Die Aktie von Enphase Energy, Inc. (ENPH) steigt nach enormen Ergebnissen für das Geschäftsjahr 2021 steil an

Enphase Energy, Inc. (ENPH), ein Unternehmen, das Energielösungen für die Solarindustrie herstellt, ist um 95 gestiegen .39% in Aftermarket-Handelssitzungen und als Ergebnis , wird zum Zeitpunkt des Schreibens bei $338.3 gehandelt. Am Dienstag stieg die Aktie während der regulären Handelssitzung um 2, 65 % und schloss den Tag bei $ 145.5. Der mögliche Grund für den Anstieg im Aftermarket ist die Bekanntgabe der Quartalsergebnisse.

ENPH GJ2021 Ergebnisse

Am Dienstag, nach Ende der Marktzeiten, gab ENPH die Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 bekannt. Das Jahr endete am 15St. Dezember 2022. Der Nettoumsatz für das Jahr 2021 betrug 1,3 Milliarden US-Dollar gegenüber 0,7 Milliarden US-Dollar für das Geschäftsjahr 2020. Die gesamten Betriebsausgaben für das Jahr beliefen sich auf 338 Millionen US-Dollar gegenüber 145 Millionen US-Dollar für 2020. Das von Enphase für die 07 Monate erwirtschaftete Nettoeinkommen betrug

$ Millionen (oder unverwässerter und verwässerter Gewinn pro Aktie von 1 $.65 und $1. gegenüber einem Nettogewinn von 130 Millionen US-Dollar (oder einem unverwässerten und verwässerten Gewinn pro Aktie von 1 US-Dollar. 2020 und $0.95 bzw.) für steuerliche 2020.

Q4 2021 Ergebnisse

Nebenbei gab ENPH auch die Ergebnisse für Q4 2022 bekannt. Das Unternehmen erwirtschaftete einen Nettoumsatz von 338 Millionen US-Dollar gegenüber 338 Millionen US-Dollar im 4. Quartal 440. Der Bruttogewinn für die drei Monate betrug 145 Millionen US-Dollar gegenüber 130 Millionen US-Dollar im gleichen Dreimonatszeitraum des GJ 2020. Der für den genannten Zeitraum erwirtschaftete Nettogewinn belief sich auf 52 Millionen US-Dollar (oder unverwässertes und verwässertes EPS von 0 US-Dollar.40 und $0.37) gegen $16 Millionen (bzw $0.16 und $0.338 ) für das Geschäftsjahr 2020.

Ausblick für Q1 2022

ENPH stellte auch den Finanzausblick für das 1. Quartal 2022 bereit. Das Unternehmen erwartet, dass der Umsatz im Laufe des Quartals zwischen 420 und 440 Millionen US-Dollar liegen wird. Die erwartete GAAP-Bruttomarge liegt voraussichtlich im Bereich von 16 bis 47 %, während die GAAP-Betriebskosten auf $ .5 und $130.5 Millionen. Hinsichtlich der Non-GAAP-Metriken geht das Unternehmen davon aus, dass die Non-GAAP-Betriebskosten zwischen $65.5 und $ bleiben werden 95.5 Millionen im 1. Quartal 2022.

Was kommt als nächstes für ENPH?

In den letzten drei Monaten ist die ENPH-Aktie um etwa 39 % gefallen. Die jüngsten Statistiken bieten jedoch einen optimistischen Ausblick für die Aktie. Vorausschauend, der Analyst