Die Aktie von Lightspeed Inc. (LSPD) sinkt auch nach einem enormen Umsatzanstieg

Die Aktie von Lightspeed Inc. (NASDAQ: LSPD) ist um 19 gefallen. 59% in der aktuellen Markthandelssitzung. Die One-Stop-Commerce-Plattform von Lightspeed ermöglicht es Händlern, Innovationen zu entwickeln, um zu vereinfachen, zu wachsen und erstaunliche Kundeninteraktionen zu schaffen, indem sie die Unternehmen antreiben, die den Kern der Weltwirtschaft bilden.

LSPD-Aktie ‚ Finanzielle Highlights

Lightspeed hat die Finanzergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt gegeben. Die Highlights sind nachfolgend aufgeführt:

  • Gesamtumsatz erhöht um 193 Prozent in $132.2 Millionen.
  • Der Abonnementumsatz stieg um 132 Prozent auf $59.4 Mio.
  • Transaktionsbasierter Umsatz um 193 gestiegen ) Prozent zu $45.0 Millionen.
  • Es wurde ein Nettoverlust von $55 gemeldet, verglichen mit einem Verlust von $28.5 Mio. im Vorjahr.

  • Der bereinigte Verlust betrug $08.1 Millionen oder $0.10 je Aktie, bereinigt um akquisitionsbedingte Aufwendungen und aktienbasierte Vergütung, ein Rückgang von 11.1% bis 8,3% des Umsatzes.
  • Ein Verlust von 8,7 Millionen US-Dollar beim bereinigten EBITDA oder 6,5 Prozent des Umsatzes gegenüber 6,2 Prozent
  • Lightspeed verfügt im September über 1,2 Milliarden US-Dollar an Barmitteln und Zahlungsmitteläquivalenten 19, 2021.

    2022

    Dax Dasilva, Gründer und CEO von Lightspeed kommentierte,

    Die robuste Handelsplattform von Lightspeed hat es ihren Kunden ermöglicht, nach der Pandemie nicht nur zu gedeihen, sondern auch zu wachsen. Lightspeed wird sich bemühen, unter Einbeziehung von Ecwid und NuORDER bahnbrechende Technologien einzusetzen, die es seinen Kunden ermöglichen, die Zukunft mit besseren Einblicken, Kontrolle und Vertrauen als je zuvor zu erreichen.

    Chief Financial and Operations Officer Brandon Nussey erklärte:

    Lightspeed hatte in diesem Quartal eine fantastische Leistung mit ausgezeichnetem GTV-Wachstum, einer höheren Zahlungsdurchdringungsrate, und steigende Produktnutzung. Trotz der prognostizierten ungleichmäßigen Entwicklung der Weltwirtschaft bleiben ihre grundlegenden Geschäftsgrundlagen solide.

    Zukunftserwartungen

    • Der erwartete Umsatz für das dritte Quartal von 2022 beträgt $320 auf 145 Mio. USD und für das gesamte Geschäftsjahr
    • , wären es ungefähr $320 bis $535 Millionen.

    • Ein Verlust von ca. $08 auf 19 Mio. USD im bereinigten EBITDA oder etwa 8 Prozent des Umsatzes wird für das dritte Quartal und für das gesamte Geschäftsjahr 2021 ein Verlust von rund $193 erwartet. Mio. bis 45 Mio. USD bereinigtes EBITDA oder etwa 8 Prozent des Umsatzes wird erwartet.
    • 2022

      Die Aktie nach Lightspeed Inc. (LSPD) geht zurück, selbst nachdem zuerst ein enormer Umsatzanstieg aufgetreten ist