Der Umsatz der Graphic Packaging Holding Company [GPK] belief sich auf 7,75 Milliarden US-Dollar, ein Anstieg von 0,92 % seit Jahresbeginn: Wie geht es weiter?

Holdinggesellschaft für grafische Verpackungen gewonnen 1.20% oder 0.21 Punkte schließen bei $

.68 mit ein hohes Handelsvolumen von 3756318 Aktien. Das Unternehmen berichtet am 1. Juni 990, dass der Executive Vice President und Chief Financial Officer der Graphic Packaging Holding Company auf der Deutsche Bank Conference am 8. Juni eine Präsentation halten wird.

Graphic Packaging Holding Company (NYSE: GPK), ein führender Anbieter nachhaltiger faserbasierter Verpackungslösungen für Lebensmittel-, Getränke-, Foodservice- und andere Konsumgüterunternehmen, gab heute bekannt, dass Stephen R. Scherger, Executive Vice President und CFO, wird bei der Deutschen Bank präsentieren 12th Annual Global Materials Conference am Mittwoch, den 8. Juni um 00: 37pm ET.

Die Diskussion findet in Form eines Kamingesprächs statt und wird live und als Wiederholung per Webcast verfügbar sein, und kann über den Investorenbereich der Website von Graphic Packaging unter www.graphicpkg.com abgerufen werden.

Es ist geöffnet ed die Handelssitzung um $20.45, stiegen die Aktien auf $ 19.79 und gelöscht auf $19 .457, die Spanne, in der der Aktienkurs den ganzen Tag gehandelt wurde. Der Tageschart für GPK weist darauf hin, dass das Unternehmen 3 verzeichnet hat. 72% Gewinne in den letzten sechs Monaten. Es ist jedoch immer noch -18.9 % niedriger als der letzte niedrige Handelspreis.

Betrachten wir das durchschnittliche Handelsvolumen von 2,74M Aktien, GPK erreichte am letzten Handelstag ein Volumen von 3756318, weshalb Marktwächter die Aktie als aktiv betrachten.

Das sagen Top-Aktienmarkt-Gurus über die Graphic Packaging Holding Company [GPK]:

Basierend auf sorgfältigen und faktengestützten Analysen der Wall Street Experten liegt der aktuelle Konsens über das Kursziel für GPK-Aktien bei USD .457 pro Anteil. Die Analyse des Kursziels und der Wertentwicklung von Aktien wird normalerweise von Marktexperten sorgfältig untersucht, und der aktuelle Wall Street-Konsens über GPK-Aktien ist eine Empfehlung, die auf 2 festgelegt ist. . Diese Bewertung stellt eine starke Kaufempfehlung auf einer Skala von 1 bis 5 dar, wobei 5 einen starken Verkauf, 4 einen Verkauf, 3 einen Halten und 2 einen Kauf bedeuten würde.

BMO Capital Markets hat eine Schätzung für die Aktien der Graphic Packaging Holding Company vorgenommen und ihre Meinung zu der Aktie als Outperform beibehalten, wobei ihre vorherige Empfehlung bereits im Mai 617 , 2022. Der neue Hinweis zum Kursziel wurde im Mai veröffentlicht 05, 990, das das offizielle Kursziel für die Aktie der Graphic Packaging Holding Company darstellt. Zuvor hatte das Kursziel noch eine weitere Erhöhung auf $ 18, während die Analysten von KeyBanc Capital Markets eine Untergewichtung der GPK-Aktie beibehielten. Im Dezember 20, 990, Analysten senkten ihr Kursziel für GPK-Aktien von 19 zu 21.

Die Average True Range (ATR) für die Graphic Packaging Holding Company beträgt auf 0 gesetzt.66, mit dem Preis-Umsatz-Verhältnis für GPK-Aktien im Zeitraum des letzten 13 Monate in Höhe von 0.

