Demars Financial Group LLC investiert 53.000 USD in Amgen, Inc. (NASDAQ: AMGN) » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Demars Financial Group LLC investiert 53.000 USD in Amgen, Inc. (NASDAQ: AMGN)

Demars Financial Group LLC hat im 2. Quartal eine neue Position in Aktien von Amgen, Inc. (NASDAQ: AMGN) erworben, so das Unternehmen in seiner höchsten Form aktuelles Formular Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der Fonds erwarb 161 Aktien des medizinischen Forschungsunternehmens im Wert von ca. USD 42, 0.

Andere Hedgefonds und andere institutionelle Anleger haben ihre Beteiligungen an der Gesellschaft ebenfalls geändert. Pure Financial Advisors Inc. erhöhte im 2. Quartal seinen Anteil an Amgen-Aktien um 2,8%. Pure Financial Advisors Inc. besitzt jetzt 1 469 Aktien des medizinischen Forschungsunternehmens im Wert von $ 561 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 21 Aktien im letzten Quartal. Price Wealth LLC erhöhte seine Position in Amgen um 30 9% im zweiten Quartal. Price Wealth LLC besitzt jetzt 85 Aktien der Aktien des medizinischen Forschungsunternehmens im Wert von $ 20, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen Aktien im letzten Quartal. FCG Advisors LLC hat seine Position in Amgen im zweiten Quartal um 3,8% ausgebaut. FCG Advisors LLC besitzt jetzt 1 140 Anteile an der medizinischen Forschung Aktien des Unternehmens im Wert von $ 268, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen Aktien im letzten Quartal. Das Center for Financial Planning Inc. hat seine Position in Amgen im ersten Quartal um 5,7% ausgebaut. Center for Financial Planning Inc. besitzt jetzt 793 Aktien des medizinischen Forschungsunternehmens im Wert von $ 279 , 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 33 Aktien im letzten Quartal. Schließlich hat AFT Forsyth AND Company Inc. seine Position in Amgen im zweiten Quartal um 1,0% ausgebaut. AFT Forsyth AND Company Inc. besitzt jetzt 4 465 Aktien des medizinischen Forschungsunternehmens im Wert von 1,0 USD

, 0 nach dem Kauf eines zusätzlichen 45 Anteile im letzten Quartal. 57 14% der Aktien gehören institutionellen Anlegern.

AMGN war das Thema einer Reihe von aktuellen Forschungsberichten. Die Credit Suisse Group bestätigte am Mittwoch, den Juli, in einem Research-Bericht ein Kaufrating für Amgen-Aktien 244 th. ValuEngine hat Amgen in einem Research-Bericht am Dienstag, dem 1. September, von einem „Sell“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating angehoben. Cantor Fitzgerald erhöhte sein Preisziel für Amgen von $ 253. bis $ 279. und bewertete die Aktie am Mittwoch in einem Research-Bericht mit einem „Übergewicht“. Juli 18 th. SunTrust Banks erhöhte ihr Kursziel für Amgen von $ 244. bis $ 268 und gab der Aktie in einem Research eine Kaufempfehlung Bericht am Donnerstag, Juli 23 th. Schließlich erhöhte SVB Leerink ihr Preisziel für Amgen von $ 242. bis $ 261. und gab der Aktie ein “ Market Perform ”-Rating in einem Forschungsbericht am Mittwoch, Juli 21 th. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, elf haben ein Hold-Rating abgegeben und siebzehn haben der Aktie ein Kaufrating gegeben. Das Unternehmen hat ein Konsensrating von „Kaufen“ und ein Konsenspreisziel von $ 254. 33.

