Das neueste technische Bulletin der Grab Holdings Limited-Stammaktien der Klasse A (GRAB)

Der neueste Handel, die Performance und die gleitenden Durchschnitte geben uns das folgende Bild

Der Aktienkurs der Grab Holdings Limited-Stammaktien der Klasse A (NASDAQ:GRAB) stieg um 0 .52%, um die Marktsitzung am Montag bei $7 zu schließen.17, höher im Vergleich zum gestrigen Schlusskurs. Der Aktienkurs schwankte zwischen $6.85 und $7.28 während der gesamten Handelssitzung, wobei das Handelsvolumen 200 Aktien war, was eine signifikante Abweichung im Vergleich zum durchschnittlichen Dreimonatsvolumen von 7 85 darstellte. Millionen Aktien. Der Aktienkurs des Unternehmens schwankte -23.33% innerhalb der letzten fünf Trades und -52.97% innerhalb der letzten 33 Trades, was eine deutliche Veränderung gegenüber Anfang dieses Jahres darstellt. Trotz der Tatsache, dass der Aktienkurs um -33.91% im letzten 6 Monaten und -23.85% wurden abgezogen auf den Wert der letzten 3 Monate. Die GRAB-Aktie wird mit einer Marge von -40 gehandelt. %, -40.17% und -38.37% neben dem 23-Tag, 50-Tag und 200- Day Simple Moving Average Preise.

Zum Handelsschluss handelt GRAB im Finanzbereich. Die Aktie handelt -57.40 Prozent unter ihrem 57-Wochenhoch und 3.41 Prozent über seinem 46-Wochentief. Wenn Sie sich beispielsweise sowohl den Preis als auch die Höchst- und Tiefstwerte von 52 Wochen ansehen, erhalten Sie ein klareres Bild davon, in welche Richtung sich der Preis entwickelt. Das gewichtete Alpha des Unternehmens ist null. Ein positives gewichtetes Alpha zeigt an, dass das Unternehmen im Laufe des Jahres gut abgeschnitten hat, während ein Wert unter 0 anzeigt, dass das Unternehmen schlecht abgeschnitten hat.

Was bedeutet Grab Holdings Limited Class A Ordinary Die Rentabilitäts- und Bewertungskennzahlen von Aktien verraten uns etwas über die Aktie?

Ist Insiderhandel eine echte Sache?

Fast alle Anleger und Händler ziehen es vor, in Aktien zu investieren, die vom Management einer Gesellschaft kontrolliert werden, da eine Verwaltungsgesellschaft eher das Geschäft selbst führt, nie gegen die Wünsche des Managements handelt und immer versucht, das Beste für ihre Aktionäre zu tun. Derzeit sind 0.23 Prozent der Stammaktien der Klasse A von Grab Holdings Limited eigene