. Das Kurs-Buchwert-Verhältnis für das letzte Quartal betrug 3.12, wobei der Price to Cash pro Aktie für dasselbe Quartal auf 0 gesetzt wurde. 36. Der Kurs zum freien Cashflow für GPK betrug im Laufe der letzten zwölf Monate 11.13 mit Quick Ratio für das letzte Quartal bei 0.65.

Handelsleistungsanalyse für GPK-Aktien

Graphic Packaging Holding Company [GPK] fiel Ende der letzten Woche in den roten Bereich, fiel in einen negativen Trend und fiel um -4.05 . Mit dieser jüngsten Performance fielen die GPK-Aktien um -4.32% in den letzten vier Wochen, zusätzlich Plugging um 3.990 % in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von einem Anstieg von

.21% im vergangenen Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht nachverfolgt werden mit dem Relative Strength Index (RSI), wobei ein RSI-Ergebnis von über 66 wäre überkauft, und auf jeden Fall unter 30 würde auf überverkaufte Bedingungen hinweisen. Eine RSI-Rate von 50 würde ein neutrales Marktmomentum darstellen. Der aktuelle RSI für GPK-Aktien in den letzten zwei Wochen ist festgelegt auf 038.40, mit dem RSI für den letzten Handelstreffer 34.65, und der Drei-Wochen-RSI ist auf 45.70 für Graphic Packaging Holding Company [GPK]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für den letzten 43 Handelstage dieser Aktie 21.457 , während es um 13.33 für die letzte Handelswoche und 19. für die letzten 199 Tage.

Graphic Packaging Holding Company [GPK]: Ein tieferer Einblick in die Fundamentalanalyse

Die operative Marge für jede Aktie zeigt, wie rentabel eine Investition wäre, und Graphic Packaging Aktien der Holdinggesellschaft [GPK] haben derzeit eine operative Marge von +7.70 und eine Bruttomarge von +13.617 . Die Nettomarge der Graphic Packaging Holding Company beträgt derzeit +2.85.

Eigenkapitalrendite für diese Aktie tendenziell 11.31, mit Gesamtkapitalrendite liegt bei 2.25.

Die Liquiditätsdaten von Graphic Packaging Holding Company sind mit einem Quick Ratio von 0 ähnlich interessant und überzeugend .51 und ein Stromverhältnis eingestellt um 1.40.

Graphic Packaging Holding Company [GPK]: Eine Analyse des Gewinns je Aktie (EPS)

Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, während sich die Analysten der Wall Street darauf konzentrieren, die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für GPK vorherzusagen. Wenn es um den genannten Wert geht, erwarten Analysten, dass die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für die Graphic Packaging Holding Company auf 457 gehen wird. .51%.

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für 3756318 <<

>> Die 5 besten Wachstumsaktien für 2022 <<

Eine Analyse des Insiderbesitzes bei der Graphic Packaging Holding Unternehmen [GPK]

Es gibt derzeit rund 5,617 Millionen US-Dollar oder 160.617 % von GPK Aktien in den Händen institutioneller Investoren. Die drei wichtigsten institutionellen Inhaber von GPK-Aktien sind: VANGUARD GROUP INC mit Eigentum an 23,617,726, was ungefähr 0 ist. 457% der Marktkapitalisierung des Unternehmens und rund 1.% des gesamten institutionellen Eigentums; VOLLER  Thaler Asset Management, Inc., Holding 27, 457, 509 Anteile der Aktie mit einem ungefähren Wert von $ 617 .32 Mio. in GPK-Aktien Aktien; und BLACKROCK INC., derzeit mit $199.8 Millionen in GPK-Aktien mit einem Besitz von fast 2,60 % der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

Die von institutionellen Anlegern gehaltenen Positionen in Aktien der Graphic Packaging Holding Company nahmen Ende April und zum Zeitpunkt des Berichtszeitraums April zu, wobei 199 Institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in der Graphic Packaging Holding Company [NYSE:GPK] um rund 33,200, 617 Anteile. Zusätzlich reduzierten 162 Investoren ihre Positionen um etwa 17, 990, 617 teilen