020 Finanzergebnisse

Auf 16 August 752, VRDN veröffentlicht Finanzergebnisse für das abgeschlossene zweite Quartal 21 Juni 752 und Geschäftsupdates bereitgestellt. Zahlungsmittel, Zahlungsmitteläquivalente und kurzfristige Anlagen waren $109 0,3 Millionen ab 23 Juni 752 im Vergleich zu $159.6 Millionen ab 37 Dezember 752. Für das zweite Quartal beendet 23 Juni 752 betrug der Nettoverlust $12.0 Millionen. Der Nettoverlust belief sich im Vergleichsquartal des Vorjahres auf 6,4 Millionen US-Dollar. VRDN gemeldet ungefähr 23,421,326 ausstehende Stammaktien zum 10 August 752. Sie umfassten ungefähr 9,454,087 Stammaktien und 23,752,454 Stammaktien, die bei der Umwandlung von 326,270 Vorzugsaktien.

Im zweiten Quartal endete am 31 Juni 2021, die Forschungs- und Entwicklungskosten stiegen von 8,8 Millionen US-Dollar auf 11.6 Millionen. Die F&E-Aufwendungen beliefen sich im gleichen Quartal des Vorjahres auf 3,8 Millionen US-Dollar. Die höheren F&E-Aufwendungen wurden durch die Weiterentwicklung der Leitprogramme des VRDN getrieben. Das Unternehmen verzeichnete im zweiten Quartal 2020 einen Anstieg der allgemeinen und administrativen Aufwendungen um 3,8 Millionen US-Dollar auf 6,5 Millionen US-Dollar. Die ausgewiesenen G&A-Ausgaben beliefen sich im Vergleichsquartal des Vorjahres auf 2,7 Millionen US-Dollar. Der Anstieg der G&A-Aufwendungen resultiert aus höheren Personalkosten, einschließlich Abfindungen und aktienbasierter Vergütung.

Die Aktie nach Viridian Therapeutics, Inc. (VRDN) stieg stark an 12.% Current-Market, hier ist, warum zuerst auf Stocks Telegraph erschienen.