Die Aktie von Allied Esports Entertainment Inc. (AESE) ist nach den Geschäftszeiten um 9,25% gestiegen, hier ist der Grund

Die Aktie von Allied Esports Entertainment Inc. (AESE) stieg um 9.17% in die nachbörsliche Handelssitzung zum Preis von $1.17 ohne wesentlichen Grund. Die letzte gemeldete Nachricht war die Ernennung von Roy Anderson zum Chief Financial Officer. AESE ist ein internationales Esports-Entertainment-Netzwerk. Es bietet plattformübergreifende Inhalte, transformative Live-Abenteuer und interaktive Dienste.

AESE ernannte Roy Anderson

Am 11 Oktober 2021 veröffentlichte AESE, dass Roy Anderson zum Chief Financial Officer ernannt wurde. Die Ernennung wurde sofort wirksam. Mr. Roy ersetzte Anthony Hung, der vom September 2021 bis zu seinem Rücktritt als CFO gearbeitet hatte. Herr Roy brachte fast 17 Jahre Erfahrung zu Allied Esports Entertainment (AESE). Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in den Bereichen Finanzberichterstattung, Finanzmanagement, interne Kontrollen und Risikomanagement. Herr Roy war ein vertrauenswürdiger Berater für den Chief Executive Officer, Senior Executives, Board of Directors und Investoren.

Zuvor war Herr Roy Partner von Mazars USA, einer globalen Buchhaltungsplattform, die Kunden in fast 90 Länder. In dieser Funktion arbeitete er mit den Top-Führungskräften und Investoren von Unternehmen in den TMT-Märkten zusammen. Darüber hinaus arbeitete Herr Roy als Chief Member der SEC Practice Group von Mazars. Er hat seinen Bachelor of Science an der Long Island University gemacht und ist zertifizierter Wirtschaftsprüfer.

Management-Kommentar

Der Chief Executive Officer von AESE,Libing(Claire) Wu, sagte, er freue sich, die Ernennung von Roy Anderson zum Chief Financial Officer des Unternehmens bekannt zu geben. Roy bringt Führungsqualitäten, finanziellen Scharfsinn und M&A-Expertise in sein Führungsteam ein. Seine umfangreiche Branchenerfahrung macht ihn geeignet, ihre Finanz- und Buchhaltungsprojekte zu leiten. Er sei froh, Roy in seinem Führungsteam zu haben, fügte er hinzu.

Eröffnungsturnier von Rescue Royale

Am August 2021, AESE gab bekannt, dass American Das Rote Kreuz hatte das Unternehmen ausgewählt, um ein erstes Wohltätigkeitsturnier und ein Streaming-Event von Rescue Royale zu präsentieren. Die Zeremonie soll es der Glücksspielgesellschaft ermöglichen, Menschen zu helfen, die von Naturkatastrophen betroffen sind. Spieler können sich jetzt auf Tiltify für Stream-a-Thon registrieren und Spenden sammeln. In der Zwischenzeit können sie auf ihrer bevorzugten Plattform ihr eigenes Rescue Royale Disaster Relief Program starten. Leute können auch am Rescue Royale Fall Guys Turnier teilnehmen.

Der Vorstandsvorsitzende der AESE, Jud Hannigan, bemerkte, dass Naturkatastrophen das Leben der Menschen im ganzen Land zerstören . Das Amerikanische Rote Kreuz ist die erste Organisation, die immer bereit ist, bedürftigen Menschen zu helfen. Da Gaming und Esports einen guten Ruf im Mainstream erlangt haben, haben die Leute gelernt, wie sie den Verdienten helfen. Sie seien privilegiert und erfreut, mit dem Roten Kreuz bei dieser bedeutenden Initiative zusammenzuarbeiten, fügte er hinzu. % nach Geschäftsschluss, hier ist, warum zuerst auf Stocks Telegraph erschienen.