Das Short-Interesse an Dunkin Brands Group Inc (NASDAQ: DNKN) sinkt um 7,9% » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Das Short-Interesse an Dunkin Brands Group Inc (NASDAQ: DNKN) sinkt um 7,9%

Dunkin Brands Group Inc. (NASDAQ: DNKN) war das Ziel eines signifikanten Rückgangs des Short-Interesses im Februar. Ab Februar th, es gab ein kurzes Interesse von insgesamt 2, 810, Aktien, ein Rückgang von 7,9% gegenüber dem Januar 15 insgesamt 3, 37, Anteile. Basierend auf einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von 639, 600 Aktien beträgt das Days-to-Cover-Verhältnis derzeit 4,4 Tage. Derzeit sind 3,4% der Aktien des Unternehmens leer verkauft.

Mehrere Großinvestoren haben kürzlich ihre Bestände an DNKN geändert. Die Macquarie Group Ltd. hat ihre Position in der Dunkin Brands Group um ausgebaut . 5% im vierten Quartal. Macquarie Group Ltd. besitzt jetzt 403, 627 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 17, 227, nach dem Kauf eines zusätzlichen 142, 510 Aktien im letzten Quartal. Jackson Square Partners LLC hat seine Position in der Dunkin Brands Group im vierten Quartal um 7,7% ausgebaut. Jackson Square Partners LLC besitzt jetzt 2, 256, 721 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 137, 436, nach dem Kauf eines zusätzlichen 120, 934 Aktien im letzten Quartal. Massachusetts Financial Services Co., MA hat seine Position in der Dunkin Brands Group um ausgebaut 0,2% im vierten Quartal. Massachusetts Financial Services Co. MA besitzt jetzt 1, 76, 949 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 74, 806, nach dem Kauf eines zusätzlichen 142, 677 Aktien im letzten Quartal. Boston Trust Walden Corp hat seine Beteiligung an Dunkin Brands Group um 03 5% im vierten Quartal. Boston Trust Walden Corp besitzt jetzt 592, 137 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ 35 , 730, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 93, 106 Aktien im letzten Quartal. Schließlich hob Advisors Capital Management LLC seine Beteiligung an der Dunkin Brands Group um 65 6% im vierten Quartal. Advisors Capital Management LLC besitzt jetzt 256, 142 Aktien des Restaurantbetreibers im Wert von $ , 349, nach dem Erwerb eines zusätzlichen 93, 885 Aktien während der letztes Quartal. 81. 84% der Aktien sind im Besitz von institutionellen Anlegern.

NASDAQ: DNKN handelte mit 1 USD. 89 während des Mittagshandels am Montag und traf $ . 38 . 17, 990 Aktien wurden im Vergleich zu seinen Aktien getauscht durchschnittliches Volumen von 885, 38. Die Dunkin Brands Group hat ein Jahrestief von $ 47. 88 und ein Jahreshoch von $ 84. 70. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 5 US-Dollar. 41 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von 000. 93, ein P / E / G-Verhältnis von 2. und eine Beta von 0. 44. Das Unternehmen hat eine 44 – gleitender Tagespreis von $ 76. 051 und eine Zwei – Hundert Tage gleitender Durchschnittspreis von $ 72. 19.

Die Dunkin Brands Group (NASDAQ: DNKN) hat zuletzt am Donnerstag, den 6. Februar, ihre Quartalsergebnisse veröffentlicht. Der Restaurantbetreiber meldete 0 US-Dollar. 68 Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertrifft damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von 0 USD. 62 um $ 0. . Die Firma hatte einen Umsatz von $ 335. Millionen für das Quartal, verglichen mit Analystenschätzungen von $ . 95 Millionen. Die Dunkin Brands Group hatte eine Nettomarge von . 48% und eine negative Eigenkapitalrendite von 27. 30%. Der Quartalsumsatz des Unternehmens stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 5,1%. Im gleichen Quartal des Vorjahres verzeichnete das Unternehmen einen Wert von 0 USD. 61 Gewinn je Aktie. Als Gruppe prognostizieren Analysten, dass die Dunkin Brands Group den 3. Platz belegen wird. 00 Ergebnis je Aktie für das laufende Geschäftsjahr.

Das Unternehmen hat kürzlich eine vierteljährliche Dividende beschlossen, die am Mittwoch, dem März, ausgezahlt wird 592 th. Die am Montag, dem 9. März, eingetragenen Aktionäre erhalten eine Dividende von 0 USD 403. Dies ist eine positive Veränderung gegenüber der vorherigen vierteljährlichen Dividende der Dunkin Brands Group in Höhe von 0 USD. 21. Der Ex-Dividendentag ist Freitag, der 6. März. Dies entspricht einem $ 1. 49 annualisierte Dividende und eine Rendite von 2. 18%. Die Ausschüttungsquote der Dunkin Brands Group beträgt 37. 17%.

DNKN war Gegenstand einer Reihe von jüngsten Analystenberichten. Die Maxim Group hat ihr Kursziel für die Dunkin Brands Group von $ gesenkt) . bis $ 74. und einstellen Ein „Hold“ -Rating für das Unternehmen in einem Bericht am Freitag, dem 7. Februar. Wells Fargo & Co senkte das Kursziel für die Dunkin Brands Group von $ 106 . bis $ 65. und legen Sie in einem Bericht am Freitag, dem 7. Februar, ein „Gleichgewichtsrating“ für die Aktie fest. Zacks Investment Research hat die Dunkin Brands Group von einem „Hold“ -Rating auf ein „Buy“ -Rating angehoben und ein $ . Kursziel für die Aktie in einem Bericht am Mittwoch, November 14 th. Guggenheim erhöhte sein Kursziel für Dunkin Brands Group von $ 77. bis $ 76. und gab der Aktie einen „Kauf ”Bewertung in einem Research Note am Dienstag, Januar 00 st. Schließlich hat BidaskClub die Dunkin Brands Group in einem Forschungsbericht am Dienstag, dem Februar, von einem „starken Verkauf“ auf ein „Verkauf“ -Rating angehoben 592 th. Zwei Research-Analysten für Aktien haben die Aktie mit einem Verkaufsrating bewertet, fünfzehn haben ein Hold-Rating und sechs haben der Aktie ein Kaufrating zugeordnet. Die Dunkin Brands Group hat derzeit ein Durchschnittsrating von „Halten“ und ein Konsenspreisziel von $ . .

Über Dunkin Brands Group

Dunkin 'Brands Group, Inc entwickelt zusammen mit seinen Tochtergesellschaften Franchise-Unternehmen, und lizenziert Schnellrestaurants weltweit. Das Unternehmen ist in fünf Segmenten tätig: Dunkin 'US, Dunkin' International, Baskin-Robbins International, Baskin-Robbins US und US Advertising Funds.

Siehe auch: Was ist quantitative Lockerung?

Erhalten Sie täglich Nachrichten und Bewertungen für Dunkin Brands Group – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um eine kurze tägliche Zusammenfassung der Aktuelle Nachrichten und Analystenbewertungen für Dunkin Brands Group und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.