Der Grund für den Sprung von Tesla Inc (TSLA) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Der Grund für den Sprung von Tesla Inc (TSLA)

Die Aktien von Tesla Inc (TSLA) sind in den letzten zwei Tagen gewachsen, nachdem bekannt wurde, dass ein überarbeitetes Cybertruck-Design veröffentlicht wird, das die Vorbestellungen für die Abholung weiter erhöhen könnte. Darüber hinaus spiegelte sich der vorläufige Vorteil der Stimmen bei den US-Wahlen zugunsten von Joe Biden in einem Anstieg der Aktien aller Autohersteller wider.

Tesla-Aktien, die seit Jahresbeginn um 7 Prozent gestiegen sind 406, stiegen am Montag um 5,7 Prozent und am Dienstag um 5 Prozent 84 (plus

. . 5 Prozent am Tag), was die Marktbewertung auf 425 Milliarden US-Dollar erhöhte.

Dem Anstieg der Aktien von Tesla am Montag ging die Nachricht voraus, dass das Unternehmen sich darauf vorbereitete, in etwa einem Monat ein aktualisiertes Design für seinen futuristischen großen Cybertruck vorzustellen. Dies wurde von Elon Musk, CEO von Tesla, auf Twitter (TWTR) angekündigt und befürwortete auch das Angebot von Cybertruck in mattem Schwarz und mehreren anderen Farben mit Wärmebehandlung.

Im September gab Musk bekannt, dass das Unternehmen „mehr als eine halbe Million Bestellungen“ zur Abholung hatte und dass sich die Anzahl der Vorbestellungen erhöhen könnte, wenn sich das Design verbessert.

Tesla plant, in der Austin Gigafactory, einer im Bau befindlichen Fabrik in Austin, Texas, Pickups aus der Zukunft zu produzieren, wie Musk sie nennt.

Im vergangenen Monat sagte der Direktor während eines Gesprächs mit Analysten, Gene, das Unternehmen hoffe, bis Ende nächsten Jahres mit einigen Cybertruck-Lieferungen beginnen zu können, „wenn alles gut geht“.

Gleichzeitig warnte das Tesla-Management, dass es notwendig sei, die mit der Herstellung von Batterien verbundenen Probleme zu lösen, um das Produktionsvolumen von Cybertruck „auf ein signifikantes Volumen“ zu erhöhen. Tesla befindet sich in Gesprächen mit großen Lieferanten von Materialien zur Herstellung von Batterien, da es seine eigene Produktion plant.

Elon Musk kündigte auch Pläne an, die vollständige Beta-Software für Teslas autonome Fahrsoftware in Kanada und Norwegen zu testen.

Bidens Sieg könnte ein Faktor für das Wachstum des US-amerikanischen Marktes für Elektroautos sein.

Am Dienstag stiegen die Tesla-Aktien ebenso wie die Aktien anderer Elektroautohersteller sowie von Unternehmen für erneuerbare Energien und traditionellen Autoherstellern wie Ford (F), General Motors (GM) und Fiat Chrysler Automobiles (FCAU).

Analysten führten diesen Anstieg auf die vorläufige Auszählung der Stimmen der Amerikaner bei den US-Präsidentschaftswahlen am 3. November zurück, bei denen die Mehrheit der Stimmen zugunsten von Joe Biden abgegeben wurde.

Der frühere US-Vizepräsident hat sich wiederholt für Umweltschutzbemühungen und die Unterstützung der Branche für erneuerbare Energien ausgesprochen. Bidens Wahlprogramm sieht öffentliche Investitionen in Höhe von 400 Mrd. USD in die saubere Energiebranche vor, die Verschärfung der Umweltvorschriften für Unternehmen und den Bau von mehr als einer halben Million Ladestationen für Elektrofahrzeuge bis 2030.