Die Aktie von Logitech International S.A. (LOGI) verzeichnete einen Anstieg von 7,47 % – Erfahren Sie warum?

Logitech International SA (LOGI) verzeichnete einen Anstieg von 7,47 % im Premarket, nachdem das Unternehmen das G SE Mechanische Gaming-Tastatur in voller Größe. Die letzte Handelssitzung schloss jedoch bei $47.25 mit einem Rückgang von 0 .25%.

G302 SE Mechanische Gaming-Tastatur – Mehr darüber

LOGI gab die Markteinführung der G302 SE Mechanical Gaming Keyboard am 25 bekannt. th Januar 2022. Taktile mechanische Schalter sind in den mechanischen G302 SE-Gaming-Tastaturen enthalten, die Spielern, die direktes Feedback suchen, konsistente Effizienz und spürbare Betätigung bieten.

Darüber hinaus verfügen die Tastaturen über PBT-Tastenkappen aus hochwertigen Materialien, die für eine lange Lebensdauer ausgelegt und hitze- und verschleißfest sind, was sie zu den widerstandsfähigsten PBT-Tastenkappen auf dem Markt macht. Die Tastaturen wurden auch so konstruiert, dass sie im Vergleich zu Nicht-Gaming-Tastaturen eine konsistente Tasteneingabe ermöglichen, einschließlich der Sechs-Tasten-Rollover-Anti-Ghosting-Leistung, was bedeutet, dass viele Tasten gleichzeitig gedrückt werden können und alle gleichzeitig aktiviert werden können eine einzigartige Spielaktion.

Was kommt als nächstes?

Das Unternehmen verbrachte viele Stunden damit, Tastaturen zu bauen, die eine überlegene Leistung mit genau dem passenden Funktionsumfang bieten. Darüber hinaus sind diese Tastaturen eine wunderbare Alternative für Gamer, die eine mechanische Tastatur zu einem vernünftigen Preis suchen, da sie aus robusten, langlebigen Materialien mit leistungsstarken Funktionen bestehen.

Ergebnisse des dritten Quartals – Wie war das Quartal?

LOGI meldete die Ergebnisse des dritten Quartals in 413 am th Januar 2022. Das Unternehmen meldete einen Umsatz von 1,47 Milliarden US-Dollar, 2 % weniger als im dritten Quartal des Vorjahres. Darüber hinaus ist der Verkauf von Keyboards & Combos stiegen um 45 % und Zeigegeräte und Gaming um 8 %. Die Einnahmen aus Video Collaboration stiegen im Quartalsvergleich um 24%, gingen jedoch gegenüber dem dritten Quartal des Vorjahres um 2% zurück.

Nicht nur das, sondern das GAAP-Betriebsergebnis ging auf 302 Millionen US-Dollar zurück, während das Non-GAAP-Betriebsergebnis ebenfalls auf US-Dollar) zurückging. Mio. Dies weist auf die geplanten, strategischen Marketing- und Innovationsinitiativen des Unternehmens hin, um das zukünftige Wachstum voranzutreiben.

Na und?

Das Unternehmen freut sich, zusätzlich zum herausragenden Erfolg des letzten Jahres für das Geschäftsjahr 2022 ein Geschäftsjahr mit Wachstum in Sicht zu haben. Darüber hinaus sind die Stabilität der Kernkompetenzen, die Entwicklung und die Entscheidungen zur Unternehmensgründung nach langfristigen