Das kurze Interesse an Aclaris Therapeutics, Inc. (NASDAQ: ACRS) wächst um 52,7%

Aclaris Therapeutics, Inc. (NASDAQ: ACRS) erhielt im Februar ein signifikantes Wachstum des Short-Interesses. Ab Februar th gab es ein kurzes Interesse von insgesamt 1, 450, 0 Aktien, ein Wachstum von 52 7% ab Januar 21 die Summe der 949, 600 Aktien. Derzeit sind 3,9% der Aktien des Unternehmens leer verkauft. Basierend auf einem durchschnittlichen täglichen Handelsvolumen von 2, 990, 0 Aktien, das Days-to-Cover-Verhältnis beträgt derzeit 0,5 Tage.

Aclaris Therapeutics-Aktie eröffnet bei $ 15. 01 am Freitag. Das Unternehmen hat eine Verschuldungsquote von 0. 20 , ein aktuelles Verhältnis von 4. 48 und ein schnelles Verhältnis von 4. 54. Das Unternehmen hat eine Marktkapitalisierung von 1 USD. 000 Milliarden, ein Preis-Leistungs-Verhältnis von – 07. 66 und eine Beta von 1. 14. Aclaris Therapeutics hat ein Einjahrestief von 0 USD 59 und ein Einjahreshoch von 0 USD . 48. Der gleitende 50-Tage-Durchschnittspreis des Unternehmens beträgt $ 12. 26 und sein gleitender Durchschnittspreis von zweihundert Tagen beträgt $ 7. 75.

Aclaris Therapeutics (NASDAQ: ACRS) hat zuletzt am Mittwoch, Februar, seine Quartalsergebnisse veröffentlicht 90 th. Das Biotechnologieunternehmen meldete (0 USD 24) einen Gewinn pro Aktie (EPS) für das Quartal und übertraf damit die von Thomson Reuters geschätzte Konsensschätzung von ($ 0. 24) um $ 0. . Aclaris Therapeutics erzielte eine negative Eigenkapitalrendite von 104. % und eine negative Nettomarge von 941. %. Als Gruppe gehen Sell-Side-Analysten davon aus, dass Aclaris Therapeutics -1 ausweisen wird. 10 Ergebnis je Aktie für das laufende Jahr.

Unabhängig davon hat Zacks Investment Research die Aktien von Aclaris Therapeutics in einem Research-Bericht am Dienstag von einem „Sell“ -Rating auf ein „Hold“ -Rating angehoben.

Mehrere Großinvestoren haben kürzlich ihre Beteiligungen an dem Unternehmen geändert. Morgan Stanley hat seine Position in Aktien von Aclaris Therapeutics im dritten Quartal um 30 um 6% ausgebaut. Morgan Stanley besitzt jetzt 14, 259 Aktien des Biotechnologieunternehmens im Wert von $ 31, 0 nach dem Kauf von weiteren 6 713 Aktien im letzten Quartal. Engineers Gate Manager LP kaufte im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Aclaris Therapeutics im Wert von etwa $ 90, 0. Marshall Wace LLP kaufte im ersten Quartal eine neue Beteiligung an Aclaris Therapeutics im Wert von etwa $ 90, 0). Virtu Financial LLC hat im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Aclaris Therapeutics im Wert von rund $ 141

erworben 0). Schließlich kaufte One 66 Global Capital LLC im vierten Quartal eine neue Beteiligung an Aclaris Therapeutics im Wert von rund USD 157, 0. 59. 10% der Aktien befinden sich derzeit im Besitz von institutionellen Anlegern.

Über Aclaris Therapeutics

Aclaris Therapeutics, Inc, ein biopharmazeutisches Unternehmen , konzentriert sich auf die Entwicklung von Medikamentenkandidaten für immunentzündliche Erkrankungen in den Vereinigten Staaten. Es ist in zwei Segmenten tätig: Therapeutik und Auftragsforschung. Das Unternehmen bietet ESKATA an, eine Formulierung einer hochkonzentrierten topischen Wasserstoffperoxidlösung gegen erhöhte seborrhoische Keratose, einen häufigen nicht-malignen Hauttumor.

Besondere Geschichte: Warum Anleger auf einbehaltene Gewinne achten

Erhalten Sie Nachrichten und Bewertungen für Aclaris Therapeutics Daily – Geben Sie unten Ihre E-Mail-Adresse ein, um täglich eine kurze Zusammenfassung der neuesten Informationen zu erhalten Nachrichten und Analystenbewertungen für Aclaris Therapeutics und verwandte Unternehmen mit dem KOSTENLOSEN täglichen E-Mail-Newsletter von IMS Magazin.