Die Aktie von Hoth Therapeutics Inc. (HOTH) steht vor einer geringfügigen Korrektur des Anstiegs nach positiven Phase 1b-Ergebnissen für BioLexa

Die Aktienkurse von Hoth Therapeutics Inc. (HOTH) fielen um 2.99%, kurz nachdem der Markt am 8. . Dadurch sank der Preis pro Aktie zu Beginn des Handelstages auf USD 1.30.

Positive Ergebnisse der Phase 1b

8. September, 2021 gab die HOTH-Aktie den Abschluss ihrer Sicherheitsergebnisse für Kohorte 1 bekannt, die erste in einer klinischen Studie am Menschen. Die Studie bezieht sich auf die BioLexa-Plattform des Unternehmens. BioLexa wurde entwickelt, um atopische Dermatitis zu behandeln, die auch als Ekzem bekannt ist. Die erste Kohorte der Phase 1b-Studie umfasste gesunde Patienten. Diesen Patienten wurde im Rahmen der randomisierten, placebokontrollierten Studie zweimal täglich über 14 Tage BioLexa topisch verabreicht.

Details der HOTH Stock-Studie

Der primäre Endpunkt der zweiteiligen Studie dient der Bewertung des Sicherheitsprofils der Behandlung. Es wird auch die Pharmakokinetik der topischen BioLexa Lotion charakterisieren. Vorläufige Wirksamkeitsdaten werden im Rahmen der Kohorte 2 Phase mit Patienten erhoben. Während der Durchführung von Kohorte 1 wurden keine schwerwiegenden Nebenwirkungen oder arzneimittelbedingte Nebenwirkungen beobachtet. Die BioLexa-Studie von HOTH stock wird planmäßig fortgesetzt, wobei der Beginn von Kohorte 2 für Patienten mit leichter bis mittelschwerer atopischer Dermatitis in Kürze erwartet wird.

Über BioLexa

BioLexa wurde als Eine proprietäre antimikrobielle topische Formulierung wird zur Behandlung von Krankheiten entwickelt, die durch Staphylokokken-Biofilme vermittelt werden. Bakterielle Biofilme sind spezialisierte Gemeinschaften, die aus Bakterien bestehen, die an einer Oberfläche (sowohl biologischen als auch abiotischen Oberflächen) haften. Die Bakterien haften auch an anderen Bakterien sowie an einer schützenden extrazellulären Matrix. Es hat sich gezeigt, dass die Reifung bakterieller Biofilme chronische und wiederkehrende Infektionen verursacht, die aufgrund der Barrierewirkung des Biofilms, die die Antibiotikaresistenz und die Vermeidung von Mechanismen des Immunsystems erleichtert, schwer zu behandeln sind.

Umfang der Studie von HOTH Stock

Die BioLexa-Formulierung ist optimiert, um die Bildung von Staphylokokken-Biofilmen zu verhindern. Dies stellt sicher, dass Bakterien in einem anfälligeren Zustand für antimikrobielle Therapien sind. Die neuartigen Wirkmechanismen haben das Potenzial, die breiten klinischen Manifestationen, die sich aus der Bildung von Staphylokokken-Biofilmen ergeben, anzugehen und zu behandeln.

Zukünftiger Ausblick für HOTH Stock

Die HOTH-Aktie meldete ein vielversprechendes Quartal, das durch den Erfolg ihrer positiven Phase 1b-Ergebnisse für ihre BioLexa-Plattform konsolidiert wurde. Das Unternehmen ist bestrebt, die sich ihm bietenden Chancen zu nutzen, während es die ihm zur Verfügung stehenden Ressourcen weiter nutzt. Aktuelle und potenzielle Investoren hoffen, dass dies eine signifikante und nachhaltige Steigerung des Shareholder Value ermöglichen wird.

Die Post von Hoth Therapeutics Inc. (HOTH) Stock Faces Minor Co