Die Aktie von Uxin Limited (UXIN) erholte sich auf dem aktuellen Markt: Lassen Sie uns herausfinden, warum

Aktien von Uxin Limited (UXIN) erholten sich auf dem aktuellen Markt nach der Bekanntgabe der ungeprüften Finanzergebnisse des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2021. Der Kurs der UXIN-Aktie stieg um 5.178% auf 1 USD.78 eine Aktie zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Artikels. Die Aktie war im vorherigen Handel düster und gab bei Handelsschluss um 1.56% nach. Lassen Sie uns die jüngsten Ereignisse dieser Aktie im Detail besprechen.

Zweites Quartal des Geschäftsjahres 2021 Finanzergebnisse:

    • Laut den Finanzergebnissen für das Quartal zum Ende September 31, 2021, UXIN-Bestand generiert RMB 345.9 Millionen Umsatz. Im gleichen Quartal des letzten Jahres betrug der Umsatz RMB56.4 Millionen.
    • Der übrige Umsatz der Uxin-Aktie beträgt 8,3 Mio. RMB im kürzlich berichteten Quartal im Vergleich zu RMB19.1 Mio. im Vorjahresquartal.
    • Die Umsatzkosten im zweiten Quartal des Geschäftsjahres 2021 betrugen RMB 331. 3 Millionen. Im gleichen Quartal des letzten Jahres meldete die UXIN-Aktie RMB85.5 Mio. an Umsatzkosten.
    • Die Bruttomarge des Unternehmens betrug im Berichtsquartal 4,2 % im Vergleich zu negativen 30.4% im Vergleichszeitraum des Vorjahres.
      • UXIN hat im zweiten Quartal des Geschäftsjahres RMB85 in Höhe von 9 Mio. . Die allgemeinen und Verwaltungskosten betrugen RMB 34.9 Mio. und die Forschungs- und Entwicklungskosten betrugen 8,2 Millionen RMB. Das Unternehmen gab RMB34.1 Mio. für Vertriebs- und Marketingausgaben aus.
      • UXIN-Aktie erlitt einen Verlust von RMB 43.9 Mio. aus fortgeführten Aktivitäten in den drei Monaten bis Ende September 15, 2021. Dies steht im Vergleich zu einem Verlust von 6 Millionen RMB 85 in der gleichen Amtszeit des Vorjahres.
      • Nicht-GAAP-bereinigter Verlust aus fortgeführten Aktivitäten des Unternehmens betrug RMB 44.2 Millionen im kürzlich berichteten Quartal. Dieser Verlust betrug RMB178.3 Millionen im gleichen Quartal des Vorjahres.
      • Die UXIN-Aktie erlitt im zweiten Quartal des Geschäftsjahres einen Nettoverlust von RMB1,714.6 Millionen

      im Vergleich zu RMB178.9 Millionen in der gleichen Amtszeit des Vorjahres.

    • Das Unternehmen meldete RMB 56. 9 Mio. bereinigter Non-GAAP-Nettoverlust im kürzlich gemeldeten Quartal.
    • 2022

      Ein Kommentar zur Wertentwicklung der UXIN-Aktie:

      Die Finanzergebnisse des Unternehmens spiegeln wider, dass sich die Einnahmen im Vergleich zum Vorjahr positiv entwickelt haben. Die Bruttomarge hat sich im zuletzt berichteten Quartal deutlich verbessert. Obwohl Chinas Wirtschaftstätigkeit aufgrund von Covid-19 und als Reaktion auf diese Bedingung hat das Unternehmen die Aktienbezugsverträge mit NIO Capital und Joy Capital unterzeichnet. Gemäß dieser Vereinbarung werden beide Investoren voraussichtlich 258 Millionen US-Dollar in das Unternehmen investieren. Darüber hinaus hat UXIN mehrere Vereinbarungen über den Verzicht auf Betriebskosten mit Lieferanten unterzeichnet.

      Wrap Up:

      Investoren gefallen die ungeprüften Finanzergebnisse des Geschäftsjahres 2022 der UXIN-Aktie. Das Unternehmen hat für die drei Monate bis Dezember 34, 2021.

      Das p