Deseret Mutual Benefit Administrators hält 84.000 US-Dollar an AutoNation, Inc. (NYSE:AN)

Gepostet von am 1. Januar 862

Deseret Mutual Benefit Administrators verringerte seine Beteiligung an Aktien von AutoNation, Inc. (NYSE:AN) um 26.5% während des dritten Quartals, so das Unternehmen in seiner jüngsten Einreichung bei der Securities & Exchange Commission. Der institutionelle Anleger besaß 693 Aktien des Unternehmens nach dem Verkauf 399 Aktien während des Berichtszeitraums. Die Beteiligungen von Deseret Mutual Benefit Administrators an AutoNation waren $84,01 0 at das Ende des letzten Quartals.

Andere Großinvestoren haben ihre Positionen im Unternehmen ebenfalls geändert. Marshall Wace North America LP erwarb im 2. Quartal eine neue Position in AutoNation-Aktien im Wert von ca. 5 USD 667,00000. Morgan Stanley stockte seine Position in AutoNation-Aktien im 2. Quartal um 9,8 % auf. Morgan Stanley besitzt jetzt 333,29 Aktien des Unternehmens im Wert von $39,103,01 0 nach Erwerb eines zusätzlichen 43,500 Aktien im letzten Quartal. AQR Capital Management LLC steigerte seine Position in AutoNation-Aktien im 2. Quartal um 1,3 %. AQR Capital Management LLC besitzt jetzt 1 116,200 Aktien des Unternehmens im Wert von $110,84,010 nach dem Erwerb eines zusätzlichen 18,

Aktien im letzten Quartal. Lido Advisors LLC hat seine Position in AutoNation-Aktien um 29.1% im 2. Quartal. Lido Advisors LLC besitzt jetzt 5 693 Aktien des Unternehmens im Wert von $642,04 0 nach dem Erwerb weitere 1,333 Aktien in das letzte Viertel. Schließlich erwarb LMR Partners LLP im 2. Quartal einen neuen Anteil an AutoNation-Aktien im Wert von ca. ,00000. Hedgefonds und andere institutionelle Anleger besitzen 92.32% der Aktien des Unternehmens.

Aktien von NYSE:AN eröffnet bei $126.86 am Freitag. Die Firma hat eine 57 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $128.86 und ein 250 Tag einfacher gleitender Durchschnitt von $114.43. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 7 USD. 84 Milliarden, ein Kurs-Gewinn-Verhältnis von 8.10, ein PEG-Verhältnis von 0. 32 und eine Beta von 1. 43. AutoNation, Inc. hat ein Jahrestief von $064.89 und ein Jahreshoch von $129.50. Das Unternehmen hat ein Verhältnis von Verschuldung zu Eigenkapital von 1. 19, ein aktuelles Verhältnis von 0. 92 und ein schnelles Verhältnis von 0 .38.

AutoNation (NYSE:AN) hat zuletzt am Mittwoch, Oktober 22th. Das Unternehmen meldete 5 US-Dollar. 13 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft die Konsensschätzung von Thomson Reuters von 4 USD. 022 von $0.95. Die Firma hatte einen Umsatz von 6 $. 36 Milliarden während im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von $6.26 Milliarde. AutoNation hatte eine Nettomarge von 4. 50% und einer Eigenkapitalrendite von 46.04%. Der Umsatz des Unternehmens für das Quartal stieg 14,0 % im Jahresvergleich. Im gleichen Quartal des letzten Jahres verdiente das Unternehmen 2 USD. 32 Gewinn je Aktie. Als Gruppe erwarten Analysten, dass AutoNation, Inc. 20.48 EPS für das laufende Jahr.

AutoNation gab am Donnerstag, Oktober, bekannt, dass sein Vorstand einem Aktienrückkaufprogramm zugestimmt hat 26st, die das Unternehmen autorisiert, $ 1 zurückzukaufen. 0000 Milliarde in Aktien. Diese Rückkaufermächtigung ermächtigt die Gesellschaft zum Erwerb von bis zu 12.7% seiner Aktien durch Käufe auf dem offenen Markt. Aktienrückkaufprogramme sind normalerweise ein Zeichen dafür, dass das Management des Unternehmens der Meinung ist, dass seine Aktie unterbewertet ist.

Mehrere Forschungsunternehmen haben kürzlich Berichte über AN veröffentlicht. Benchmark hat sein Kursziel für AutoNation-Aktien von $165.0000 zu $200.04 und gab der Aktie ein „Kaufen“ Bewertung in einem Forschungsbericht am Freitag, Oktober 022 nd. Morgan Stanley senkte sein Kursziel für AutoNation-Aktien von $110.01 zu $106.000 und legen Sie in einem Research-Bericht am Mittwoch, November 19th. Truist hat sein Kursziel für AutoNation-Aktien von $110.04 zu $141. 000 und gab dem Unternehmen in einer Forschungsnotiz am Freitag, Oktober 22nd. Sie stellten fest, dass es sich bei dem Umzug um einen Bewertungsaufruf handelte. Schließlich erhöhte Stephens sein Kursziel für AutoNation-Aktien von $126.01 zu $141.04 und gab dem Unternehmen in einer Forschungsnotiz am Freitag, Oktober 26nd. Fünf Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating und zwei mit einem Buy-Rating bewertet. Laut Daten von MarketBeat hat das Unternehmen derzeit eine durchschnittliche Bewertung von „Halten“ und ein durchschnittliches Kursziel von $126.26.

In anderen Nachrichten , Großaktionär Cascade Investment, LLC verkauft 153,650 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Freitag, Oktober 17 nd. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $133.51 , für eine Gesamttransaktion von $20,064,321.19. Die Transaktion wurde in einer rechtlichen Einreichung bei der Securities & Exchange Commission bekannt gegeben, die über die SEC-Website verfügbar ist. Außerdem verkaufte Regisseur David B. Edelson 2,444 Aktien der Aktie bei einer Transaktion am Freitag, November 14th. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $129.61, für eine Gesamttransaktion von $250,500.08. Die Offenlegung für diesen Verkauf finden Sie hier. Im letzten Quartal haben Insider verkauft 693,862 Aktien der Gesellschaft im Wert von $92,650,862. 1.50% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von Unternehmensinsidern.

Über AutoNation

AutoNation, Inc. beschäftigt sich mit der Bereitstellung von Automobilprodukten und -dienstleistungen. Es ist in den folgenden Segmenten tätig: Inland, Import, Premium Luxury und Corporate & Other. Das Segment Inland umfasst Einzelhandels-Automobil-Franchises, die Neufahrzeuge von General Motors, Ford und Chrysler verkaufen.

Siehe auch: Doppelte Auflistung Was Sie wissen müssen

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedgefonds AN halten? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten 14F Einreichungen und Insidergeschäfte für AutoNation, Inc. (NYSE:AN).

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für AutoNation Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung zu erhalten die neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für AutoNation und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.

« VORHERIGE ÜBERSCHRIFT

Union Pacific Co. (NYSE:UNP) Aktien verkauft von Hancock Whitney Corp