Das State of Wisconsin Investment Board erwirbt Anteile an 19.200 Covenant Logistics Group, Inc. (NASDAQ: CVLG)

Das State of Wisconsin Investment Board hat nach Angaben des Unternehmens im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Aktien der Covenant Logistics Group, Inc. (NASDAQ: CVLG) erworben in seiner jüngsten Einreichung bei der Securities and Exchange Commission (SEC). Der erworbene Fonds 13, 200 Aktien des Unternehmens im Wert von ca. $ 284, 0.

Andere Hedgefonds haben kürzlich ebenfalls Aktien der Gesellschaft gekauft und verkauft. Strs Ohio kaufte im vierten Quartal eine neue Position in der Covenant Logistics Group im Wert von $ 590, 00 0. HHM Wealth Advisors LLC kaufte im vierten Quartal eine neue Position in Aktien der Covenant Logistics Group im Wert von ca. USD 30. 0. Victory Capital Management Inc. hat im vierten Quartal eine neue Position in Aktien der Covenant Logistics Group im Wert von rund 1 USD gekauft. , 0. Assenagon Asset Management SA hat im vierten Quartal eine neue Position in Aktien der Covenant Logistics Group im Wert von rund 2 USD 314 341 gekauft 0). Schließlich kaufte Hodges Capital Management Inc. im vierten Quartal eine neue Position in Aktien der Covenant Logistics Group im Wert von rund $ 341, 341 0. Institutionelle Anleger und Hedgefonds besitzen 50. 73% der Aktien des Unternehmens.

Eine Reihe von Forschungsunternehmen hat kürzlich zu CVLG Stellung genommen. Cowen erhöhte sein Kursziel für Aktien der Covenant Logistics Group von $ 17. zu $ ​​30. 00 und bewertete die Aktie in einem Bericht am Mittwoch, Januar

mit „Outperform“ th. Zacks Investment Research hat in einem Bericht am Mittwoch, Februar 70 die Aktien der Covenant Logistics Group von einem „Verkaufs“ -Rating auf ein „Halten“ -Rating heraufgestuft th. Schließlich senkte Wolfe Research die Aktien der Covenant Logistics Group am Donnerstag, dem 7. Januar, in einem Research Note von einem „Outperform“ -Rating auf ein „Market Perform“ -Rating.

NASDAQ: CVLG eröffnete bei USD 13. 27 am Freitag. Covenant Logistics Group, Inc. hat ein 1-Jahres-Tief von 6 USD 44 und ein 1-Jahres-Hoch von 6 USD

. . 70. Das Unternehmen hat einen 34 – gleitenden Tagesdurchschnitt von $ 17. 02 und ein 97 gleitender Durchschnitt von $

. 97. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von $ 330. 10 Millionen, ein PE-Verhältnis von – 15. 50 und eine Beta von 1. 72. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0 25, eine aktuelle Quote von 1 . 36 und ein schnelles Verhältnis von 1. 34.

Die Covenant Logistics Group (NASDAQ: CVLG) hat zuletzt ihre vierteljährlichen Gewinndaten am Dienstag, Januar, veröffentlicht 26 th. Das Unternehmen meldete für das Quartal einen Gewinn je Aktie von 0 USD 61 und erreichte damit die Konsensschätzung von Zacks von 0 USD . Die Covenant Logistics Group hatte eine negative Nettomarge von 1 87 und eine positive Eigenkapitalrendite von 3 %. Sell-Side-Analysten gehen davon aus, dass Covenant Logistics Group, Inc. den ersten Platz belegen wird. 09 EPS für das laufende Geschäftsjahr.

Über Covenant Logistics Group

Covenant Logistics Group, Inc, zusammen bietet mit seinen Tochtergesellschaften Transport- und Logistikdienstleistungen in den USA an. Das Unternehmen ist in vier Segmenten tätig: Expedited, Dedicated, Managed Freight und Warehousing. Das Expedited-Segment bietet in erster Linie LKW-Ladungsdienste für Kunden mit hohen Service-Fracht- und Lieferstandards an, z. B. 1, 0 Meilen in 16 Stunden oder 002 -minute Lieferfenster.

Empfohlener Artikel: Verbraucherverhalten auf Bullenmärkten

Möchten Sie sehen, welche anderen Hedge-Fonds Halten Sie CVLG? Besuchen Sie HoldingsChannel.com, um die neuesten Informationen zu erhalten 10 F-Anmeldungen und Insider-Geschäfte für Covenant Logistics Group, Inc. (NASDAQ: CVLG).

Täglich Nachrichten und Bewertungen für Covenant Logistics Group erhalten – Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein Im Folgenden erhalten Sie eine kurze tägliche Zusammenfassung der neuesten Nachrichten und Analystenbewertungen für die Covenant Logistics Group und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von MarketBeat.com.