Der Illinois Municipal Retirement Fund kauft Anteile an 1.762 UnitedHealth Group Inc (NYSE: UNH) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Der Illinois Municipal Retirement Fund kauft Anteile an 1.762 UnitedHealth Group Inc (NYSE: UNH)

Der Illinois Municipal Retirement Fund hat im vierten Quartal eine neue Position bei UnitedHealth Group Inc (NYSE: UNH) erworben. F Einreichung bei der Securities and Exchange Commission. Der Fonds erwarb 1 762 Aktien des Gesundheitskonglomerats im Wert von ca. $ 518,

0.

Mehrere andere institutionelle Anleger und Hedgefonds haben ihre Positionen in der UNH ebenfalls geändert. Campbell & CO Investment Adviser LLC hat im dritten Quartal eine neue Position in Aktien der UnitedHealth Group im Wert von ca. USD 345 gekauft. 0. Hudson Valley Investment Advisors Inc. ADV erhöhte im dritten Quartal seinen Anteil an Aktien der UnitedHealth Group um 1,1%. Hudson Valley Investment Advisors Inc. ADV besitzt jetzt 18, 313 Aktien des Gesundheitskonglomerats im Wert von 5 USD, 50, 0 nach dem Erwerb zusätzlicher das letzte Quartal. Zeke Capital Advisors LLC erhöhte seinen Anteil an Aktien der UnitedHealth Group um 23 3% im dritten Quartal. Zeke Capital Advisors LLC besitzt jetzt 018, 984 Aktien des Gesundheitskonglomerats im Wert von 5 USD, 430, 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 6, 61 Aktien im letzten Quartal. Endurance Wealth Management Inc. erhöhte seinen Anteil an Aktien der UnitedHealth Group um 098. 6% im dritten Quartal. Endurance Wealth Management Inc. besitzt jetzt 3 449 Aktien des Gesundheitskonglomerats im Wert von $ 984 , 0 nach dem Kauf einer zusätzlichen 2, 171 Aktien im letzten Quartal. Schließlich erhöhte Coe Capital Management LLC im dritten Quartal seinen Anteil an Aktien der UnitedHealth Group um 2,0%. Coe Capital Management LLC besitzt jetzt 7, 00 Aktien des Gesundheitskonglomerats im Wert von 1 USD 524, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 85 Aktien im letzten Quartal. Hedge-Fonds und andere institutionelle Anleger besitzen 066. 61% der Aktien des Unternehmens.

In anderen Nachrichten verkaufte Regisseur Richard T. Burke , 0 Aktien des Unternehmens in einer Transaktion am Donnerstag, Januar th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 276 verkauft. 19, für einen Gesamtwert von $ 4, 491, 750. . Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Direktor nun 81, 598 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 32, , 90. . Der Verkauf wurde in einem Dokument veröffentlicht, das bei der Securities & Exchange Commission eingereicht wurde und über diesen Link verfügbar ist. Außerdem hat EVP D Ellen Wilson am Montag, dem November

, 7 400 Aktien des Unternehmens im Rahmen einer Transaktion verkauft. th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 250 verkauft. 45 für eine Gesamttransaktion von 2 USD 07, 498 . 0. 52% der Aktien sind im Besitz von Insidern.

Eine Reihe von Analysten hat kürzlich die Aktie bewertet. BMO Capital Markets gab erneut ein „Market Perform“ -Rating ab und gab ein $ 305 aus. Kursziel für Aktien der UnitedHealth Group in einem Bericht am Mittwoch, dem 4. Dezember. Stephens erhöhte sein Kursziel für Aktien der UnitedHealth Group von $ 300. bis $ 333 und bewertete das Unternehmen in einem Bericht am Mittwoch, Januar

als übergewichtet th. Mizuho gab erneut eine Kaufempfehlung ab und gab ein $ 276 aus. Kursziel (zuvor von $ 491 . ) über Aktien der UnitedHealth Group in einem Bericht am Dienstag, November 19 th. Argus gab erneut eine Kaufempfehlung ab und gab ein $ 333 aus. Kursziel für Aktien der UnitedHealth Group in einem Bericht am Donnerstag, Dezember 492 th. Schließlich erhöhte JPMorgan Chase & Co. das Kursziel für Aktien der UnitedHealth Group von $ 272 . bis $ 361. und gab dem Unternehmen ein „Übergewicht“ Bewertung in einem Bericht am Freitag, Dezember 17 th. Fünf Investmentanalysten haben die Aktie mit einem Hold-Rating bewertet, und neunzehn haben die Aktie des Unternehmens mit einem Buy-Rating bewertet. Das Unternehmen hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsensziel von $ 300.

.

UNH eröffnet bei $ 270. 47 am Freitag. Das Unternehmen hat einen gleitenden Durchschnittspreis von 50 Tagen von $ 260. 20 und ein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen von $ 202. 24. UnitedHealth Group Inc hat eine Wochentief von $ 158. und ein Woche hoch von $ 291. 78.

Die UnitedHealth Group (NYSE: UNH) gab zuletzt am Mittwoch, dem Januar, ihre Quartalsergebnisse bekannt 400 th. Das Gesundheitskonglomerat meldete 3 US-Dollar. 78 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal, der die Konsensschätzung von 3 USD übertrifft. 77 um $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von $ . 78 Milliarden im Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von 305 . 000 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des vergangenen Jahres verdiente das Unternehmen 3 US-Dollar. 20 EPS. Der Quartalsumsatz der UnitedHealth Group stieg gegenüber dem Vorjahr um 4,3%. Aktienanalysten erwarten, dass UnitedHealth Group Inc . EPS für das laufende Jahr.

Über UnitedHealth Group

UnitedHealth Group Incorporated arbeitet als diversifizierte Gesundheit Pflegeunternehmen in den Vereinigten Staaten. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: UnitedHealthcare, OptumHealth, OptumInsight und OptumRx. Das Segment UnitedHealthcare bietet verbraucherorientierte Krankenversicherungspläne und -dienstleistungen für nationale Arbeitgeber, Arbeitgeber des öffentlichen Sektors, mittelständische Arbeitgeber, kleine Unternehmen und Einzelpersonen. Gesundheits- und Wohlbefindensdienste für Personen im Alter 43 und älter, um ihren Bedarf an präventiven und akuten Gesundheitsdiensten sowie an Diensten für chronische Krankheiten und andere spezielle Probleme für ältere Menschen zu decken; und Medicaid-Pläne, Kinderkrankenversicherungsprogramm und Gesundheitsprogramme; sowie gesundheitliche und zahnärztliche Vorteile.

Weiterführende Literatur: Wie berechnet sich der LIBOR-Satz?

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für UnitedHealth Group Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze Beschreibung zu erhalten Tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für die UnitedHealth Group und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.