Devon Energy Corporation (NYSE: DVN) ist es gelungen, im Jahr 2021 an Schwung zu gewinnen, die Aktie ist um 157,92 % YTD gestiegen

Die gehandelten Aktien der Devon Energy Corporation (NYSE: DVN) betrugen 2. 34 Millionen während der letzten Sitzung, wobei der Beta-Wert des Unternehmens 3 erreichte. 13. Bei der letzten Überprüfung heute war der Aktienkurs $39.72, um eine Erhöhung um 0 zu implizieren.26% oder 0,1 USD im Intraday-Handel. Das 52-Wochenhoch der DVN-Aktie bleibt bei $44.98, -5.72% runtersetzen seit diesem gipfel aber immer noch ein beeindruckendes 80.11% seit der Preis pro Aktie auf sein 52-Wochentief von 7 USD gefallen ist .46. Das Unternehmen hat eine Bewertung von $25.29B, mit einem Durchschnitt von 09.16 Millionen Aktien in den letzten 3 Monaten.

Analysten haben eine Konsensempfehlung für einen Kauf für die Devon Energy Corporation (DVN) abgegeben, was einer durchschnittlichen Bewertung von 1 entspricht. 74. Von 30 Analyst (s) Wenn man sich die Aktie ansieht, geben 0 Analysten DVN ein Verkaufsrating. 3 dieser Analysten bewerten die Aktie als übergewichtet, 5 raten zum Halten als 25 als Kauf zu empfehlen. 1 Analyst(en) haben es als untergewichtet eingestuft. Schätzungen gehen davon aus, dass der Gewinn pro Aktie des Unternehmens im aktuellen Quartal 0 USD beträgt. 89.

Devon Energy Corporation (NYSE:DVN) Handelsinformationen

Nach der Registrierung einer 0.17% Aufwärtstrend in der letzten Sitzung, Devon Energy Corporation (DVN) wurde in den letzten fünf Tagen rot gehandelt. Die Aktie erreichte ein Wochenhoch von 39.74 diesen Mittwoch, 11 /18/25, Sprung 0.21% in seiner Intraday-Preisaktion. Die 5-Tage-Kursentwicklung für die Aktie beträgt -3. 18%, und 13.75% Über 30 Tage. Bei diesen Gigs beträgt die Preisleistung seit Jahresbeginn 146.89%.

Analysten an der Wall Street schlagen ein Konsenskursziel von $ 44.12, was eine Erhöhung von 14.98% zum jüngsten Wert der Aktie. Die Extreme geben uns $33.01 und $59. für Zieltiefst- bzw. Zielhochpreis. Als solches hat DVN gehandelt -46. 52% Rabatt auf das empfohlene Zielhoch und 17.9 % vom wahrscheinlichen Tiefststand.

Schätzungen und Prognosen der Devon Energy Corporation (DVN)

Wenn wir uns Statistiken ansehen, die die Aktienperformance der Devon Energy Corporation mit der jeweiligen Branche vergleichen, stellen wir fest, dass das Unternehmen die Wettbewerber übertroffen hat. Die Aktien der Devon Energy Corporation (DVN) sind 65. 11% Anstieg in den letzten 6 Monaten, wobei die Wachstumsrate seit Jahresbeginn mit 3,146 über dem Branchendurchschnitt liegt.92% gegen 3.50%. Die Ratingfirmen gehen davon aus, dass die Einnahmen des Unternehmens steigen werden 146.34% gegenüber dem Vorjahr.

Die von 7 Analysten festgelegte Umsatzprognose für das laufende Quartal beträgt 3 USD. 17 Milliarde. Unterdessen schätzen insgesamt 7 Analysten für das Quartal bis Dezember 2021 das Umsatzwachstum auf 3 USD. 13 Milliarden.Gewinnberichte aus dem letzten Geschäftsjahr zeigen, dass der Umsatz 1 USD einbrachte. Milliarden und $1.29 jeweils in den entsprechenden Quartalen. In diesem Fall schätzen Analysten einen Anstieg des Umsatzes im laufenden Quartal 146.74% vor dem Springen 146.50% im folgenden Quartal.

Eine Bewertung des 5-Jahres-Wachstumsmusters des Unternehmens zeigt, dass der Jahresgewinn um geschätzte 27.40% für die letzten 5 Jahre. Während 2021 für ein 2021 eingestellt ist. 71% Ertragsrendite, Prognosen für die nächsten 5 Jahre liegen bei 27.00% jährlich.

DVN-Dividenden

Die Devon Energy Corporation veröffentlicht ihren nächsten Gewinnbericht im Oktober 28 und November 01. Es ist jedoch wichtig zu berücksichtigen, dass diese Dividendenrendite nur ein Indikator ist, der nur zur Orientierung dient. Anleger, die an einer Investition in die Aktie interessiert sind, sollten auch die anderen grundlegenden und betriebsbezogenen Aspekte des Unternehmens berücksichtigen. Die Devon Energy Corporation hat eine Forward-Dividendenquote von 0. 41, wobei die Aktienrendite bei 1 tickt. 12%, um das im letzten Jahr beobachtete steigende Muster fortzusetzen. Die durchschnittliche Dividendenrendite des Unternehmens nach den letzten 5 Jahren beträgt 0. %.

Hauptinhaber der Devon Energy Corporation (NYSE:DVN)

Insider der Devon Energy Corporation halten 0,81% der gesamten ausstehenden Aktien, wobei institutionelle Anleger 98.88% der Aktien bei 92.58% Float-Prozentsatz. In Summe, 88.88 % Institute halten Anteile an dem Unternehmen, das von Vanguard Group, Inc. (The) geführt wird. Ab Juni 27, 2021, das gehaltene Unternehmen 71.40 Millionen Aktien ( oder 13.12% der Aktien), die sich alle auf rund 2,2 Milliarden US-Dollar belaufen.

Die nächste große Institution, die die größte Anzahl von Aktien hält, ist Blackrock Inc. mit 51.7 Millionen Aktien oder etwa 7.80% der ausstehenden Aktien. Zum Marktpreis vom Juni 28, 2021, diese Aktien waren 1 $ wert. 52 Milliarde.

>> 7 Top-Tipps für die Post-Pandemie-Wirtschaft 3266

Wir haben auch Vanguard Total Stock Market Index Fund und Select Sector SPDR Fund-Energy Select als die beiden größten Investmentfonds mit den größten Beständen an Anteilen der Devon Energy Corporation (DVN). Gehen Sie nach den Daten, die am

bereitgestellt wurden