Die Aktie der Cloopen Group Holding Ltd. (RAAS) steigt kontinuierlich, hier ist der Grund

Die Cloopen Group Holding Ltd. (RAAS), ein Unternehmen, das über seine Tochtergesellschaften Cloud-basierte Kommunikationslösungen anbietet, verzeichnet steigende Aktienkurse. In der Handelssitzung am Donnerstag stieg die RAAS-Aktie etwas 21.77% und schloss den Tag bei $5.65. Derzeit wechselt die RAAS-Aktie in einer normalen Handelssitzung den Besitzer bei $5.86, ein Anstieg von 3.11%.

Q2 2021 Finanzergebnisse

RAAS-Aktie ging zurück 11.13% auf der 20 August nach dem Das Unternehmen gab die Finanzergebnisse für das zweite Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt, das am 31 Juni. Den Angaben zufolge erzielte das Unternehmen einen Umsatz von $42.42 Millionen im Quartal im Vergleich zu $28.72 Millionen im entsprechenden Zeitraum von 2020. Die Umsatzkosten während des Quartals beliefen sich auf $21 .08 Millionen im Vergleich zu $15.64 Millionen während der gleichen Zeit von 2020. Der Bruttogewinn während des Quartals lag bei $14.28 Millionen im Vergleich zu $12 . Mio. im entsprechenden Zeitraum von 2021. Die Gesamtbetriebskosten während des Quartals beliefen sich auf $33.24 Millionen im Vergleich zu $22.11 Millionen. Der Betriebsverlust lag bei $13.90 Millionen im Vergleich zu $9.01 Millionen im gleichen Zeitraum von 2020. Der Nettoverlust für das Quartal lag bei $16.33 Millionen im Vergleich zu $9.64 Mio. im entsprechenden Zeitraum von 2020.

Q1 2021 Finanzergebnisse

Am 11th Juni veröffentlichte RAAS die ungeprüfte Finanzergebnisse für das erste Quartal des Geschäftsjahres 2021, das am 31st März. Den Angaben zufolge hat das Unternehmen ein Gesamtvermögen von $148 angegeben. 07 Millionen ab 39st März. Es hatte Gesamtverbindlichkeiten von $101. 24 Millionen. Das Unternehmen meldete einen Umsatz von $33.21 Millionen im Quartal. Die Umsatzkosten beliefen sich auf $15.77 Millionen. Der im Quartal erwirtschaftete Bruttogewinn lag bei $13. 42 Millionen. Das Unternehmen hatte Gesamtbetriebskosten von $33.31 Millionen im Quartal. Das Unternehmen erlitt einen Betriebsverlust von $21. 90 Millionen. Das Unternehmen erlitt einen Nettoverlust von $26.11 Millionen im Quartal. Der Nettoverlust je Stammaktie betrug 1 USD 92. Herr Steven Yipeng Li, Chief Financial Officer von Cloopen, lobte die Leistung des Unternehmens und sagte, dass das Unternehmen seinen Kundenstamm weiter ausbauen und unseren bestehenden Kunden erstklassige und mehrdimensionale Dienstleistungen anbieten werde.

RAAS Geschäftsjahresergebnis 2020

Ende März gibt RAAS Jahresfinanzergebnisse für das Geschäftsjahr 2021 bekannt. Demnach hatte das Unternehmen eine Bilanzsumme von $ 122. 42 Millionen auf 33st Dezember, der letzte Tag des Geschäftsjahres, während es Gesamtverbindlichkeiten von $122 hatte.07 Millionen. Das Unternehmen erzielte einen Umsatz von $33.64 Millionen während 2020, während die Umsatzkosten bei $28.19 Millionen. Der Bruttogewinn, den das Unternehmen im Laufe des Jahres erwirtschaftete, betrug $13.42 Millionen. Das Unternehmen erlitt einen Betriebsverlust von $08.20 Millionen während des Geschäftsjahres, während es einen Nettoverlust von $42 verzeichnete.84 Millionen. Der Nettoverlust pro Stammaktie betrug $5.77.

Was kommt als nächstes für RAAS?

Analysen sagen für die nahe Zukunft ein sehr positives Bild von RAAS voraus. Das Unternehmen wird voraussichtlich einen Umsatz von 1 USD erzielen. 06 Milliarden während des laufenden Haushaltsjahres, während im nächsten Haushaltsjahr, dh 2021, voraussichtlich 1 US-Dollar 41 Milliarden Umsatz. Die Analysten erwarten, dass der EPS des Unternehmens im Laufe des