Die Aktie der Vince Holding Corp. (VNCE) stieg nach dem enormen Erfolg der Finanzberichte für das zweite Quartal 2021

Die Aktienkurse von Vince Holding Corp. (VNCE) stiegen um 13.37% zum Börsenschluss im September 10NS, 2021. Dadurch stieg der Preis pro Aktie zu Beginn des Handelstages auf USD 7.81.

Nettoumsatzberichte

Der Gesamtnettoumsatz für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021 betrug in Höhe von USD$73.7 Mio. ausgewiesen. Dies entspricht einem Anstieg von 87.5% gegenüber dem Vorjahr von USD$36 Millionen für das Vorjahresquartal ausgewiesen. Der Nettoverlust für das 2021 Quartal belief sich auf 0,6 Mio. USD, was einem Nettoverlust von 0 USD entspricht. pro Anteil. Dies ist vergleichbar mit dem im Vorjahresquartal ausgewiesenen Nettoverlust von USD$13. ergab einen Nettoverlust von USD 1.28 pro Aktie.

Bruttogewinn und Marge

Die VNCE-Aktie verzeichnete einen Bruttogewinn in Höhe von USD$39.4 Millionen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021. Dies machte 45 % des Nettoumsatzes des Quartals aus. Im Vorjahresquartal verzeichnete das Unternehmen einen Bruttogewinn in Höhe von USD$.3 Mio. , das 36 % des Nettoumsatzes ausmachte. Der Anstieg gegenüber dem Vorjahr war hauptsächlich auf den Kanalmix, geringere Anpassungen der Lagerbestände im Vergleich zum Vorjahr und geringere Werbeaktivitäten im Direktvertriebskanal zurückzuführen.

VNCE Stock’s SG&A-Kosten

Die Verkaufs-, allgemeinen und Verwaltungskosten beliefen sich auf USD$35.7 Millionen für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021. Dies entspricht 366 % des Quartalsumsatzes. Diese Zahlen sind vergleichbar mit den USD$27.3 Mio. , was 45 9 % des Nettoumsatzes ausmachte. Der Anstieg im Vergleich zum Vorjahr war im Wesentlichen auf höhere Personal- und Vergütungsaufwendungen, erhöhte Investitionen in Marketing sowie gestiegene Beratungs- und sonstige Fremdkosten zurückzuführen.

VNCE-Aktienkapital

Am Ende des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 2021 wurden die VNCE-Aktien melden Gesamtkredite in Höhe von USD$87.3 Millionen. Zusätzlich zu diesen Schuldenvereinbarungen meldete das Unternehmen auch einen Überschuss von 4 Mio. USD 32 im Rahmen seiner revolvierenden Kreditfazilität. Am 7. September 2021 ging das Unternehmen einen neuen USD$ 35 Mio. vorrangig besicherter befristeter Darlehenskreditfazilität

Zukunftsaussichten für die VNCE-Aktie

Die VNCE-Aktie verzeichnete ein vielversprechendes Quartal, wie die Stärke ihrer Finanzberichte für das zweite Quartal 2021 zeigt. Das Unternehmen plant, weiterhin Ressourcen zuzuweisen, um die im ersten Halbjahr 2021 erzeugte Dynamik aufrechtzuerhalten. Aktuelle und potenzielle Investoren hoffen, dass das Management langfristig eine signifikante und nachhaltige Steigerung des Shareholder Value ermöglichen kann.

Die Aktie nach der Vince Holding Corp. (VNCE) stieg nach Immense