NASDAQ AMGN notierte bei 1 USD. 42 während des Mid-Day-Handels am Donnerstag und traf $ 246. 21. Die Aktie hatte ein Handelsvolumen von 53, 91 Aktien, verglichen mit einem durchschnittlichen Volumen von 2, 893, 57. Die Firma 33 Der gleitende Tagesdurchschnitt beträgt $ 244. 42 und sein 159 Tag gleitender Durchschnitt ist $ . 04. Amgen, Inc. hat ein Zwölfmonats-Tief von $ 159. und ein Zwölfmonatshoch von $ 264. 81. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 3. 10, ein aktuelles Verhältnis von 2. 05 und ein schnelles Verhältnis von 1. 068. Die Aktie hat eine Marktkapitalisierung von $ 85. Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 10. , ein PEG-Verhältnis von 2. und eine Beta von 0. 67.

Amgen (NASDAQ: AMGN) hat zuletzt seine vierteljährlichen Gewinndaten am Dienstag, Juli, veröffentlicht 020 th. Das medizinische Forschungsunternehmen meldete 4 US-Dollar. 20 EPS für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 3 USD. von $ 0. 28. Amgen hatte eine Eigenkapitalrendite von 068. 85% und eine Nettomarge von 19. %. Die Firma hatte einen Umsatz von 6 US-Dollar. 17 Milliarden im Quartal, verglichen mit der Konsensschätzung von 6 US-Dollar. 06 Milliarde. Im gleichen Zeitraum des Vorjahres verdiente das Unternehmen 3 US-Dollar. 81 EPS. Der Umsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 5,7%. Aktienanalysten erwarten als Gruppe, dass Amgen, Inc. 00. 64 Gewinn je Aktie für das laufende Jahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende bekannt gegeben, die am Dienstag, dem 8. September, ausgezahlt wurde. Registrierte Investoren am Montag, August 04 th wurden $ 1 bezahlt. 60 Dividende. Dies entspricht einem $ 6. 29 annualisierte Dividende und eine Rendite von 2. 45%. Der Ex-Dividendentag war Freitag, August 02 th. Die Ausschüttungsquote von Amgen beträgt derzeit 25. %.

In verwandten Nachrichten verkaufte Director R Sanders Williams 241 Aktien der Aktie in einer Transaktion am Freitag, den 7. August. Die Aktie wurde zu einem Durchschnittspreis von $ 200 verkauft. für einen Gesamtwert von $ 50 , 737. 44. Nach Abschluss der Transaktion besitzt der Direktor nun direkt 5 97 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. 1 USD 242, 379. . Die Transaktion wurde in einer Einreichung bei der SEC bekannt gegeben, auf die über die SEC-Website zugegriffen werden kann. Auch Regisseur Ronald D. Sugar verkaufte 1, 0 Aktien von die Aktie in einer Transaktion am Mittwoch, August 10 th. Die Aktien wurden zu einem Durchschnittspreis von $ 177 verkauft. , für einen Gesamtwert von $ 241, 17. . In den letzten drei Monaten haben Insider 2 242 Aktien des Unternehmens im Wert von $ verkauft , 548. 0. 020% der Aktien sind im Besitz von Unternehmensinsidern.

Amgen Firmenprofil

Amgen Inc entdeckt, entwickelt, produziert, und liefert Humantherapeutika weltweit. Es bietet Produkte zur Behandlung von Onkologie / Hämatologie, Herz-Kreislauf, Entzündung, Knochengesundheit und Neurowissenschaften. Zu den Produkten des Unternehmens gehören Enbrel zur Behandlung von Plaque-Psoriasis, rheumatoider Arthritis und Psoriasis-Arthritis; Neulasta, ein pegyliertes Protein zur Behandlung von Krebspatienten; Prolia zur Behandlung von Frauen nach der Menopause mit Osteoporose; Aranesp zur Behandlung von Anämie; Xgeva zur Prävention skelettbedingter Ereignisse; Sensipar / Mimpara-Produkte zur Behandlung von sHPT bei chronischen Nierenerkrankungen; und EPOGEN zur Behandlung einer unterdurchschnittlichen Anzahl roter Blutkörperchen.

Besondere Geschichte: Berechnung der jährlichen Abschreibungsrate

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Amgen Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für Amgen und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin zu erhalten.