Das Rating von Syndax Pharmaceuticals (NASDAQ: SNDX) wurde von Zacks Investment Research auf „Halten“ gesenkt » IMS

IMS

Internationales Magazin für Sicherheit

Das Rating von Syndax Pharmaceuticals (NASDAQ: SNDX) wurde von Zacks Investment Research auf „Halten“ gesenkt

Gemäß den Berichten von Zacks.com wurde das Rating von Syndax Pharmaceuticals (NASDAQ: SNDX) von Zacks Investment Research in einem am Dienstag veröffentlichten Research-Bericht von „Kaufen“ auf „Halten“ gesenkt.

Zacks auf Syndax Pharmaceuticals (NASDAQ: SNDX )

Zacks gab an, dass Syndax Pharmaceuticals, Inc. ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in WALTHAM in den USA ist, das sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Entinostat konzentriert hat, einer epigenetischen Therapie für behandlungsresistente Krebsarten.

„Die Produktpipeline des Unternehmens umfasst ENCORE 601, ENCORE 622 , J 1353, NCI – 7870, NCI – 9844, E 2112, NCI – 8871 und NCI – 9253, die sich in der klinischen Testphase befinden. “ sagte Zacks.

In einem am Dienstag veröffentlichten Research Note hat BidaskClub das Rating von Syndax Pharmaceuticals (NASDAQ: SNDX) von „Kaufen“ auf „Halten“ herabgesetzt. Die Aktien des Unternehmens wurden von vier Investmentanalysten und von „Halten“ bewertet ein Kaufrating von sieben Analysten. Die durchschnittliche Bewertung der Firma ist ‚kaufen‘ und $ 11. ist das Konsensziel.

Syndax Pharmaceuticals (NASDAQ: SNDX) – Gesamtbericht

Während des Handels am Dienstag handelte Syndax Pharmaceuticals (NASDAQ: SNDX) und erreichte $ 09. 97. Das Handelsvolumen der Gesellschaft betrug 2 762 Aktien im Vergleich zu 4 99 , 636; sein durchschnittliches Volumen. $ 5. 15 ist das 52 – Wochentief und $ . 97 ist das 42 – Wochenhoch von Syndax Pharmaceuticals . $ 09. 80 ist der 50 – gleitender Tagesdurchschnitt und $ 05.99 ist der 200 – gleitender Tagesdurchschnitt der Firma. Die Verschuldungsquote, die schnelle Quote und die aktuelle Quote des Unternehmens betragen 0. , . 22, und 15 .39 beziehungsweise. Die Marktkapitalisierung von Syndax Pharmaceuticals (NASDAQ: SNDX) beträgt $ 200. 58 Millionen. Das PE-Verhältnis des Unternehmens beträgt -8 50 und 1.

ist seine Beta.

Am Donnerstag, dem 6. August, wurde das jüngste Ergebnis vom biopharmazeutischen Unternehmen veröffentlicht. Für das Quartal betrug der von der Firma gemeldete Gewinn pro Aktie (EPS) (0 USD). 30) Übereinstimmung mit der Konsensschätzung von ($ 0. 35) um $ 0. . Syndax Pharmaceuticals (NASDAQ: SNDX) hatte eine 77. % negative Eigenkapitalrendite und 4, 97. 11% negative Nettomarge. Für das Quartal meldete das Unternehmen eine Million US-Dollar 21 im Umsatz. Nach Schätzungen von Aktienanalysten kann das Unternehmen für das laufende Geschäftsjahr ein EPS von -1 52 bekannt geben Jahr.

Anleger haben ihre Anteile an der Gesellschaft entweder erhöht oder gesenkt. Im 1. Quartal erhöhte die Bank of New York Mellon Corp ihren Anteil an Syndax Pharmaceuticals (NASDAQ: SNDX) um 99 . 2%. Die Bank of New York Mellon Corp ist jetzt Eigentümer von 77, 622 des Gesamtbetrags des Unternehmens $ 906, 00 Aktien nach dem Kauf von 7, 635 Anteile. Im 1. Quartal wurden die Anteile an dem Unternehmen um erhöht 5% von JP Morgan Chase & amp; Co.

Das von Zacks Investment Research auf „Halten“ gesenkte Rating nach Syndax Pharmaceuticals (NASDAQ: SNDX) erschien erstmals in den IMS.