Der Umsatz der Bank of New York Mellon Corporation [BK] belief sich auf 6,18 Milliarden US-Dollar, was einem Rückgang von -27,02% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Wie geht es weiter? » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Der Umsatz der Bank of New York Mellon Corporation [BK] belief sich auf 6,18 Milliarden US-Dollar, was einem Rückgang von -27,02% gegenüber dem Vorjahr entspricht. Wie geht es weiter?

Die Bank of New York Mellon Corporation [NYSE: BK] fiel um – $ 0. 94 während der normalen Handelssitzung am Montag und Erreichen eines Hochs von $ 20. 19 während des Tages, während es den Tag bei $ schloss . 64.

Die Aktie der Bank of New York Mellon Corporation hat ebenfalls einen Verlust von -0. 62% seines Wertes in den letzten 7 Tagen. Die BK-Aktie ist jedoch um 1 gestiegen. 72% in den 3 Monaten des Jahres. In den letzten sechs Monaten hat es inzwischen -1 verloren. 70% und verloren -27. % im Jahresvergleich.

Die Marktkapitalisierung für BK-Aktien erreichte $ 022. Milliarden, mit 889. Millionen Aktien im Umlauf und 883. 72 Millionen Aktien im aktuellen Float. Im Vergleich zum durchschnittlichen Handelsvolumen von 4. 62 M Aktien, BK erreichte am letzten Handelstag ein Handelsvolumen von 4492722, weshalb Market Watchdogs die Aktie als aktiv betrachten.

Folgendes sagen führende Börsengurus über die Mellon Corporation der Bank of New York [BK]:

Basierend auf sorgfältigen und fundierten Analysen von Wall Street-Experten liegt der aktuelle Konsens über das Kursziel für BK-Aktien bei $ 36. 12 pro Anteil. Die Analyse des Kursziels und der Wertentwicklung von Aktien wird normalerweise von Marktexperten sorgfältig untersucht, und der aktuelle Wall Street-Konsens über BK-Aktien ist eine Empfehlung von 2. 640 . Diese Bewertung stellt eine starke Kaufempfehlung auf der Skala von 1 bis 5 dar, wobei 5 einen starken Verkauf bedeuten würde, 4 für Verkauf steht, 3 für Halten und 2 für Kaufen.

Jefferies hat eine Schätzung für die Aktien der Bank of New York Mellon Corporation vorgenommen und ihre Meinung zu der Aktie als Kaufen beibehalten. Die vorherige Empfehlung wurde bereits im Juli veröffentlicht , 2020. Während diese Analysten die vorherige Empfehlung beibehalten haben, haben Seaport Global Securities ihr Kursziel auf Kaufen angehoben. Der neue Hinweis zum Kursziel wurde im Juli veröffentlicht , 2020, die das offizielle Kursziel für die Aktie der Bank of New York Mellon Corporation darstellt. Zuvor hatte das Kursziel noch eine weitere Erhöhung auf $ 32. 50, während die Analysten von JP Morgan die BK-Aktie neutral bewerteten.

Die durchschnittliche wahre Reichweite (Average True Range, ATR) für die Bank of New York Mellon Corporation ist auf 0 festgelegt. 96, mit dem Preis-Leistungs-Verhältnis für BK-Aktien im Zeitraum des letzten 640 Monate in Höhe von 5. 08. Das Preis-Leistungs-Verhältnis für das letzte Quartal betrug 0. 72, wobei der Preis für Bargeld pro Aktie für das gleiche Quartal auf 109. 44.

Bewertung der BK-Aktienhandelsleistung

Die Bank of New York Mellon Corporation [BK] fiel Ende der letzten Woche in die rote Zone, fiel in einen negativen Trend und fiel um -0. 50. Mit dieser jüngsten Performance gewannen die BK-Aktien um 9. 091 % in den letzten vier Wochen und sank zusätzlich um -1. 70% in den letzten 6 Monaten – ganz zu schweigen von einem Rückgang von – 10 .81% im das vergangene Handelsjahr.

Überkaufte und überverkaufte Aktien können leicht mit dem Relative Strength Index (RSI) zurückverfolgt werden, wobei ein RSI-Ergebnis von über 52 wäre überkauft, und jedenfalls darunter 10 würde auf überverkaufte Konditionen hinweisen. Eine RSI-Rate von 36 würde eine neutrale Marktdynamik darstellen. Der aktuelle RSI für BK-Aktien in den letzten zwei Wochen ist auf 41. 091, mit dem RSI für den letzten Handelstreffer . 81, und der dreiwöchige RSI ist auf [NYSE:BK] eingestellt .87 zum Die Bank of New York Mellon Corporation [BK]. Der aktuelle gleitende Durchschnitt für den letzten 32 Handelstage für diese Aktie 25. , während es bei aufgenommen wurde . 00 für die letzte einzelne Handelswoche und 25. 71 für das letzte 200 Tage.

Die Bank of New York Mellon Corporation [BK]: Ein aufschlussreicher Blick auf die wichtigsten Grundlagen

Analyse des Ergebnisses je Aktie (EPS) für Aktien der Bank of New York Mellon Corporation [BK]

Mit den neuesten Finanzberichten des Unternehmens veröffentlichte die Bank of New York Mellon Corporation den 1. / EPS je Aktie, während das durchschnittliche EPS von Analysten als 0 prognostiziert wurde. 93/Aktie. Im Vergleich zeigen die beiden Werte, dass das Unternehmen die Schätzungen um einen Überraschungsfaktor von 8 übertroffen hat. 02%. Der Fortschritt des Unternehmens kann durch das Prisma der EPS-Wachstumsrate beobachtet werden, während sich die Wall Street-Analysten darauf konzentrieren, die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für BK vorherzusagen. Wenn es um den genannten Wert geht, erwarten Analysten, dass die 5-Jahres-EPS-Wachstumsrate für die Bank of New York Mellon Corporation auf 2 steigt. %.

Die Bank of New York Mellon Corporation [BK]: Insider-Besitzpositionen

Derzeit gibt es rund $ 19, 242 Millionen oder 79. 10% der BK-Aktien in den Händen von institutionellen Anlegern. Die drei wichtigsten institutionellen Inhaber von BK-Aktien sind: BERKSHIRE HATHAWAY INC mit Eigentum an 62, 357, 453, was ungefähr -9 ist. 287% der Marktkapitalisierung des Unternehmens und rund 0. % des gesamten institutionellen Eigentums; VANGUARD GROUP INC, hält 52, 640, 947 Aktien mit einem ungefähren Wert von $ 2. 19 Milliarden in BK-Aktien; und DODGE & amp; COX, derzeit mit 1 Mrd. USD von fast . % der Marktkapitalisierung des Unternehmens.

357 institutionelle Inhaber erhöhten ihre Position in der Bank of New York Mellon Corporation [NYSE:BK] von um 41, 200, 752 Anteile. Zusätzlich reduzierten 451 Anleger ihre Positionen um etwa 422 , 272, 429 Aktien, während 166 Investoren hielten Positionen bei 628, 96, 422 Anteile. Durch die genannten Änderungen wurden institutionelle Beteiligungen an 741, 688,

gestellt Aktien gemäß der neuesten Einreichung des SEC-Berichts. Die BK-Aktie hatte 94 neue institutionelle Investitionen in insgesamt 9, 327, 12 Aktien, während 053 institutionelle Anleger verkauften Positionen von 6, 655, 81 Aktien im gleichen Zeitraum.