Derzeit möglicherweise das beste Buy-In-Fenster für die Sportradar Group AG (SRAD)

Für die am Aktienbestand der Sportradar Group AG (SRAD) interessierten Leser. Der Wert beträgt derzeit $17.60. Als die Transaktionen in der vorherigen Sitzung abgebrochen wurden, erreichte die Aktie die Höchststände von $17.74, nach Anrechnung mit dem Preis von $17.26. Der Aktienwert des Unternehmens sank auf $17.97 während des Handelstages. Als der Handel gestoppt wurde, war sein Wert $17.32. Kürzlich in den Nachrichten am 1. Dezember 2021, Neue mehrjährige Partnerschaft mit Sportradar verbessert PointsBets In-Play-Wettfunktionen für die beliebtesten US-Sportarten. Sportradar sichert sechsten Mehrjahresvertrag mit einem US-amerikanischen Betreiber aus mehreren Bundesstaaten in 2021. Weitere Details können Sie hier lesen

Preisaufzeichnungen, die die Geschichte der niedrigen und höchsten Preise im Zeitraum von 51 Wochen enthalten, können viel über den bestehenden Status des Bestands und die zukünftige Leistung. Derzeit werden die Aktien der Sportradar Group AG -36.60% während des 51-Wochenzeitraums vom Hochpreis, und 26.89% höher als der niedrigste Preispunkt für denselben Zeitraum. Die Kursspanne der Aktie für den 51-Wochen-Zeitraum konnte die Performance zwischen $16.94 und $30.17 .

Die Aktien des im Technologiesektor tätigen Unternehmens haben ein Handelsvolumen von etwa 2366 für den Tag übertroffen, das im Vergleich zum durchschnittlichen Tagesvolumen der Aktie offensichtlich höher war .

In Bezug auf die Metriken seit Jahresbeginn betrug die aufgezeichnete Leistung der Sportradar Group AG (SRAD) auf dem Markt -30.94%. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels wird der Gesamtmarktwert des Unternehmens auf 5 33 B festgelegt, da die Mitarbeiter insgesamt beschäftigt sind von 2366 Arbeitnehmern.

Marktexperten kommen zu Sportradar Group AG (SRAD)

Im letzten Monat gaben 0 Analysten der Sportradar Group AG ein KAUF-Rating, 0 der befragten Analysten stuften die Aktie als ÜBERGEWICHT ein, 0 Analysten empfahlen diese Aktie zu halten, 0 von ihnen bewerteten die Aktie UNTERGEWICHT und 0 der befragten Analysten haben ein SELL-Rating abgegeben.

Das Gesamtschulden-Eigenkapital-Verhältnis (D/E) kann auch wertvolle Einblicke in die finanzielle Gesundheit und den Marktstatus des Unternehmens liefern. Das Verhältnis von Verschuldung zu Eigenkapital kann berechnet werden, indem die gegenwärtigen Gesamtverbindlichkeiten eines Unternehmens durch das Eigenkapital dividiert werden. Verschuldung zu Eigenkapital stellt somit eine wertvolle Kennzahl dar, die die Verschuldung beschreibt, die das Unternehmen verwendet, um Vermögenswerte zu stützen, und die mit dem Wert des Eigenkapitals der Aktionäre korreliert. zum Zeitpunkt dieses Schreibens. Darüber hinaus wird das langfristige Verhältnis von Fremdkapital zu Eigenkapital auf 2 festgelegt. .

>> 7 Top-Tipps für die Post-Pandemie-Wirtschaft 964361

Technische Aufschlüsselung der Sportradar Group AG (SRAD)

Der rohe stochastische Durchschnitt der Sportradar Group AG im Zeitraum der letzten 50 Tage wird auf 32.51%. Das Ergebnis stellt eine Herabstufung im Gegensatz zum Raw Stochastic Durchschnitt für den Zeitraum der letzten 17 Tage dar , Aufzeichnung 33.81%. In den letzten 17 Tagen lag die Stochastik %K des Unternehmens bei 32.74% und seine Stochastik %D wurde aufgezeichnet 30.26%.

In Anbetracht der jüngsten Entwicklung der Sportradar Group AG sind mehrere bewegende Trends zu erkennen. Seit Jahresbeginn Preisentwicklung des Co